Aktuelle Zeit: Do 27. Nov 2014, 08:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Tipps zur Benutzung der Suche. | Wie poste ich richtig? | Schreibweise im Forum.



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 48 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: ÖL Verbrauch Octavia RS
BeitragVerfasst: Mi 30. Jan 2008, 12:41 
Offline
Frischling

Registriert: Mi 23. Mai 2007, 15:21
Beiträge: 43
Hallo Ihr wissenden,

ich habe mir vor 6 Monaten einen neuen Octavia RS gekauft und bin an sich bis auf ein paar Schwachstellen zufrieden.

Doch mir ist aufgefallen das der Ölverbrauch extrem hoch ist was in meinen Augen unnormal erscheint.

Ich bin bisher ca. 20000 km gefahren und musste bereits über 2 Liter Motoröl nachschieben.
Zuletzt habe ich bei ca. 16ooo km fast einen halben Liter nachgeschütten und heute ging die Öllampe an. Es fehlten fast ein Liter.

Ich habe die Werkstatt angerufen und der Werkstatt meister meinte das der Ölverbrauch normal sei aber das kann ich mir nicht vorstellen.
Ich hatte vor dem Octavia einen Golf und der brauchte eigentlich so gut wie nie Öl. Ein Liter reserve Öl reichte bei dem fast eine Ewigkeit.

Habt ihr die selbe Erfahrung mit dem RS und dem Öl oder wie schaut bei euch der Verbauch aus?

LG
Chris


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ÖL Verbrauch Octavia RS
BeitragVerfasst: Mi 30. Jan 2008, 12:48 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: Di 22. Mai 2007, 05:46
Beiträge: 463
Wohnort: Pfreimd
in den ersten 20.000km ist der Ölverbrauch merklich höher als in den folgenden Kilometern.

Mach dir da erst mal keine Gedanken. Hast du denn überhaupt Longlife Öl verwendet?

Wenn nein liegts daran :wink:

grüße

_________________
Seit 04.07.2007 13:17 Uhr MESZ Mein Octavia RS

Können ist, wenn Glück zu Gewohnheit wird !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ÖL Verbrauch Octavia RS
BeitragVerfasst: Mi 30. Jan 2008, 12:54 
Offline
Frischling

Registriert: Mi 23. Mai 2007, 15:21
Beiträge: 43
ich habe das Öl verwendet was mir der Händler gegeben hat.
Bin kein KFZ Mechaniker und bin froh das ich weiß wo die Haube aufgeht :rofl:

Der Meister sagte auch es würde an Longlife liegeb und das laut Hersteller 1 Liter auf 1000km!!!!! normal sei. Ich meine Hallo geht es noch so ein Verbrauch ist doch alles andere als normal.

Ich bin nur extrem erstaut da wie gesagt ich früher NIE Öl nachkippen musste und jetzt schon mehr als zwei Liter auf 20000 km.
:o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ÖL Verbrauch Octavia RS
BeitragVerfasst: Mi 30. Jan 2008, 13:10 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: Di 7. Sep 2004, 16:43
Beiträge: 1421
Wohnort: Bayreuth
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2007
Motor: RS TDI
Kilometerstand: 27000
Hi, ist normal. Bei meinem alten O1 1,6i hatte ich auch einen Öl verbrauch von fast nen liter bei 5000km Fahrleistung.
Der verbrauch von Öl kam aber bei mir nur wenn ich über 160km/h fuhr, sonst war es noch weniger.

Gruß
Christian

_________________
Bild

Übernehme keinerlei Haftung!
Tachoumbauten / Car-Alarm


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ÖL Verbrauch Octavia RS
BeitragVerfasst: Mi 30. Jan 2008, 13:11 
Offline
Bruchpilot
Benutzeravatar

Registriert: Fr 1. Apr 2005, 09:47
Beiträge: 5903
Wohnort: Rostock / Hamburg
Bauart: Combi
Baujahr: 2010
Motor: SC 1.8 TSI DSG
Kilometerstand: 1600
Diesel oder Benziner? Die Diesel nehmen ja von Haus aus ein bisschen mehr, wenn dann noch viel Kurzstrecke bzw. Stadtverkehr dazukommt kann das schnell mal mehr werden als man bisher gewohnt war. Die Erfahrung musste ich bei meinem auch machen. Auch wenn es kein RS ist.

_________________
SUPERB Combi 1.8 TSI DSG Ambition in schwarz
Kennzeichenliste


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ÖL Verbrauch Octavia RS
BeitragVerfasst: Mi 30. Jan 2008, 13:20 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: Di 7. Sep 2004, 16:43
Beiträge: 1421
Wohnort: Bayreuth
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2007
Motor: RS TDI
Kilometerstand: 27000
@ Quax 1978, wir werden wohl alt ;) steht doch da 1.6i, da gibts kein Diesel von :wink:

Gruß
Christian

_________________
Bild

Übernehme keinerlei Haftung!
Tachoumbauten / Car-Alarm


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ÖL Verbrauch Octavia RS
BeitragVerfasst: Mi 30. Jan 2008, 14:13 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: Mi 20. Sep 2006, 18:23
Beiträge: 1187
Wohnort: Das Wunder von Lengede
Modell: 1Z
Bauart: Limo
Baujahr: 2006
Motor: 2 L TFSI
@Octi aus Halle
Ich denke es bezieht sich auf den ersten Beitrag.

Ein Liter auf 10Tkm ist mehr als normal.Beim TDI erst recht.
Bei Turbofahrzeugen ist es halt so,das die sich etwas Öl gönnen :wink:

_________________
Alkohol ist keine Lösung sondern eine Verbindung aus C2H5OH
RS LIMO Race-Blau TFSI


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ÖL Verbrauch Octavia RS
BeitragVerfasst: Mi 30. Jan 2008, 14:23 
Offline
Frischling

Registriert: Mi 23. Mai 2007, 15:21
Beiträge: 43
Also es ist ein TDI.
Ich meine ist ungewohnt aber scheinbar muss ich dann wohl doch häufiger nach dem Öl schauen. Zuletzt hatte ich das vor Weihnachten und habe dabei eben einen halben Liter nachgefüllt und war bei Max.

Seit Weihnachten bin ich vielleicht max 5000 KM gefahren und heute die Warnlampe das Öl fehlt.

Da wird in der Politik groß der Bezinverbrauch der Fahrzeuge bemängelt aber wenn der Autohersteller von sich aus als Toleranz 1L auf 1000km (Aussage des Meisters) vorgibt finde ich das schon sehr bedenklich...

Naja ich denke das Thema kann man schließen und ich werde wohl öfters nach dem Ölstand schauen müssen... :oops:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ÖL Verbrauch Octavia RS
BeitragVerfasst: Mi 30. Jan 2008, 14:34 
Offline
Regelmäßiger

Registriert: Fr 12. Dez 2003, 15:05
Beiträge: 116
Wohnort: Leipzig
Meiner braucht 1l Longlife-Öl alle ~8000 km.

_________________
O3 Combi RS TSI Black-Magic, TL sw/rot, AA, 230V, FSHz, Canton, elektr. Heckklappe, Traveller, ...
vorher: O2FL Combi RS TDI, O2FL Combi TDI DSG L&K; O2 Combi RS TFSI; O1 Combi Elegance, Felicia, Favorit, Trabi, Simse


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ÖL Verbrauch Octavia RS
BeitragVerfasst: Mi 30. Jan 2008, 15:17 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: Mi 20. Sep 2006, 18:23
Beiträge: 1187
Wohnort: Das Wunder von Lengede
Modell: 1Z
Bauart: Limo
Baujahr: 2006
Motor: 2 L TFSI
Heizöl oder Super+?

_________________
Alkohol ist keine Lösung sondern eine Verbindung aus C2H5OH
RS LIMO Race-Blau TFSI


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ÖL Verbrauch Octavia RS
BeitragVerfasst: Mi 30. Jan 2008, 16:21 
Offline
Unsterblich
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Okt 2002, 19:02
Beiträge: 10688
Wohnort: Rheinhessen
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2011
Modelljahr: 2012
Motor: RS TDI CR
Kilometerstand: 70000
Bis zur 30000er Inspektion mussten wir auch ca. alle 5000km einen halben Liter Öl nachfüllen. Bisher sind ca. 7000km seit der 30Ter vergangen und der Ölstand ist offenbar immer noch ok. Ich muß mal manuell nachmessen, aber eine Warnmeldung kam bisher nicht. Ich hatte auch darauf gehofft, daß sich der imho sehr hohe Ölverbrauch mit der Zeit legt und ein Kollege mit einem León TDI hatte mir da auch Hoffnung gemacht. Ich hatte vorher 2 Diesel von Renault, bei denen ich auf insg. ca. 150000km nie einen einzigen Tropfen nachfüllen musste. Es musste immer nur nach je 30tkm bei den Inspektionen Öl nachgefüllt bzw. eben gewechselt werden.
Es gibt schon einige Threads zu dem Thema.
Als witzige Anekdote habe ich im Dezember auf einer Raststätte eine Frau angesprochen, die gerade Öl in ihren Passat (neuestes Modell) TDI nachgekippt hat und auch sagte, ca 0,5l alle ca. 5000km müsse sie auch nachfüllen.

_________________
o2 RS TDI Combi, MJ 2012, race-blau, silb. Dachreling, SunSet, Swing, dopp. Ladeboden, W8, SunnyBoy, CH/LH auf NSW
Fabia II 1,4 16V Sport, MJ 2007, tangerine-orange, SunSet, Kurven- u. Abbiegel., PDC, GRA, MAL, RDK, Sitzhzg., Maxi-Dot, TFL auf NSW


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ÖL Verbrauch Octavia RS
BeitragVerfasst: Mi 30. Jan 2008, 16:32 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: Sa 16. Sep 2006, 17:33
Beiträge: 1195
Wohnort: Ingolstadt
illegut hat geschrieben:
Ein Liter auf 10Tkm ist mehr als normal.Beim TDI erst recht.
Bei Turbofahrzeugen ist es halt so,das die sich etwas Öl gönnen :wink:
Stimmt nicht immer. Mein Ier RS brauchte auf die 45000 Km, die ich ihn hatte überhaupt kein Öl. Der IIer RS hingegen genehmigt sich auch so ca. einen halben Liter nach ca. 7-8000 Km.
:cry:

_________________
Octavia III RS LImo rallyegrün


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ÖL Verbrauch Octavia RS
BeitragVerfasst: Mi 30. Jan 2008, 17:06 
Offline
Frischling

Registriert: Mi 23. Mai 2007, 15:21
Beiträge: 43
Ich finde auch TDI ist nicht gleich TDI. Hatte vor dem RS einen Golf GT und der brauchte nie öl. Also wirklich ich habe alle 20000 km vielleicht mal einen zip nachgekippt aber das viel echt nicht ins Gewicht.

Ich meine vielleicht liege ich auch hier Falsch aber bisher dachte ich immer wenn die Öllampe angeht dann ist es eigentlich schon fast zuspät. Entsprechend erstaunt war ich auch heute Mittag als auf einmal die Lampe anging.

Wenn ich so zurück denke bin ich bisher eigentlich immer nur TDI gefahren und noch nie hatte ich so einen Ölverbrauch. Longlife ist in dem Sinne eigentlich doch auch ein Wortspiel wenn ich alle 5000 km einen Liter nach Kippen muss. Letztenendes spart man da durch ja auch kein Geld wenn man den Ölwechsel gewisserweise selber macht. Schließlich ist dieses Öl auch nicht unbedingt das günstigste.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ÖL Verbrauch Octavia RS
BeitragVerfasst: Mi 30. Jan 2008, 19:38 
Offline
Alteingesessener

Registriert: Mo 4. Jun 2007, 20:23
Beiträge: 506
Wohnort: Kropp
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2011
Motor: RS TDI
Naja, kommt drauf an wo man das Öl kauft! Wenn man das Öl beim :D kauft ist man selber Schuld. Bei z.B. Jannemann (ichwillautoteile.de) bekommt man nen Liter Shell LL3 für 8 Euronen, macht ungefähr 3 Liter die man für den Preis vom :D bekommt!!!!

Also Öl woanders kaufen und am besten noch ne Werkstatt haben die auch selbst mitgebrachtes Öl bei der Inspektion nimmt!

Meiner nimmt auch so um nen Liter pro 10tKm, geht noch finde ich. Und andauernd nachschauen brauch man inzwischen ja auch nicht mehr!!! Der Bordcomputer meckert doch eh wenns ein wenig zur Neige geht und nicht erst wenns leer ist!

_________________
Octavia V/RS Combi TDI: 06/07-05/11
Octavia V/RS Combi TDI: 05/11-
Bolero, Soundsystem & BT FSE; Vollleder, Sunset


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ÖL Verbrauch Octavia RS
BeitragVerfasst: Mi 30. Jan 2008, 19:49 
Offline
Unsterblich
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Okt 2002, 19:02
Beiträge: 10688
Wohnort: Rheinhessen
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2011
Modelljahr: 2012
Motor: RS TDI CR
Kilometerstand: 70000
Irgendwie verfolgt mich dieses Thema "Öl mit zum :D bringen" heute. Ich befürchte, ich träume davon, wie ich auf einer Ölwelle reitend bei meinem :D aufkreuze und er mich hochkant rauswirft, wo ich doch soviel Geld gespart habe... :rofl:

Übrigens ist der Wein bei Aldi auch billiger als in den meisten Restaurant und oft mind. genauso gut.
Aber nein, ich will ja nicht davon träumen, daher höre ich jetzt hier auf.

_________________
o2 RS TDI Combi, MJ 2012, race-blau, silb. Dachreling, SunSet, Swing, dopp. Ladeboden, W8, SunnyBoy, CH/LH auf NSW
Fabia II 1,4 16V Sport, MJ 2007, tangerine-orange, SunSet, Kurven- u. Abbiegel., PDC, GRA, MAL, RDK, Sitzhzg., Maxi-Dot, TFL auf NSW


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 48 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Dieses Forum wird nicht von der Firma Skoda Auto Deutschland GmbH betrieben. Kontakt: admin@octavia-forum.de
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de