Aktuelle Zeit: Do 27. Jul 2017, 04:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Tipps zur Benutzung der Suche. | Wie poste ich richtig? | Schreibweise im Forum.



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 407 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 24, 25, 26, 27, 28  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Anhängerkupplung nachrüsten
BeitragVerfasst: Do 29. Dez 2016, 16:36 
Offline
Frischling
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Dez 2013, 12:41
Beiträge: 15
Wohnort: Mainfranken
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2006
Modelljahr: 2007
Motor: 2,0 Diesel, 140 PS
Kilometerstand: 156000
Spritmonitor-ID: 0
Jan1Z hat geschrieben:
Hi,

auf den Bildern sieht man das nicht so gut... hast du die Stellen, wo der alte Prallträger anlag, ordentlich mit Dichtmasse/Unterbodenschutz eingeeimert?

Ich hab ordentlich Silikon drauf, transparent ;)
Ich hab schon versucht, das die Geschichte da dicht auf mich wirkt!
Zitat:
E-Satz: Für das Geld lohnt Selbstmachen wirklich... ich fand das eigentlich sogar einfacher als den mechanischen Teil hinten am Auto.

Ja, sicher. Nur hab ich absolut keine Ahnung vom elektrischen oder dem Steuergerät.
Hatte halt gehofft, das sie da nicht in die vollen gehen.

insideR hat geschrieben:
old.splatterhand hat geschrieben:
...Zeit, Platz und auch Equipment hat.
Wieviel?

Ganz schwer zu sagen:
Ich habe unter der Woche, in meiner Mittagspause, bereits die Kofferraumteile ausgebaut (ca. 2x 35 min.).
Dann, an einem Samstag, von ca. 8:30 bis 15:00. Da war das Auto soweit zusammengebaut, das es fahrtüchtig und verkehrssicher war (Kofferraumteile noch nicht, wegen dem elektrischen).
Muss aber auch dazu sagen, das die Suche nach dem richtigen Torx mich 45 min. gekostet hat. Zwischedrinnen war dann noch mein Sohn da und hat geschaut, was der Papa da so macht. In der Zeit ging auch nicht viel.
Dann nochmal 2 Mittagspausen (wie oben) für den Kofferraum.

Schön war, das mein Vater viel Platz im Hof hat und zwei Auffahrrampen vorhanden waren. Das macht die arbeiten deutlich leichter.

_________________
Schöne Grüße
==============
old.splatterhand

Skoda Octavia II Combi 2.0|Diesel|Elegance|EZ 12/2006|Dynamic Sport Paket 2|BT FSE|Silber Metallic|6-Gang|Netztrennwand


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anhängerkupplung nachrüsten
BeitragVerfasst: Do 29. Dez 2016, 16:43 
Offline
Violaolist
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Mär 2003, 21:07
Beiträge: 13720
Baujahr: 0
Modelljahr: 0
Motor: keine Angabe
Kilometerstand: 0
Spritmonitor-ID: 0
:o
Also ca 6h.
Sry, ich rechne sowas immer auf Stundenlohn um. Dann noch 50% Aufschlag wg doppelt linkshändig.

_________________
Manche Autos haben so viele Fehler, dass es besser ist, den Fahrer zu tauschen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anhängerkupplung nachrüsten
BeitragVerfasst: Do 29. Dez 2016, 17:32 
Offline
Radiopapst
Benutzeravatar

Registriert: So 26. Dez 2004, 17:08
Beiträge: 10255
Wohnort: Auf'm Dorf "über" Magdeburg
Modell: 5E
Bauart: Combi
Baujahr: 2015
Modelljahr: 0
Motor: 1.4 TSI DSG Elegance
Kilometerstand: 0
Spritmonitor-ID: 0
Wusss?! Mit SILIKON abgedichtet?! :o
Ich sag nix......

Grüße
Torsten

_________________
Geht nicht gibts nicht und "kann nicht" ist faul! ;-)
Angebot: FastMute Einbaupakete für mobile Navis und Telefone
Reparatur Blinkerhebel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anhängerkupplung nachrüsten
BeitragVerfasst: Do 29. Dez 2016, 21:54 
Offline
Aufsicht
Benutzeravatar

Registriert: Sa 8. Jun 2013, 12:19
Beiträge: 1312
Wohnort: Hagen
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2012
Modelljahr: 2013
Motor: CFHF
Kilometerstand: 38000
Spritmonitor-ID: 589031
Hi,

womöglich noch das aus dem Baumarkt für den Sanitärbereich?

Tu dir einen Gefallen und mach das schleunigst wieder ab! Das hat am Auto absolut nichts zu suchen... es ist im Gegenteil die fast sichere Garantie für enorme Probleme.

Viele Grüße,

Jan

_________________
Macht mit bei der Sammlung von Octavia 2 Autoscans!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anhängerkupplung nachrüsten
BeitragVerfasst: Fr 30. Dez 2016, 07:26 
Offline
Violaolist
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Mär 2003, 21:07
Beiträge: 13720
Baujahr: 0
Modelljahr: 0
Motor: keine Angabe
Kilometerstand: 0
Spritmonitor-ID: 0
Wo nichts ist und was soll sein,
schmier ordentlich Silikon du rein.

Also hab ich mal gehört.

Wieso jetzt nicht am Auto? Ich hab so meine Vermutung, frag aber trotzdem mal.

_________________
Manche Autos haben so viele Fehler, dass es besser ist, den Fahrer zu tauschen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anhängerkupplung nachrüsten
BeitragVerfasst: Fr 30. Dez 2016, 16:29 
Offline
Aufsicht
Benutzeravatar

Registriert: Sa 8. Jun 2013, 12:19
Beiträge: 1312
Wohnort: Hagen
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2012
Modelljahr: 2013
Motor: CFHF
Kilometerstand: 38000
Spritmonitor-ID: 589031
Hi,

riech mal an so einer Kartusche für den Sanitärbereich... dann hast du die Antwort.

Viele Grüße,

Jan

_________________
Macht mit bei der Sammlung von Octavia 2 Autoscans!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anhängerkupplung nachrüsten
BeitragVerfasst: Fr 30. Dez 2016, 16:42 
Offline
Violaolist
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Mär 2003, 21:07
Beiträge: 13720
Baujahr: 0
Modelljahr: 0
Motor: keine Angabe
Kilometerstand: 0
Spritmonitor-ID: 0
Warum sollte ich das tun? Dafür gibts Menschen, die mit sowas umkönnen.

_________________
Manche Autos haben so viele Fehler, dass es besser ist, den Fahrer zu tauschen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anhängerkupplung nachrüsten
BeitragVerfasst: Fr 30. Dez 2016, 18:03 
Offline
Radiopapst
Benutzeravatar

Registriert: So 26. Dez 2004, 17:08
Beiträge: 10255
Wohnort: Auf'm Dorf "über" Magdeburg
Modell: 5E
Bauart: Combi
Baujahr: 2015
Modelljahr: 0
Motor: 1.4 TSI DSG Elegance
Kilometerstand: 0
Spritmonitor-ID: 0
Moin,

na gut.....
In Sanitär-Silikon ist Essigsäure drin. Und die greift unbehandelte Metalle an. ;)
Außerdem ist Silikon auch im Sanitärbereich eine sogenannte "Wartungsfuge", die in Abständen erneuert werden sollte/muss.
Was mit sowas im KFZ-Bereich passiert....

Grüße
Torsten

_________________
Geht nicht gibts nicht und "kann nicht" ist faul! ;-)
Angebot: FastMute Einbaupakete für mobile Navis und Telefone
Reparatur Blinkerhebel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anhängerkupplung nachrüsten
BeitragVerfasst: Fr 30. Dez 2016, 18:57 
Offline
Violaolist
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Mär 2003, 21:07
Beiträge: 13720
Baujahr: 0
Modelljahr: 0
Motor: keine Angabe
Kilometerstand: 0
Spritmonitor-ID: 0
TorstenW hat geschrieben:
unbehandelte Metalle
Un wat is midde Vollverzinkung? :roll:

_________________
Manche Autos haben so viele Fehler, dass es besser ist, den Fahrer zu tauschen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anhängerkupplung nachrüsten
BeitragVerfasst: Fr 30. Dez 2016, 21:08 
Offline
Aufsicht
Benutzeravatar

Registriert: Sa 8. Jun 2013, 12:19
Beiträge: 1312
Wohnort: Hagen
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2012
Modelljahr: 2013
Motor: CFHF
Kilometerstand: 38000
Spritmonitor-ID: 589031
Hi,

und was ist, wenn die Zinkschicht beschädigt ist?

Wir reden über den Bereich, an dem der originale Prallträger befestigt war. Wenn man den lose schraubt, passiert erst einmal gar nichts, weil dessen Halterungen mit ordentlich Unterbodenschutz überzogen sind. Um den abzubekommen, muss man also ordentlich zerren. Zudem sind da noch die Löcher, an denen er befestigt war und in die man die Schrauben wieder reindreht, damit da nichts undicht wird - halten müssen die nichts mehr. In jedem Fall ist da einiges an nacktem Blech, insbesondere da, wo die Schrauben reingedreht sind. Ich glaube kaum, dass da noch überall Zink ist. Wenn man da dann Sanitärsilikon drübereimert, kann sich der Essig in aller Ruhe seinen Weg suchen.

Von daher würde ich das auf KEINEN Fall so lassen, es sei denn, es handelt sich um ein für diesen Einsatz explizit zugelassenes Produkt (also nicht das fürs Bad!).

Viele Grüße,

Jan

_________________
Macht mit bei der Sammlung von Octavia 2 Autoscans!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anhängerkupplung nachrüsten
BeitragVerfasst: Fr 30. Dez 2016, 22:03 
Offline
Frischling
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Dez 2013, 12:41
Beiträge: 15
Wohnort: Mainfranken
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2006
Modelljahr: 2007
Motor: 2,0 Diesel, 140 PS
Kilometerstand: 156000
Spritmonitor-ID: 0
Ist schon ok, ich habs verstanden. Man möge mir meine Unbedarftheit verzeihen.

_________________
Schöne Grüße
==============
old.splatterhand

Skoda Octavia II Combi 2.0|Diesel|Elegance|EZ 12/2006|Dynamic Sport Paket 2|BT FSE|Silber Metallic|6-Gang|Netztrennwand


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anhängerkupplung nachrüsten
BeitragVerfasst: Sa 31. Dez 2016, 09:02 
Offline
Violaolist
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Mär 2003, 21:07
Beiträge: 13720
Baujahr: 0
Modelljahr: 0
Motor: keine Angabe
Kilometerstand: 0
Spritmonitor-ID: 0
Sag das deinem Auto :wink:

_________________
Manche Autos haben so viele Fehler, dass es besser ist, den Fahrer zu tauschen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anhängerkupplung nachrüsten
BeitragVerfasst: Sa 31. Dez 2016, 12:34 
Offline
Radiopapst
Benutzeravatar

Registriert: So 26. Dez 2004, 17:08
Beiträge: 10255
Wohnort: Auf'm Dorf "über" Magdeburg
Modell: 5E
Bauart: Combi
Baujahr: 2015
Modelljahr: 0
Motor: 1.4 TSI DSG Elegance
Kilometerstand: 0
Spritmonitor-ID: 0
Muss er nicht.
Das erklärt ihm sein Auto beizeiten...... ;)

Grüße
Torsten

_________________
Geht nicht gibts nicht und "kann nicht" ist faul! ;-)
Angebot: FastMute Einbaupakete für mobile Navis und Telefone
Reparatur Blinkerhebel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anhängerkupplung nachrüsten
BeitragVerfasst: Di 3. Jan 2017, 16:32 
Offline
Alteingesessener

Registriert: So 8. Mär 2009, 12:56
Beiträge: 349
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2009
Motor: 1.8 TSI
Kilometerstand: 0
Na vielleicht sollte jemand von den "Spezialisten" auch mal erklären, wie man's richtig macht. Hab beim Tausch meiner Stoßstange auch festgestellt, dass der Querträger an einer Stelle rostet. Gleiches gilt für einige kleinere Stellen des Blechs, die an der Kunstoffstoßstange anliegen und vermutlich durch die unterschiedliche Ausdehnung von Metall und Kunstoff langsam abgeschliffen wurden. Bei um die 0 Grad Außentemperatur hab ich das jetzt mal alles so gelassen und möchte das aber im Frühjahr angehen.

_________________
O² FL Combi Elegance: 1.8 TSI, DSG, Xenon, 17" Pegasus, SFW, Dynamic-Paket, Premium FSE


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anhängerkupplung nachrüsten
BeitragVerfasst: Di 3. Jan 2017, 22:03 
Offline
Regelmäßiger
Benutzeravatar

Registriert: Di 13. Sep 2011, 18:04
Beiträge: 91
Wohnort: Peine
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2012
Modelljahr: 2013
Motor: 2.0 TDI mit 194PS
Kilometerstand: 155000
Spritmonitor-ID: 556088
Hugo23 hat geschrieben:
Na vielleicht sollte jemand von den "Spezialisten" auch mal erklären, wie man's richtig macht.

Das ist doch garnicht so schwierig. ;)
Nachdem man den Prallträger entfernt hat, schraubt man die 4 Schrauben pro Seite wieder hinein. Nun die Flächen um die Schrauben und da wo der Prallträger saß, erstmal schön sauber machen, danach nochmal mit Bremsenreiniger oder Isopropanol alles Fettfrei machen. Nun kann man mit Unterbodenspray aus der Dose die zuvor gereinigten Flächen ausgiebig ansprühen und trocknen lassen.
Et voilá, alles wieder schön versiegelt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 407 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 24, 25, 26, 27, 28  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de