Aktuelle Zeit: Fr 20. Jan 2017, 16:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Tipps zur Benutzung der Suche. | Wie poste ich richtig? | Schreibweise im Forum.



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 86 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 16. Sep 2016, 07:35 
Offline
Alteingesessener

Registriert: Mo 10. Aug 2015, 10:33
Beiträge: 210
Wohnort: Wallenhorst
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2008
Modelljahr: 2008
Motor: 2.0 TDI BMM
Kilometerstand: 310000
Spritmonitor-ID: 726123
Moin!

Heute steht der zweite Zahnriemenwechsel an!

O2 Combi Bj.2008 mit 299700km!

Abgesehen von nur Verschleissteilen macht der Skoda immer noch Spaß!

Ich überlege künftig auf Serienbereifung und Felgen umzusteigen.
Sonst gibt's hier und da kleine Schrammen, aber ein Heiligtum ist das Fahrzeug nicht!

4-5Jahre sollte er noch halten, bis dahin ist er dann kurz vor der halben Million.

Entdienend und entdankend wird er mich nach dem Hausbau als Packesel dann in Frieden verlassen müssen!:D

Nachtrag:Bild

Viele Grüße
blueskoda

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 21. Sep 2016, 21:17 
Offline
Alteingesessener

Registriert: Mo 10. Aug 2015, 10:33
Beiträge: 210
Wohnort: Wallenhorst
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2008
Modelljahr: 2008
Motor: 2.0 TDI BMM
Kilometerstand: 310000
Spritmonitor-ID: 726123
Gibt es aktuell aktive User mit aktuell neuen Kilometerständen im BMM?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 22. Sep 2016, 08:42 
Offline
Alteingesessener

Registriert: Sa 24. Sep 2011, 10:55
Beiträge: 952
Wohnort: Bavendorf
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2008
Modelljahr: 2008
Motor: 2.0 TDI PD (BMM) 140ps
Kilometerstand: 205000
Spritmonitor-ID: 479767
Moin
Jo aber ich kann noch nicht soviel bieten. Meiner hat jetzt 197349 auf der Uhr. Erster Rußfilter, erste Kupplung. Wobei der Rußfilter wohl bald mal dran ist :(
Bislang gabs am Motor einen neuen AGR Kühler und eine Glühkerze. Läuft top fängt aber jetzt langsam das Ölen am KW Simmering an (hätte ich besser mal einen neuen beim Zahnriemenwechseln einbauen sollen).

Da ich meine Auto's eigentlich immer Endverbrauche muss bleibt der auch noch ein paar Jahre.

_________________
Gruß Flo

'Octavia II 4x4 2.0 TDI 'bj 2008' Bolero (Blaupunkt Funline), Kufatec Fiscon, Polarfis, W8 Leuchte, Fussraumbeleuchtung
'Octavia II 1.6 TDI bj 2010' (Muttis)
'Porsche 944S3 'bj 1986'
VCDS Hex+Can - LG, UE


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 22. Sep 2016, 17:45 
Offline
Alteingesessener

Registriert: Mo 10. Aug 2015, 10:33
Beiträge: 210
Wohnort: Wallenhorst
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2008
Modelljahr: 2008
Motor: 2.0 TDI BMM
Kilometerstand: 310000
Spritmonitor-ID: 726123
Hört sich interessant an, vor allem dass Du auch, wie ich, Deine Fahrzeuge "endverbrauchst".

Mit dem Simmerring, sollte ich mal beim nächsten Ölwechsel auch darauf achten, ob seitlich an der Ölwanne etwas Öl herunterläuft. Beim letzten Ölwechsel mit 275224km hatte ich so eine leichte Befürchtung. Aber Ölverlust am Ölmeßstab konnte ich bisher nicht feststellen.

Aktuell 300518km -> es bleibt spannend !

Viele Grüße

blueskoda

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 23. Sep 2016, 21:40 
Offline
Alteingesessener

Registriert: Sa 24. Sep 2011, 10:55
Beiträge: 952
Wohnort: Bavendorf
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2008
Modelljahr: 2008
Motor: 2.0 TDI PD (BMM) 140ps
Kilometerstand: 205000
Spritmonitor-ID: 479767
Moin
Ölverbrauch habe ich auch keinen.

_________________
Gruß Flo

'Octavia II 4x4 2.0 TDI 'bj 2008' Bolero (Blaupunkt Funline), Kufatec Fiscon, Polarfis, W8 Leuchte, Fussraumbeleuchtung
'Octavia II 1.6 TDI bj 2010' (Muttis)
'Porsche 944S3 'bj 1986'
VCDS Hex+Can - LG, UE


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 7. Jan 2017, 10:15 
Offline
Alteingesessener

Registriert: Mo 10. Aug 2015, 10:33
Beiträge: 210
Wohnort: Wallenhorst
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2008
Modelljahr: 2008
Motor: 2.0 TDI BMM
Kilometerstand: 310000
Spritmonitor-ID: 726123
Neues Jahr neues Öl, 309.890km !

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 9. Jan 2017, 09:35 
Offline
Alteingesessener

Registriert: Sa 24. Sep 2011, 10:55
Beiträge: 952
Wohnort: Bavendorf
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2008
Modelljahr: 2008
Motor: 2.0 TDI PD (BMM) 140ps
Kilometerstand: 205000
Spritmonitor-ID: 479767
Moin

Jetzt bei 204667km. Rußfilter liegt bei 54g Asche, ist also bald dran, wobei ich mir da immer noch nicht sicher bin ob ich das machen soll oder einfach weiter fahren wenn keine Probleme kommen.

_________________
Gruß Flo

'Octavia II 4x4 2.0 TDI 'bj 2008' Bolero (Blaupunkt Funline), Kufatec Fiscon, Polarfis, W8 Leuchte, Fussraumbeleuchtung
'Octavia II 1.6 TDI bj 2010' (Muttis)
'Porsche 944S3 'bj 1986'
VCDS Hex+Can - LG, UE


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 9. Jan 2017, 09:57 
Offline
Alteingesessener

Registriert: Mo 10. Aug 2015, 10:33
Beiträge: 210
Wohnort: Wallenhorst
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2008
Modelljahr: 2008
Motor: 2.0 TDI BMM
Kilometerstand: 310000
Spritmonitor-ID: 726123
Wieso ? Willst den DPF aufreinigen lassen ?

Ich habe bei mir "aus welchen Gründen auch immer" ja ein defekten AGR-Kühler gehabt. Die Werkstatt hat mir das Teil ausgetauscht und den Beladungsstand vom DPF im System genullt. Weiß aber nicht, ob mein Skoda eine Zwangsregeneration unterzogen bekommen hat. Jedenfalls meinte der Meister: Deine Kiste regeneriert schön und fleißig ohne Unterbrechungen alle 400km, daher die Nullung.

Sind jetzt schon 110.000km seit der Reparatur und Nullung her.

additiv: Es schwitzt Öl aus der Ölwannendichtung. Ist noch nicht kritisch zu betrachten. Bei 30.000km Ölwechselintervall reicht im Momant ein wisch mit dem Lappen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 9. Jan 2017, 18:48 
Offline
Frischling

Registriert: Mo 9. Jan 2017, 18:07
Beiträge: 1
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2007
Modelljahr: 2007
Motor: 2Liter TDI
Kilometerstand: 280000
Ich habe einen BMM von 2007 mit 280.000 auf dem Tacho. braucht 5.2Liter, kein Motor-Öl-Verbrauch, fahre den Wagen seit 2010, bin sehr zufrieden,
Gruß, derFriedel

_________________
DerFriedel 2,0 TDI 103kW Bj2007 :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 11. Jan 2017, 09:50 
Offline
Alteingesessener

Registriert: Sa 24. Sep 2011, 10:55
Beiträge: 952
Wohnort: Bavendorf
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2008
Modelljahr: 2008
Motor: 2.0 TDI PD (BMM) 140ps
Kilometerstand: 205000
Spritmonitor-ID: 479767
Moin
Weil sich im DPF Asche sammelt (die kann nicht verbrannt werden und bleibt bei der Regeneration über). Und diese Asche Menge soll laut VW 60g nicht überschreiten. Haben sich die 60g angesammelt muss halt der DPF neu oder extern gereinigt werden (anders bekommt man die Asche nicht raus). Da deiner immer noch fährt darf man das wohl auch nicht so eng sehen.
Die Aschemasse ist im Motorsteuergerät hinterlegt und liebt beim meinem grade bei 54g. Der Wert ist aber nicht gemessen sondern wird nur berechnet. Aber bei 300tkm wird es die wohl trotzdem auch Real erreicht haben.
Da den Filter ausbauen eine nicht so tolle arbeit ist überlege ich halt nun ob ich das nach Vorgabe machen oder so wie du einfach weiter fährst solage nix ungewöhnliches passiert.

_________________
Gruß Flo

'Octavia II 4x4 2.0 TDI 'bj 2008' Bolero (Blaupunkt Funline), Kufatec Fiscon, Polarfis, W8 Leuchte, Fussraumbeleuchtung
'Octavia II 1.6 TDI bj 2010' (Muttis)
'Porsche 944S3 'bj 1986'
VCDS Hex+Can - LG, UE


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 11. Jan 2017, 10:16 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: Fr 16. Sep 2011, 23:38
Beiträge: 611
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2006
Motor: bmm
Kilometerstand: 0
Spritmonitor-ID: 0
270.000 Km :)

Bei meinem DPF weiss ich nicht was ich machen soll. Im Steuergerät sind 18 g Asche hinterlegt, mehrmals ausgelesen wenǵen Unplausibilität. Irgendjemand muss das mal genullt haben.

Probleme hab ich nicht, Regenerationen bekomme ich nicht mit. Fahren oder tauischen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 11. Jan 2017, 10:55 
Offline
Alteingesessener

Registriert: Mo 10. Aug 2015, 10:33
Beiträge: 210
Wohnort: Wallenhorst
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2008
Modelljahr: 2008
Motor: 2.0 TDI BMM
Kilometerstand: 310000
Spritmonitor-ID: 726123
Ja, vielleicht sollte ich meinen DPF Aschewert auch auslesen lassen.

Der DPF wurde bei meine Fahrzeug bei 215000km genullt ! Ich glaube auch eine Zwangsregeneration mit einem Extraprogramm eingeleitet.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 12. Jan 2017, 09:45 
Offline
Alteingesessener

Registriert: Sa 24. Sep 2011, 10:55
Beiträge: 952
Wohnort: Bavendorf
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2008
Modelljahr: 2008
Motor: 2.0 TDI PD (BMM) 140ps
Kilometerstand: 205000
Spritmonitor-ID: 479767
Moin
Wenn der Aschewert genullt wurde bring dir das auslesen ja nun auch nicht viel. Da der Wert eh nur berechnet wird weiß man sowieso nicht wie genau der stimmt.
Solange alles funktioniert würde ich sagen weiter fahren, das scheint ja bei euch beiden auch keine Probleme zu machen und ich denke ich handhabe das bei meinem auch so.
Zwangsregeneration ist ja quasi das gleiche wie die normale Regeneration alle 350km nur wird die halt durch den Tester eingeleitet und läuft so lange bis Zündung aus gemacht wird.

Die Zwangsregeneration macht man normal ja nur wenn irgendwas nicht stimmte oder zuviel Rußbeladung reingefahren wurde.
Ich habe damals bei meinem als der Differenzdrucksensor kaputt war, nach dem Sensortausch auch eine Zwangsregeneration gemacht (stand so im Elsa).
Beim Touran vom bekannten habe wir das bei Sensor tausch nicht gemacht (Sensor auch nicht angelernt, da grade VCDS nicht zur Hand war) und die Kiste läuft auch problemlos (ist aber ein 1.9 PD TDI).

_________________
Gruß Flo

'Octavia II 4x4 2.0 TDI 'bj 2008' Bolero (Blaupunkt Funline), Kufatec Fiscon, Polarfis, W8 Leuchte, Fussraumbeleuchtung
'Octavia II 1.6 TDI bj 2010' (Muttis)
'Porsche 944S3 'bj 1986'
VCDS Hex+Can - LG, UE


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 12. Jan 2017, 09:58 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: Fr 16. Sep 2011, 23:38
Beiträge: 611
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2006
Motor: bmm
Kilometerstand: 0
Spritmonitor-ID: 0
Danke für den Hinweis. Ich hatte nur Bedenken dass irgendwann aufgrund der Asche der Gegendruck zu hoch wird und ich anderweitige Probleme bekomme.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 16. Jan 2017, 09:35 
Offline
Alteingesessener

Registriert: Sa 24. Sep 2011, 10:55
Beiträge: 952
Wohnort: Bavendorf
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2008
Modelljahr: 2008
Motor: 2.0 TDI PD (BMM) 140ps
Kilometerstand: 205000
Spritmonitor-ID: 479767
Moin
Das kann irgendwann ein Problem werden mit dem gegen Druck durch die Asche, aber ich denke dann wird sich das schon durch die DPF Lampe oder andere Probleme bemerktbar machen.

_________________
Gruß Flo

'Octavia II 4x4 2.0 TDI 'bj 2008' Bolero (Blaupunkt Funline), Kufatec Fiscon, Polarfis, W8 Leuchte, Fussraumbeleuchtung
'Octavia II 1.6 TDI bj 2010' (Muttis)
'Porsche 944S3 'bj 1986'
VCDS Hex+Can - LG, UE


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 86 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de