Aktuelle Zeit: So 26. Okt 2014, 09:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Tipps zur Benutzung der Suche. | Wie poste ich richtig? | Schreibweise im Forum.



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Glühkerzen wechsel
BeitragVerfasst: Sa 20. Sep 2008, 09:25 
Offline
Frischling

Registriert: Sa 20. Sep 2008, 09:19
Beiträge: 2
Hi, bin neu hier.

Hab eben schon die suche durchforstet aber nicht so richtig das gefunden was ich suche.

Mein dad war in der Werkstatt weil er plötzlich ca. 0,5l mehr verbraucht hat, die haben den tester drangehangen und der hat gesagt Glühkerzen kaputt.
Die meinten dann das wird wohl teuer weil der Kopf warscheinlich ab muss um die zu wechseln...
Ich hab mir das dann gestern mal angeschaut aber meiner meinung nach müss da garnix ab!!!
Kenn mich natürlich mit Skoda nich so aus, darum wollt ich euch mal fragen?

Es handelt sich um den 1,9 TDI mit 105 PS

Mfg
Markus


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Glühkerzen wechsel
BeitragVerfasst: Sa 20. Sep 2008, 14:26 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Apr 2007, 18:05
Beiträge: 463
Wohnort: Uelzen
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2012
Modelljahr: 2013
Motor: 2.0 TDI CR
Kilometerstand: 55
Die Glühkerzen braucht ein Diesel eigentlich nur beim Kaltstart. Heißt ja nicht umsonst "Selbstzünder"!
Wenn er mehr verbraucht kanns schonmal nicht daran liegen. Defekte Glühkerzen machen sich nur durch schlechte Starteigenschafen bemerkbar. Evtl. mal Luftfilter tauschen und LMM prüfen.
Die Glühkerzen lässen sich ganz einfach von aussen tauschen, muß nur die Motorabdeckung runter (ca. 5 sec. Arbeitszeit :D). Hab das bei meinem 1,9 er Golf selbst gemacht und ist in ca 30 min. erledigt.


MFG

_________________
Octavia 1Z RSABT TDI CR DPF DSG, Combi mit Schiebedach und was man sonst noch so bekommen :-)


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Glühkerzen wechsel
BeitragVerfasst: Sa 20. Sep 2008, 15:55 
Offline
Frischling

Registriert: Sa 20. Sep 2008, 09:19
Beiträge: 2
Das ist so nicht ganz richtig das die Glühkerzen nur beim Start gebraucht werden!
Bei den neueren Motor sind die Glühkerzen immer mit in Betrieb und werden immer nur ganz kurz angesteuert!
Wenn jetzt jemand sagt das das kurze ansteuern nichts bringt weil sie ja so nicht heiß genug werden dann stimmt das auch nicht.
Die Glühkerzen werden mitlerweile mit weit mehr als 12V versorgt, sodass sie sau schnell heiß sind. Aus dem Grund muss man bei den neueren Motoren auch beim Kaltstart nicht warten bis die Heizspirale in der Instrumenten Tafel erlischt weil sie so rasend schnell heiß werden!!

Bei meinem Astra muss ich immer schön warten bis das Symbol vom vorglühen weg ist! :)

Und das der Diesel die Glühkerzen nich hat um zu Zünden weiß ich auch ;)


Wollte nur wissen ob die so einfach raus gehen wie ich es kenne weil die in der Werkstatt meinem dad eben so einen quatsch gesagt haben von wegen Kopf runter.....


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Glühkerzen wechsel
BeitragVerfasst: So 21. Sep 2008, 13:12 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Apr 2007, 18:05
Beiträge: 463
Wohnort: Uelzen
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2012
Modelljahr: 2013
Motor: 2.0 TDI CR
Kilometerstand: 55
Ja, das mag für den Fall stimmen wenn der Motor kalt. Allerdings werden die Glühkerzen beim erreichen der Betriebstemperatur abgeschaltet, weil sie durch die Verbrennungswärme weiterglühen.

Aber nochmal zum Ein- und ausbau. Das geht ziemlich schnell!


MFG

_________________
Octavia 1Z RSABT TDI CR DPF DSG, Combi mit Schiebedach und was man sonst noch so bekommen :-)


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Glühkerzen wechsel
BeitragVerfasst: So 21. Sep 2008, 13:55 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Aug 2008, 07:19
Beiträge: 151
Wohnort: Kleve/Dithm., S-H
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2006
Motor: 2,0l TDI DPF DSG
Kilometerstand: 180000
Moin!

Schon mal den Luftdruck in den Reifen geprüft?

Mein O2 kam in letzter Zeit nicht unter 7,2 L / 100 km. Nach dem Luftprüfen und auffüllen muß ich schon richtig schlimm fahren um mehr als 6,5 L zu verbrauchen. Vielleicht liegts ja auch daran?

Fahre einen 2,0L TDI 140 PS DSG mit 225er Reifen.

LG

Oliver

_________________
Alles wird gut!

Octavia 2 TDI 2,0L DPF, Xenon, Becker Navi, Brillenfach im Himmel, div. Chromleisten und LED's nachgerüstet


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Glühkerzen wechsel
BeitragVerfasst: So 21. Sep 2008, 17:37 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Jun 2006, 11:27
Beiträge: 4000
Wohnort: Bayern
Baujahr: 2004
Motor: Touran 2.0 TDI, 100KW
Kilometerstand: 163576

@oskar-90: Die Kontrolle im Intrumentkombi leuchtet nicht mehr solang, weil die Glühkerzen schon bei Aufsprerren mit der Funk-ZV angesteuert werden. Und sie werden weiterhin nur mit 12 Volt angesteuert, nur wurden die Glühkerzen weiterentwickelt. Denn 24 Volt bringen an einer Glühkerze nichts, wenn sie nicht für die schnelle Erwärmung ausgelegt ist. Uns sofern der Motor warm genug ist, werden die Glühkerzen abgeschaltet. Das sind im Normalfall so 1 bis 2 Minuten. Und das Wechslen der Kerzen sollte wirklich nichts mit dem Zylinderkopf zutun haben. Es sein denn die Dinger sind derartig festgegammelt, das beim Ausbau der Kopf beschädigt wird. Dann wirds teuer.

_________________
Mein 1U 90PS BJ 2001 Combi :( R.I.P. 5. Januar 2010 :(
Jetzt: Touran 2.0 TDI Highline, reflexsilber, 7 Sitze, BJ 2004 ;)

Zum Forumskalender 2012!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Glühkerzenwechsel welches Intervall?
BeitragVerfasst: Mo 21. Sep 2009, 18:58 
Offline
Alteingesessener

Registriert: Do 25. Dez 2008, 14:38
Beiträge: 339
Wohnort: Bexbach
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2008
Motor: 1.9 TDI PD DPF
Kilometerstand: 204000
wie ist es beim 1.9TDI ich ahb kein Serviceheft zu hand, liegt in anderer Wohnung.

_________________
2003-2006 Skoda Fabia 1.2 HTP
2006-2006 Skoda Fabia 1.4
2006-2008 VW Jetta 1.6 LPG
seit 2008 Skoda Octavia Combi Elegance 1.9 TDI


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zündkerzenwechsel welches Intervall?
BeitragVerfasst: Mo 21. Sep 2009, 20:07 
Offline
Violaolist
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Mär 2003, 21:07
Beiträge: 27082
Motor: keine Angabe
Da würd ich keine Zündkerzen wechseln.

_________________
Manche Autos haben so viele Fehler, dass es besser ist, den Fahrer zu tauschen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zündkerzenwechsel welches Intervall?
BeitragVerfasst: Di 22. Sep 2009, 00:22 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Jun 2005, 10:20
Beiträge: 4250
Wohnort: Kassel
Modell: 1U
Bauart: Combi
Baujahr: 1999
Modelljahr: 1998
Motor: 1,8T (AGU) @ 215PS
Kilometerstand: 301000
Sorry, aber: ROFL!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zündkerzenwechsel welches Intervall?
BeitragVerfasst: Di 22. Sep 2009, 06:38 
Offline
Violaolist
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Mär 2003, 21:07
Beiträge: 27082
Motor: keine Angabe
Hallo? Was gibts da zu lachen?

_________________
Manche Autos haben so viele Fehler, dass es besser ist, den Fahrer zu tauschen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zündkerzenwechsel welches Intervall?
BeitragVerfasst: Di 22. Sep 2009, 15:51 
Offline
Regelmäßiger
Benutzeravatar

Registriert: Mi 28. Nov 2007, 16:46
Beiträge: 106
Modell: 1U
Bauart: Limo
Baujahr: 1998
Motor: AKL 1.6/74kW
Kilometerstand: 172000

Diesel sind Selbstzünder, da muss nichts von ner Kerze gezündet werden :)


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zündkerzenwechsel welches Intervall?
BeitragVerfasst: Di 22. Sep 2009, 17:04 
Offline
Violaolist
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Mär 2003, 21:07
Beiträge: 27082
Motor: keine Angabe
Aber geglüht!


püh


Erklärbären überall!

_________________
Manche Autos haben so viele Fehler, dass es besser ist, den Fahrer zu tauschen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zündkerzenwechsel welches Intervall?
BeitragVerfasst: Di 22. Sep 2009, 17:05 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Jun 2005, 10:20
Beiträge: 4250
Wohnort: Kassel
Modell: 1U
Bauart: Combi
Baujahr: 1999
Modelljahr: 1998
Motor: 1,8T (AGU) @ 215PS
Kilometerstand: 301000
Das wissen Insider und ich ich auch... Ging mir eher um die Frage und die spitzen Antwort darauf - nicht darum das die Antwort quatsch ist... ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Glühkerzenwechsel welches Intervall?
BeitragVerfasst: Di 22. Sep 2009, 22:01 
Offline
Ex-Aufsicht
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2007, 16:30
Beiträge: 6205
Wohnort: L.E.
Modell: 1Z
Bauart: Limo
Modelljahr: 2012
Motor: 1.8TSI
Ich hab den Beitrag abgetrennt und in O2 Technik verschoben, schließlich hast du einen 1Z...

_________________
Wie poste ich richtig?Tipps zur Benutzung der Suche (Googlesuche fürs Forum)



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Glühkerzenwechsel welches Intervall?
BeitragVerfasst: Di 22. Sep 2009, 22:32 
Offline
Alteingesessener

Registriert: So 10. Dez 2006, 12:49
Beiträge: 477
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2007
Motor: TDI 125 kW
Glühkerzenwechsel bei einem TDI?
Mein Vorschlag: Nie!
Selbst wenn die Dinger irgendwann durchgebrannt sein sollten, springt ein TDI im deutschen Winter noch an. OK, vorm Winterurlaub in Nordnorwegen sollte man vielleicht doch wechseln...

_________________
O2 RS TDI Combi mit Tempomat und TFL EZ 02/2007; verkauft 09/2010
Jetzt: VW Touran TSI Ecofuel


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Dieses Forum wird nicht von der Firma Skoda Auto Deutschland GmbH betrieben. Kontakt: admin@octavia-forum.de
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de