Aktuelle Zeit: Fr 17. Aug 2018, 15:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Tipps zur Benutzung der Suche. | Wie poste ich richtig? |  Schreibweise im Forum.



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 12. Jun 2018, 20:00 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Mär 2010, 15:01
Beiträge: 515
Wohnort: Berlin
Modell: 1Z
Bauart: Limo
Baujahr: 2008
Motor: RennSemmel
Kilometerstand: 0
Spritmonitor-ID: 0
Guten Abend Gemeinde,

nach langer Zeit mal wieder ein Lebenszeichen von mir. Der RS ist noch da, derzeit aber mächtig Trouble damit. Hoffe das euch allen gut geht. :)

Sollte das Thema hier falsch sein, dann sorry und bitte entsprechend verschieben.

Okay, zum Problem:

Vor ca. 2 Wochen fing mein Auto an, ab ca. 4.000 rpm die Gasannahme zu verweigern. Ging soweit das er komplett ausging. Nach dem Auslesen beim :D stellte sich heraus, das er ein Niederdruckproblem hat, aber nicht genau sagte was.

- P310B Kraftstoffniederdruckregelung, Kraftstoffdruck außerhalb der Tolleranz - sporadisch
- P0087 Kraftstoff Rail-/Systemdruck zu niedrig - sporadisch


Darauf hin wurde wie wild angefangen Teile zu tauschen. Kraftstoffpumpe im Tank neu, das kleine Steuergerät dazu neu, Benzinfilter neu. Kosten belaufen sich bis jetzt auf ca. 860,00 €. Heute der Anruf vom immernoch :D : Äh...ja, Herr R******, wie soll ich das jetzt sagen...der Fehler ist immer noch da. Da die Werkstatt nun keinen Plan mehr hat, will man sich jetzt ans Mutterschiff wenden und fragen, ob die eine Idee haben. Auto steht jetzt seit ca. 2 Wochen in der Werkstatt. Ich hab mal quer im Internet recherchiert, könnte auch der Niederdrucksensor G410 sein. Da gabs damals wohl auch ne Serviceaktion beim TFSI. Aber das ist jetzt hier nicht das Thema.

Das Thema ist nämlich, wie sieht die Sache jetzt rechtlich aus ? Sie haben Teile getauscht, aber das Problem nicht behoben. Im Raum steht oben geannter Betrag. Kann ich jetzt verlangen, dass sie die alten Teile wieder einbauen, die eventuell schon im Müll sind? Können sie auf Bezahlung der Rechnung bestehen, weil sie ja schließlich Material und Arbeitslohn investiert haben ?

Wäre für konstruktive Tipps wie immer dankbar.

Beste Grüße aus Berlin

Jense

_________________
Octavia² V/RS
black-magic | FL-Rückleuchten | Pipercross Luftfilter | 35-er H&R's | 20-er Spurverbreiterung HA | 8-fach befußmattet | Zenec 2011d


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 13. Jun 2018, 06:22 
Offline
Violaolist
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Mär 2003, 21:07
Beiträge: 14218
Baujahr: 0
Modelljahr: 0
Motor: keine Angabe
Kilometerstand: 0
Spritmonitor-ID: 0
Da der Fehler noch besteht und das Fzg in der Zwischenzeit die Werkstatt nicht verlassen hat, können die gern die "unnützen" Teile wieder ausbauen.

_________________
Manche Autos haben so viele Fehler, dass es besser ist, den Fahrer zu tauschen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 19. Jun 2018, 13:27 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Mär 2010, 15:01
Beiträge: 515
Wohnort: Berlin
Modell: 1Z
Bauart: Limo
Baujahr: 2008
Motor: RennSemmel
Kilometerstand: 0
Spritmonitor-ID: 0
Hallo,

Beitrag kann geschlossen werden. Auto läuft wieder und wir haben uns entsprechend geeinigt.

Gruß Jens

_________________
Octavia² V/RS
black-magic | FL-Rückleuchten | Pipercross Luftfilter | 35-er H&R's | 20-er Spurverbreiterung HA | 8-fach befußmattet | Zenec 2011d


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 19. Jun 2018, 14:38 
Offline
Violaolist
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Mär 2003, 21:07
Beiträge: 14218
Baujahr: 0
Modelljahr: 0
Motor: keine Angabe
Kilometerstand: 0
Spritmonitor-ID: 0
Erzähl erst, was nun defekt war. Die Suche sol ja später mal was rausspucken... :wink:

_________________
Manche Autos haben so viele Fehler, dass es besser ist, den Fahrer zu tauschen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 20. Jun 2018, 09:02 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Mär 2010, 15:01
Beiträge: 515
Wohnort: Berlin
Modell: 1Z
Bauart: Limo
Baujahr: 2008
Motor: RennSemmel
Kilometerstand: 0
Spritmonitor-ID: 0
Es war schlussendlich die Hochdruckpumpe, nachdem die Niederdruckpumpe, Benzinfilter, Niederdrucksensor schon getauscht wurden. Das kleine Steuergerät für die Niederdruckpumpe wurde wieder ausgebaut und das alte kam wieder rein. Nun rennt er wieder. Etwas mehr als 2 Wochen hat die Aktion gedauert. Halleluja

_________________
Octavia² V/RS
black-magic | FL-Rückleuchten | Pipercross Luftfilter | 35-er H&R's | 20-er Spurverbreiterung HA | 8-fach befußmattet | Zenec 2011d


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de