Aktuelle Zeit: Fr 17. Aug 2018, 01:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Tipps zur Benutzung der Suche. | Wie poste ich richtig? | Schreibweise im Forum.



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 13. Feb 2018, 09:54 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: Mi 20. Sep 2006, 18:45
Beiträge: 270
Wohnort: BAWÜ
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2007
Modelljahr: 2008
Motor: RS 2.0 TDI PD 170PS
Kilometerstand: 150000
Spritmonitor-ID: 0
Nach 7 Jahren und ca 120tkm war meine damals mehr als Schwach auf der Brust.

- Täglicher Standheizungsbetrieb
- Regelmäßiges Anhängen im Winter an ein Batterieladegerät

Aber irgendwann war das Ding recht schwach auf der Brust und kam dann neu.


In der gesamten Laufbahn der 7 Jahre kam nur einmal im Winter "Batteriestand niedrig" im Display und ich dachte, das Ding springt nicht mehr an.
Da war die Standheizung wohl doch etwas hungrig... obwohl diese Abschaltet, wenn der Batteriestand niedrig ist.

_________________
V/RS Combi TDi
Race Blue ...it´s a PD not a CR... mit neuen PD-Elementen. Skoda-RR-Aktion sei Dank :-)

MJ 2008 - 07/2007

Bild / Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 13. Feb 2018, 20:50 
Offline
Frischling

Registriert: Do 16. Apr 2009, 20:24
Beiträge: 71
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2009
Motor: 1.4 TSI, 90 kW/122 PS
Kilometerstand: 0
Spritmonitor-ID: 331967
blueskoda hat geschrieben:
@steiff: beziehst Du das auf Deinen Benziner ?

Der wird auch bei Polarlicht mit -30 C° starten.

Bei einem Diesel ist es allerdings etwas anders. Der Diesel ist schnell bei den Temperaturen z.B. -7 C° weniger viskös.
Klar sind Bioethanole von 5-7 % enthalten. Diese helfen der Schmierung. Die Batterie und Lichtmaschine muss letztendlich die nötige Leistung liefern.

blueskoda


Nach fast 9 Jahren und 200.000 km ist es schon außergewöhnlich, dass die Batterie noch nicht merklich schwächelt, auch bei einem Benziner.
Ich hatte in gut 30 Jahren als Autofahrer immer nur Benziner und noch nie eine Batterie, die so lange gehalten hat.

_________________
Gruß, Stefan

Skoda Octavia Combi 1.4 TSI, 90 kW/122 PS, Ambiente, dynamic-blau, EZ 04/2009


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 14. Feb 2018, 09:05 
Offline
Alteingesessener

Registriert: Mo 2. Apr 2012, 21:06
Beiträge: 763
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2009
Motor: CAXA
Kilometerstand: 115000
Spritmonitor-ID: 0
Bei mir waren es 8 Jahre Auto hat aber nur knapp über 100tkm

_________________
Cairus

Skoda Octavia 1Z 1.4TSI Elegance
Peugeot 206CC Silver Edition


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 1. Mär 2018, 10:10 
Offline
Frischling

Registriert: Mo 18. Dez 2017, 10:58
Beiträge: 14
Modell: 1Z
Bauart: Scout
Baujahr: 2007
Modelljahr: 2007
Motor: 2.0 Tdi 103kW
Kilometerstand: 230000
Nur mal so in die Runde geworfen:

2.0Tdi 140PS, 233000km, Baujahr 2007, 2011 habe ich ihn gebraucht mit 113000km gekauft und ich vermute, da wurde die Batterie noch nicht gewechselt. ICH hab sie jedenfalls auch noch nicht gewechselt.

Aber jetzt bei -13°C morgens eine echte Zitterpartie... zaghafte erste Umdrehungen, verschiedene Relais klackern wild... ne Hilfsbatterie steht schon zuhause im warmen, aber ich glaube, ich komme gerade nochmal so durch. Vorm nächsten Winter hat er ne neue, versprochen.

Viele Grüße
Tom.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de