Aktuelle Zeit: Do 19. Sep 2019, 16:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Tipps zur Benutzung der Suche. | Wie poste ich richtig? | Schreibweise im Forum.



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Gemisch zu mager , Bank1
BeitragVerfasst: Di 27. Aug 2019, 19:44 
Offline
Frischling
Benutzeravatar

Registriert: Sa 5. Mär 2011, 19:12
Beiträge: 69
Modell: 1Z
Bauart: Limo
Baujahr: 2008
Motor: 1,8 TFSI
Spritmonitor-ID: 0
Ich bin mal wieder auf Fehlersuche.
Seit 2 Wochen ist die Motorfehlerleuchte wieder an.
Das Auslesen ergab "Gemisch zu mager Bank1".
Die Werkstatt hat also alles mögliche geprüft, Lamba Sonde, Luftmassenmesser, Leck im Ansaugtrakt, Ölabscheider, Auspuff aber alles i.O.
Der Wagen fährt auch normal, Verbrauch ist wie immer.

Heute dann trat etwas auf:
Auf der Autobahn, Tempo 100, 5.Gang mit Klimaanlage an. Ich will überholen und trete das Gas voll durch.
Bei ca. 120 höre ich von hinten (Kofferraum?) ein klackerndes Geräusch, als ob ein Relais sporadisch schnell schaltet
und synchron dazu setzt der Motor aus.

In niedrigeren Gängen lässt sich das nicht provozieren und ich fahre selten Autobahn. Daher merkte ich das erst jetzt.

Die Frage an Euch Profis:
Was kann da hinten solche Geräusche machen? Die Benzinpumpe? Da der Motor stark ruckt, sollte das irgendwie mit der Benzinzufuhr zu tun haben oder?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gemisch zu mager , Bank1
BeitragVerfasst: Di 27. Aug 2019, 20:03 
Offline
Stromer
Benutzeravatar

Registriert: So 26. Dez 2004, 17:08
Beiträge: 11054
Wohnort: Auf'm Dorf "über" Magdeburg
Kilometerstand: 0
Spritmonitor-ID: 0
Moin,

ich tippe auf ein Problem mit der Ladedruckregelung.
Dazu passen das Klicken und der gleichzeitige Leistungsverlust/Aussetzer.
Auch wenn es offensichtlich völlig abwegig ist: Wie sieht der Kraftstofffilter aus?

Grüße
Torsten

_________________
Geht nicht gibts nicht und "kann nicht" ist faul! ;-)
Blinkerhebel mit Tempomat; überarbeitet, voll funktionstüchtig, im Angebot.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gemisch zu mager , Bank1
BeitragVerfasst: Sa 31. Aug 2019, 12:02 
Offline
Frischling
Benutzeravatar

Registriert: Sa 5. Mär 2011, 19:12
Beiträge: 69
Modell: 1Z
Bauart: Limo
Baujahr: 2008
Motor: 1,8 TFSI
Spritmonitor-ID: 0
Danke für den Hinweis. Benzinfilter wurde ersetzt. Problem bleibt.

Noch etwas ist mir inzwischen aufgefallen:
Wenn ich an eine Kreuzung heranfahre, in den Leerlauf schalte und die letzten Meter rolle,
dann geht die Motordrehzahl auf ca. 1300 UPM hoch. Schwankt auch etwas. (Ohne das ich den Fuß auf dem Pedal habe)
Sobald ich stehe, fällt sie auf den normalen Wert und bleibt dort stabil stehen.

Sehr merkwürdig das alles.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gemisch zu mager , Bank1
BeitragVerfasst: Sa 31. Aug 2019, 15:14 
Offline
Stromer
Benutzeravatar

Registriert: So 26. Dez 2004, 17:08
Beiträge: 11054
Wohnort: Auf'm Dorf "über" Magdeburg
Kilometerstand: 0
Spritmonitor-ID: 0
Moin,

ich würde den LMM mal nicht nur prüfen (wie hat diese "Prüfung" eigentlich ausgesehen?), sondern entweder eine Messfahrt mit angestöpseltem Diagnosegerät machen oder den LMM einfach mal tauschen.

Grüße
Torsten

_________________
Geht nicht gibts nicht und "kann nicht" ist faul! ;-)
Blinkerhebel mit Tempomat; überarbeitet, voll funktionstüchtig, im Angebot.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gemisch zu mager , Bank1
BeitragVerfasst: Mo 2. Sep 2019, 12:21 
Offline
Frischling
Benutzeravatar

Registriert: Sa 5. Mär 2011, 19:12
Beiträge: 69
Modell: 1Z
Bauart: Limo
Baujahr: 2008
Motor: 1,8 TFSI
Spritmonitor-ID: 0
Zitat:
(wie hat diese "Prüfung" eigentlich ausgesehen?

Das hat man mir nicht gesagt...
Ich werde die Sache genau so prüfen. Einfach mal einen neuen rein.
Geht ja fix.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gemisch zu mager , Bank1
BeitragVerfasst: Sa 7. Sep 2019, 19:26 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: So 18. Okt 2009, 20:18
Beiträge: 857
Wohnort: Leuna
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2009
Modelljahr: 2010
Motor: 1,8 TSI (CDAA)
Kilometerstand: 110000
Spritmonitor-ID: 365021
Hängt da nicht ein Steuergerät auf der Kraftstoffpumpe..

_________________
Elegance,AHK,dopp. Ladeboden,PTS-elektr.Fensterheber-Sitzheizung-Fussraumbeleuchtung vorn&hinten,elektr.anklappbare Aussenspiegel,Xenon,Bolero,Soundsystem,Sunset,LM17Zoll,NR Packet,Entfall Motorbez.
HEX-NET/VCP VIM
PLA 2.0
Türgriffbel.
STH OEM


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gemisch zu mager , Bank1
BeitragVerfasst: Sa 7. Sep 2019, 19:38 
Offline
Stromer
Benutzeravatar

Registriert: So 26. Dez 2004, 17:08
Beiträge: 11054
Wohnort: Auf'm Dorf "über" Magdeburg
Kilometerstand: 0
Spritmonitor-ID: 0
Nein!

Grüße
Torsten

_________________
Geht nicht gibts nicht und "kann nicht" ist faul! ;-)
Blinkerhebel mit Tempomat; überarbeitet, voll funktionstüchtig, im Angebot.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gemisch zu mager , Bank1
BeitragVerfasst: Sa 7. Sep 2019, 21:24 
Offline
Alteingesessener

Registriert: Mo 2. Apr 2012, 21:06
Beiträge: 832
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2009
Motor: CAXA
Kilometerstand: 115000
Spritmonitor-ID: 0
Naja das Relais hängt direkt davor...

https://www.ebay.de/itm/352648238427?ul ... noapp=true

_________________
Cairus

Skoda Octavia 1Z 1.4TSI Elegance
Peugeot 206CC Silver Edition


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gemisch zu mager , Bank1
BeitragVerfasst: Mo 9. Sep 2019, 16:53 
Offline
Frischling
Benutzeravatar

Registriert: Sa 5. Mär 2011, 19:12
Beiträge: 69
Modell: 1Z
Bauart: Limo
Baujahr: 2008
Motor: 1,8 TFSI
Spritmonitor-ID: 0
Ja es klingt nach einem Relais im Kofferraum. Warum da aber die Kraftstoffpumpe abgeschaltet wird?
Da muss die Steuerung echt die Panik bekommen. Aber außer dem "Gemisch zu mager" Fehler taucht aber kein anderer auf?

Jetzt habe ich noch mehr komische Sachen festgestellt.
1. trete ich die Kupplung beim ranrollen an die Kreuzung stimmt der Leerlauf.
Wie gesagt, im Leerlauf bei nicht getretener Kupplung geht die Drehzahl hoch beim ranrollen.
2. Der Tempomat ist zeitweise nicht verfügbar. Lässt sich nicht benutzen.
Anhalten, Motor aus, Neustart und geht wieder...
3. Fahre ich bei ca 1400-1500 UPM und gehe vom Gas, fährt das Fahrzeug einfach mit der aktuellen Geschwindigkeit weiter!?
Als wenn der Tempomat an wäre. Lampe ist aber aus...
Nach undefinierter Zeit zwischen 10s bis 20s tourt er dann endlich ab.
Aus allen anderen Drehzahlen ist alles normal.

Ich habe mir so eine Spraydose Drosselklappenreiniger besorgt. Im Netz gibt es ein Video. Dort nimmt man den LMM raus und steckt das
Röhrchen mit einem Lappen drum in das Loch und gibt 1s Stösse aus der Dose ins System bei laufendem Motor.
Macht das Sinn, sowas noch zu probieren? Oder ist das Zeug Mist ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gemisch zu mager , Bank1
BeitragVerfasst: Mo 9. Sep 2019, 17:03 
Offline
Alteingesessener

Registriert: Mo 2. Apr 2012, 21:06
Beiträge: 832
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2009
Motor: CAXA
Kilometerstand: 115000
Spritmonitor-ID: 0
Hol dir ein gebrauchtes Relais.

Kostet nicht die Welt und Tausch dauert 2 Minuten.
Bei einem unserer 1.4tsi caxa Motor war die Einheit defekt in dem Sinn, das die Tankanzeige sporadisch ausgefallen ist.

Reinigung der DK würde ich nur im ausgebauten Zustand machen.

_________________
Cairus

Skoda Octavia 1Z 1.4TSI Elegance
Peugeot 206CC Silver Edition


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gemisch zu mager , Bank1
BeitragVerfasst: Mi 18. Sep 2019, 17:27 
Offline
Frischling
Benutzeravatar

Registriert: Sa 5. Mär 2011, 19:12
Beiträge: 69
Modell: 1Z
Bauart: Limo
Baujahr: 2008
Motor: 1,8 TFSI
Spritmonitor-ID: 0
Hat bislang alles nichts gebracht.

Bei der 2 Tankfüllung war ich jetzt sicher, dass der gute viel mehr verbraucht!! Säuft ordentlich!
In der Stadt fällt mir auch mehr auf, dass ich kaum Gas geben muss.
Als wenn immer einer von hinten schiebt. Ich muss arg aufpassen und mehr bremsen.

Da kommt zuviel Luft in den Motor und die Steuerung versucht das mit mehr Sprit auszugleichen, um das Gemisch hinzubekommen denke ich mal.

Er hat 173 000 km runter. Kann der Motor Schaden nehmen? Ich las, bei zu magerem Gemisch können die Ventile- /Sitze verbrennen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gemisch zu mager , Bank1
BeitragVerfasst: Mi 18. Sep 2019, 18:19 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: Mo 10. Aug 2015, 11:33
Beiträge: 644
Wohnort: Wallenhorst
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2008
Modelljahr: 2008
Motor: 2.0 TDI BMM
Kilometerstand: 360074
Spritmonitor-ID: 726123
Wenn zu mager, wär ich als 2 Taktöl Panscher bereit 1:1000 Zweitaktöl in ein TFSI beizumischen. Wenn's nix nützt, langsam in 200er Schritten Konzentration erhöhen, sprich Verdünnung verringern.

Viele Grüße

blueskoda

_________________
BildSEAT IBIZA BMT 1.9 TDI PD DPF 74kW 240Nm
BildSKODA OCTAVIA BMM 2.0 TDI PD DPF 103kW 320Nm
BildSKODA OCTAVIA ASV 1.9 Diesel VEP 81kW 235Nm


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de