Aktuelle Zeit: So 16. Dez 2018, 03:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Tipps zur Benutzung der Suche. | Wie poste ich richtig? | Schreibweise im Forum.



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Inspektionsliste
BeitragVerfasst: Di 13. Mai 2014, 20:37 
Offline
Frischling

Registriert: Mi 17. Nov 2010, 13:11
Beiträge: 45
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2005
Motor: 1,9 TDI
Kilometerstand: 103000
Spritmonitor-ID: 0
Hi Leute,

bei meinem O II 1,9 TDI Bj.2005 steht demnächst die 150000er an.
Hat jemand eine Check-/ bzw ToDo-Liste für die Inspektion?

_________________
Allzeit gute Fahrt
wünscht Euch
Jürgen

O 2 Bj.'05 1,9TDI Combi


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Inspektionsliste 150000 km
BeitragVerfasst: Di 13. Mai 2014, 21:57 
Offline
Violaolist
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Mär 2003, 21:07
Beiträge: 14288
Baujahr: 0
Modelljahr: 0
Motor: keine Angabe
Kilometerstand: 0
Spritmonitor-ID: 0
= 30er plus Zahnriemen, falls der noch nicht gewechselt wurde.

_________________
Manche Autos haben so viele Fehler, dass es besser ist, den Fahrer zu tauschen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Inspektionsliste 150000 km
BeitragVerfasst: Di 13. Mai 2014, 22:45 
Offline
Frischling

Registriert: Mi 17. Nov 2010, 13:11
Beiträge: 45
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2005
Motor: 1,9 TDI
Kilometerstand: 103000
Spritmonitor-ID: 0
Hi,

der Zahnriemen wurde bei 120.000 gewechselt.
Kann mit "30er" nichts anfangen - bin kein Schrauber.
Gibt es nicht irgendwo eine detaillierte ToDo Liste wo ich sehen kann, was ich besorgen und was ich selber machen kann?

Gruß
Jürgen

_________________
Allzeit gute Fahrt
wünscht Euch
Jürgen

O 2 Bj.'05 1,9TDI Combi


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Inspektionsliste 150000 km
BeitragVerfasst: Mi 14. Mai 2014, 06:49 
Offline
Violaolist
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Mär 2003, 21:07
Beiträge: 14288
Baujahr: 0
Modelljahr: 0
Motor: keine Angabe
Kilometerstand: 0
Spritmonitor-ID: 0
minden hat geschrieben:
bin kein Schrauber.... was ich selber machen kann?
Naja, da wird die Luft schnell dünn, Dicke der Bremssteine und Reifenprofil prüfen, aber selbst beim Innenraumfilter scheitern sogar regelmäßig Werkstätten, weil der falsch herum eingelegt wird.

_________________
Manche Autos haben so viele Fehler, dass es besser ist, den Fahrer zu tauschen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Inspektionsliste 150.000 km
BeitragVerfasst: Mi 14. Mai 2014, 07:22 
Offline
Aufsicht

Registriert: Mo 14. Jan 2008, 09:17
Beiträge: 4554
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Modell: 5E
Bauart: Combi
Baujahr: 2017
Modelljahr: 2018
Motor: 4-Zylinder
Kilometerstand: 0
Spritmonitor-ID: 0
Im Serviceheft steht drin, welche Teile zu wechseln sind. Wenn zusätzlich eine Aufstellung über alle zu erledigenden Arbeiten benötigt wird, vielleicht mal eine alte Rechnung einsehen. Eine gute Werkstatt heftet der das Serviceprotokoll bei. Alternativ dort Link versuchen.

_________________
Tipps zur Benutzung der Suche
Wie poste ich richtig?
Schreibweise im Forum


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Inspektionsliste 150.000 km
BeitragVerfasst: Mi 14. Mai 2014, 10:20 
Mein O² hab ich mit ca. 104.000km gekauft. Hab mittlerweile 190.000km drauf.

In dieser Zeit, gab es kein Service, und werde meinen Autowagen bei Mängel vortanzen lassen (da Werkstatthasser)

Reparaturen, was halt so anliegt:

- Zahnriemenwechsel (dann gleich auch Keil und WaPumpe)
- Bremsbeläge prüfen, ggfls wechseln (hier prüft, sieht die Werkstatt ob eine Lekage vorliegt und wechselt ggfls. Schläuche/Bremssflüssigkeit etc.)
- Bremsscheiben prüfen, ggfls wechseln
- Innenraumfilter (kann man selbst wechseln &kann anfangen zu gammeln und üblen Geruch von sich geben)
- Luftfilter und Ölfilter (mach ich selbst)
- Domlager (nicht zwingend, wenn PKW gut behandelt wurde)
- Koppelstangen/Querlenker (möglich, aber nicht zwingend)
- Achsmanschetten (reissen mal gelegentlich)
- AGR-Schlauch prüfen (reisst auch mal gerne)

bei dem ein oder anderen, im Extremfall:
Kupplung nachziehen, ggfls. Kupplungsbeläge wechseln


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Inspektionsliste 150.000 km
BeitragVerfasst: Mi 14. Mai 2014, 12:53 
Offline
Aufsicht
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Nov 2010, 00:08
Beiträge: 2382
Wohnort: Wuppertal
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2010
Modelljahr: 0
Motor: 1.8 TSI
Kilometerstand: 0
Spritmonitor-ID: 425593
Sehr nett thomraid, aber hier geht es um die Liste die Skoda vorgibt, was bei der Inspektion durchgeführt werden soll.
Was du machst oder nicht machst und worauf du achtest usw interessiert an dieser Stelle nicht.

_________________
Octavia Combi 1.8 TSI Ambiente, candy-weiß


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Inspektionsliste 150.000 km
BeitragVerfasst: Mi 14. Mai 2014, 13:20 
Auf die Liste bin ich auch gespannt :D


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Inspektionsliste 150.000 km
BeitragVerfasst: Do 15. Mai 2014, 10:00 
Offline
Aufsicht

Registriert: Mo 14. Jan 2008, 09:17
Beiträge: 4554
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Modell: 5E
Bauart: Combi
Baujahr: 2017
Modelljahr: 2018
Motor: 4-Zylinder
Kilometerstand: 0
Spritmonitor-ID: 0
Die Spannung lässt sich mit 5€ abbauen.

_________________
Tipps zur Benutzung der Suche
Wie poste ich richtig?
Schreibweise im Forum


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Inspektionsliste 150.000 km
BeitragVerfasst: Do 15. Mai 2014, 10:32 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26. Mär 2005, 05:18
Beiträge: 384
Wohnort: Glauchau (Sachsen)
Modell: 1Z
Bauart: Limo
Baujahr: 2006
Modelljahr: 2007
Motor: 1,9 TDI
Kilometerstand: 221000
Spritmonitor-ID: 132812
Gestern, 14.Mai 2014 zur 30.000 km Inspektion gewesen. 169.725 km runter und es wurden als Extra nur die Bremsschläuche vorn und hinten gewechselt. Materialkosten 111,46€ und Lohnkosten 147,00€. LL-Öl habe ich selbst geliefert (30€) Ansonsten noch alles top am O², und bin zufrieden außer das zappelnde Fahrwerk bei Wind auf der Autobahn und Sägezahnbildung) Also sollte er noch 2 jahre halten. Mein Ziel: 200.000 Km und 10 Jahre wären dann erreicht und dann mache ich mir Gedanken zwecks Neukauf.

_________________
Bestellt am 28.03.2006 und EZ am 09.06.2006
O² Limousine - 1,9 TDI Elegance, Island-Grün-Metallic, Teilleder, Standheizung, Audience+Sound, SFW+Sirius, Außenspiegelabblendung, Heckwischer, Reifendrucküberwachung, Nichtraucher, Entfall Motorbez.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Inspektionsliste 150.000 km
BeitragVerfasst: Di 20. Mai 2014, 23:16 
Offline
Frischling

Registriert: Mi 17. Nov 2010, 13:11
Beiträge: 45
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2005
Motor: 1,9 TDI
Kilometerstand: 103000
Spritmonitor-ID: 0
Timmey hat geschrieben:
Sehr nett thomraid, aber hier geht es um die Liste die Skoda vorgibt, was bei der Inspektion durchgeführt werden soll.
Was du machst oder nicht machst und worauf du achtest usw interessiert an dieser Stelle nicht.

En bisken netter sein - thomraid hats doch nicht schlecht beschrieben!
Was Skoda vorschreibt interessiert mich ehrlich gesagt eher weniger. Garantie uns Toleranz kannste bei den km eh vergessen.
Ich will nur das der Gaul weiter so brav läuft!

@neuhesse: was soll das heißen? Hast Du die Listen zu verscheppern? Seehhr kollegial!!

_________________
Allzeit gute Fahrt
wünscht Euch
Jürgen

O 2 Bj.'05 1,9TDI Combi


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Inspektionsliste 150.000 km
BeitragVerfasst: Mi 21. Mai 2014, 06:05 
Offline
Aufsicht
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Nov 2010, 00:08
Beiträge: 2382
Wohnort: Wuppertal
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2010
Modelljahr: 0
Motor: 1.8 TSI
Kilometerstand: 0
Spritmonitor-ID: 425593
Wenn dich die Vorgaben Skodas nicht interessieren, ist deine ganze Frage und der Threadtitel irreführend.
Hier wäre ein Threadtitel wie "Worauf muss bei hoher Laufleistung geachtet werden?" sinnvoller.

Die offizielle Inspektionsliste sowie andere Werkstattinformationen findet man im EDKA (glaube so heißt das). Eine gebührenpflichtige Seite.
Das meinte der Kollege neuhesse.

_________________
Octavia Combi 1.8 TSI Ambiente, candy-weiß


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Inspektionsliste 150.000 km
BeitragVerfasst: Mi 21. Mai 2014, 22:25 
Offline
Frischling

Registriert: Mi 17. Nov 2010, 13:11
Beiträge: 45
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2005
Motor: 1,9 TDI
Kilometerstand: 103000
Spritmonitor-ID: 0
Vielleicht ist der Thread Titel nicht perfekt formuliert, deshalb war meine Frage im Beitrag nach einer Check bzw. ToDo Liste!
Aber diese Disskusion um Formulierungen finde ich flüssiger als flüssig!

Danke an alle Tip-Geber!

_________________
Allzeit gute Fahrt
wünscht Euch
Jürgen

O 2 Bj.'05 1,9TDI Combi


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Inspektionsliste 150.000 km
BeitragVerfasst: Mi 21. Mai 2014, 23:51 
Offline
Aufsicht

Registriert: Mo 14. Jan 2008, 09:17
Beiträge: 4554
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Modell: 5E
Bauart: Combi
Baujahr: 2017
Modelljahr: 2018
Motor: 4-Zylinder
Kilometerstand: 0
Spritmonitor-ID: 0
minden hat geschrieben:
Aber diese Disskusion um Formulierungen finde ich flüssiger als flüssig!
Ich denke schon, dass man als Hilfesuchender sein Anliegen versuchen sollte umfassend und verständlich rüberzubringen. Wir alle hier wissen nicht, warum du die Checkliste brauchst? Zum selber schrauben, oder zum kontrollieren der Werkstatt, oder sonst wofür? Wir kennen nicht deine Fähigkeiten, deinen Wissens- oder Kontostand. Trotzdem wurde versucht dir zu helfen. Das die Antworten nicht im gewünschten Maße behilflich sind, liegt meines Erachtens zu erst in der Fragestellung begründet. Sich dann über die Hilfeleistung zu mokieren, ist schon eigenartig.

_________________
Tipps zur Benutzung der Suche
Wie poste ich richtig?
Schreibweise im Forum


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Inspektionsliste 150.000 km
BeitragVerfasst: Do 22. Mai 2014, 00:44 
Ich habe mindes Frage verstanden und offensichtlich Hilfe leisten können und verstehe, weshalb er so fragt wie er fragt.

Manchen fehlt es hier an rethorische Verständnis.

Und das, nicht vom Fragesteller sondern von denjenigen die auch ja doch m.M.n länger ansässig sind und meinen ihren Senf in einem hierarchisch konfusen Text zu fassen, welcher ziemlich irreführend und zugleich herabschauend wirkt.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de