Aktuelle Zeit: Do 20. Feb 2020, 10:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Tipps zur Benutzung der Suche. | Wie poste ich richtig? | Schreibweise im Forum.



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Zündkerzenwechsel beim 1,4 l-Motor
BeitragVerfasst: Di 17. Dez 2019, 22:56 
Offline
Frischling

Registriert: Di 17. Dez 2019, 22:08
Beiträge: 1
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2011
Modelljahr: 2011
Motor: 1,4 l Benzin 122 PS
Kilometerstand: 130000
Hallo,

nach langer Suche in den bisherigen Threads habe ich nur Beiträge zum Zündkerzenwechsel beim 1,6- und 2,0 l-Motor gefunden.

Gibt es die dort genannten Probleme, insbesondere die Notwendigkeit, die Ansaugbrücke abzubauen, auch beim 1,4 l-Motor?

Ich will den ZK-Wechsel gern selbst machen, weil der Freundliche dafür über 150 € aufruft. Drehmomentschlüssel ist vorhanden.

Jetzt schon mal vielen Dank für Eure Hilfe!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 18. Dez 2019, 18:14 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: Mo 10. Aug 2015, 11:33
Beiträge: 669
Wohnort: Wallenhorst
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2008
Modelljahr: 2008
Motor: 2.0 TDI BMM
Kilometerstand: 360074
Spritmonitor-ID: 726123
Hallo, bitte auf die Nomenklatur achten. ZK Kürzel gilt auch/vorwiegend für Zylinderkopf.


Viele Grüße

blueskoda

_________________
BildSEAT IBIZA BMT 1.9 TDI PD DPF 74kW 240Nm
BildSKODA OCTAVIA BMM 2.0 TDI PD DPF 103kW 320Nm
BildSKODA OCTAVIA ASV 1.9 Diesel VEP 81kW 235Nm


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 30. Dez 2019, 16:46 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: So 18. Okt 2009, 20:18
Beiträge: 871
Wohnort: Leuna
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2009
Modelljahr: 2010
Motor: 1,8 TSI (CDAA)
Kilometerstand: 110000
Spritmonitor-ID: 365021
Taunuselch hat geschrieben:
Hallo,

nach langer Suche in den bisherigen Threads habe ich nur Beiträge zum Zündkerzenwechsel beim 1,6- und 2,0 l-Motor gefunden.

Gibt es die dort genannten Probleme, insbesondere die Notwendigkeit, die Ansaugbrücke abzubauen, auch beim 1,4 l-Motor?

Ich will den ZK-Wechsel gern selbst machen, weil der Freundliche dafür über 150 € aufruft. Drehmomentschlüssel ist vorhanden.

Jetzt schon mal vielen Dank für Eure Hilfe!



Wie wäre es mal, mit Motorhaube öffnen und sich den Motor anschauen, dann würde sich diese Frage erübrigen.

_________________
Elegance,AHK,dopp. Ladeboden,PTS-elektr.Fensterheber-Sitzheizung-Fussraumbeleuchtung vorn&hinten,elektr.anklappbare Aussenspiegel,Xenon,Bolero,Soundsystem,Sunset,LM17Zoll,NR Packet,Entfall Motorbez.
HEX-NET/VCP VIM
PLA 2.0
Türgriffbel.
STH OEM


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de