Aktuelle Zeit: So 25. Feb 2018, 22:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Tipps zur Benutzung der Suche. | Wie poste ich richtig? | Schreibweise im Forum.



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Umbau Ladeluftkühler 1.4TSI
BeitragVerfasst: So 4. Okt 2015, 16:42 
Offline
Alteingesessener

Registriert: Mo 2. Apr 2012, 20:06
Beiträge: 711
Modell: 1Z
Bauart: Limo
Baujahr: 2010
Kilometerstand: 183000
Spritmonitor-ID: 0
Abend Gemeinde

Hat jemand schon mal den Ladeluftkühler umgebaut beim O2 FL 1.4 TSI?

Gibt es nen umbaukit oder so?

Frage nur aus Neugierde

Lg

_________________
Cairus

Skoda Octavia 1Z 1.4TSI Elegance
Peugeot 206CC Silver Edition


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau Ladeluftkühler 1.4TSI
BeitragVerfasst: Sa 10. Okt 2015, 07:50 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: So 18. Okt 2009, 19:18
Beiträge: 802
Wohnort: Leuna
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2009
Modelljahr: 2010
Motor: 1,8 TSI (CDAA)
Kilometerstand: 110000
Spritmonitor-ID: 365021
Warum willst du umbauen?
Ich selbst habe auch vor bei meinen 1.8 TSI einen Ladeluftkühler zu verbauen, der seinen Namen auch Ehre macht und nicht zwischen Klima und Wasserkühler hängt.

Er wird dann genau vorn vor dem Klimakondensator hängen. Ob es was bringt, keine Ahnung, aber er schützt dann def. den Klimakondensator.

edit "mir" entfernt

_________________
Elegance,AHK,dopp. Ladeboden,PTS-elektr.Fensterheber-Sitzheizung-Fussraumbeleuchtung vorn&hinten,elektr.anklappbare Aussenspiegel,Xenon,Bolero,Soundsystem,Sunset,LM17Zoll,NR Packet,Entfall Motorbez.
VCDSPro HEX-NET/VCP inkl.VIM freischaltung


Zuletzt geändert von Master-D am Sa 10. Okt 2015, 10:28, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau Ladeluftkühler 1.4TSI
BeitragVerfasst: Sa 10. Okt 2015, 07:54 
Offline
Alteingesessener

Registriert: Mo 2. Apr 2012, 20:06
Beiträge: 711
Modell: 1Z
Bauart: Limo
Baujahr: 2010
Kilometerstand: 183000
Spritmonitor-ID: 0
Sagt ja keiner das ich umbauen werde.
Jedoch ist das ab Werk ja mal genau gar nix ^^

Abgesehen ist mein klima kühler e schon bald zu tauschen wegen schweizer Käse Löcher.

Mal sehen welcher Esel mich reitet und ich dann vielleicht umbauen werde.

Aber Neugierde ist eben vorhanden

_________________
Cairus

Skoda Octavia 1Z 1.4TSI Elegance
Peugeot 206CC Silver Edition


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau Ladeluftkühler 1.4TSI
BeitragVerfasst: Sa 10. Okt 2015, 09:43 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: Di 10. Jul 2012, 13:54
Beiträge: 1057
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2008
Modelljahr: 0
Motor: 1.8, 118kw, Benziner
Kilometerstand: 0
Spritmonitor-ID: 605029
Master-D hat geschrieben:
Warum willst du umbauen?
Ich selbst habe mir auch vor bei meinen 1.8 TSI einen Ladeluftkühler zu verbauen, der seinen Namen auch Ehre macht und nicht zwischen Klima und Wasserkühler hängt.

Er wird dann genau vorn vor dem Klimakondensator hängen. Ob es was bringt, keine Ahnung, aber er schützt dann def. den Klimakondensator.


Kennst du dein Auto überhaupt?
Du hast Serie einen LLK verbaut, von Vorne gesehen Klima - LLK - Kühler...

Olli

_________________
China-Navi,dbilas,DTS,S3 Domlager,Powerflex Drehmomentstütze,3sdm 8,5x19 ET42,Downpipe,Simons AGA,HG-Seriesr,BBM-Motorsport

https://www.facebook.com/groups/476687312458737/
http://skodafreundenrw.de/index.php


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau Ladeluftkühler 1.4TSI
BeitragVerfasst: Sa 10. Okt 2015, 10:27 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: So 18. Okt 2009, 19:18
Beiträge: 802
Wohnort: Leuna
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2009
Modelljahr: 2010
Motor: 1,8 TSI (CDAA)
Kilometerstand: 110000
Spritmonitor-ID: 365021
Ähm, klar, hab doch geschrieben das er dann nicht mehr zwischen Klimakondensator und Wasserkühler hängt sondern vorn vor dem Klimakondensator sein wird.

_________________
Elegance,AHK,dopp. Ladeboden,PTS-elektr.Fensterheber-Sitzheizung-Fussraumbeleuchtung vorn&hinten,elektr.anklappbare Aussenspiegel,Xenon,Bolero,Soundsystem,Sunset,LM17Zoll,NR Packet,Entfall Motorbez.
VCDSPro HEX-NET/VCP inkl.VIM freischaltung


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau Ladeluftkühler 1.4TSI
BeitragVerfasst: Sa 10. Okt 2015, 21:38 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: Di 10. Jul 2012, 13:54
Beiträge: 1057
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2008
Modelljahr: 0
Motor: 1.8, 118kw, Benziner
Kilometerstand: 0
Spritmonitor-ID: 605029
:o mein Fehler, war wohl zu früh heut morgen. Wer lesen kann ist klar im Vorteil.
Aber der Wechsel der Aggregate wird glaub ich nicht so einfach funktionieren.
Die Einbaureihenfolge ist vorgeschrieben...

Olli

_________________
China-Navi,dbilas,DTS,S3 Domlager,Powerflex Drehmomentstütze,3sdm 8,5x19 ET42,Downpipe,Simons AGA,HG-Seriesr,BBM-Motorsport

https://www.facebook.com/groups/476687312458737/
http://skodafreundenrw.de/index.php


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau Ladeluftkühler 1.4TSI
BeitragVerfasst: Sa 10. Okt 2015, 21:52 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: So 18. Okt 2009, 19:18
Beiträge: 802
Wohnort: Leuna
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2009
Modelljahr: 2010
Motor: 1,8 TSI (CDAA)
Kilometerstand: 110000
Spritmonitor-ID: 365021
Mag sein... nur hab ich schon ein passenden der vorn drinn hängt. ;-)

_________________
Elegance,AHK,dopp. Ladeboden,PTS-elektr.Fensterheber-Sitzheizung-Fussraumbeleuchtung vorn&hinten,elektr.anklappbare Aussenspiegel,Xenon,Bolero,Soundsystem,Sunset,LM17Zoll,NR Packet,Entfall Motorbez.
VCDSPro HEX-NET/VCP inkl.VIM freischaltung


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau Ladeluftkühler 1.4TSI
BeitragVerfasst: Mo 12. Okt 2015, 07:47 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: So 18. Okt 2009, 19:18
Beiträge: 802
Wohnort: Leuna
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2009
Modelljahr: 2010
Motor: 1,8 TSI (CDAA)
Kilometerstand: 110000
Spritmonitor-ID: 365021
So sieht das dann aus.


Dateianhänge:
ladeluft.jpg
ladeluft.jpg [ 91.73 KiB | 3812-mal betrachtet ]

_________________
Elegance,AHK,dopp. Ladeboden,PTS-elektr.Fensterheber-Sitzheizung-Fussraumbeleuchtung vorn&hinten,elektr.anklappbare Aussenspiegel,Xenon,Bolero,Soundsystem,Sunset,LM17Zoll,NR Packet,Entfall Motorbez.
VCDSPro HEX-NET/VCP inkl.VIM freischaltung
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau Ladeluftkühler 1.4TSI
BeitragVerfasst: Mo 12. Okt 2015, 08:42 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Apr 2010, 20:05
Beiträge: 1021
Wohnort: auf`en Dorf
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2009
Motor: 2.0TSI
Kilometerstand: 0
Spritmonitor-ID: 0
Ist der zusätzlich zum orginalen LLK?Da ja eigentlich an dem orginalen die beiden anderen befestigt sind.

_________________
Gruß Rico

S6 20"
S3 Bremse Tarox Scheiben
KW Street Comfort
Edel01



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau Ladeluftkühler 1.4TSI
BeitragVerfasst: Mo 12. Okt 2015, 08:48 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: So 18. Okt 2009, 19:18
Beiträge: 802
Wohnort: Leuna
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2009
Modelljahr: 2010
Motor: 1,8 TSI (CDAA)
Kilometerstand: 110000
Spritmonitor-ID: 365021
Der original hängt zwar noch drinn.. hat aber keine Funktion mehr.

_________________
Elegance,AHK,dopp. Ladeboden,PTS-elektr.Fensterheber-Sitzheizung-Fussraumbeleuchtung vorn&hinten,elektr.anklappbare Aussenspiegel,Xenon,Bolero,Soundsystem,Sunset,LM17Zoll,NR Packet,Entfall Motorbez.
VCDSPro HEX-NET/VCP inkl.VIM freischaltung


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau Ladeluftkühler 1.4TSI
BeitragVerfasst: Mo 12. Okt 2015, 14:09 
Offline
Alteingesessener

Registriert: Sa 24. Sep 2011, 10:55
Beiträge: 1043
Wohnort: Bavendorf
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2008
Modelljahr: 2008
Motor: 2.0 TDI PD (BMM) 140ps
Kilometerstand: 223000
Spritmonitor-ID: 479767
Und geht die Klima wenn es heiß ist noch ?

_________________
Gruß Flo

'Octavia II 4x4 2.0 TDI 'bj 2008' Bolero (Blaupunkt Funline), Kufatec Fiscon, Polarfis, W8 Leuchte, Fussraumbeleuchtung
'Octavia II 1.6 TDI bj 2010' (Muttis)
'Octavia III 1,6 TDI bj 2013'
'Porsche 944S3 'bj 1986'
VCDS Hex+Can - LG, UE


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau Ladeluftkühler 1.4TSI
BeitragVerfasst: Mo 12. Okt 2015, 14:12 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: So 18. Okt 2009, 19:18
Beiträge: 802
Wohnort: Leuna
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2009
Modelljahr: 2010
Motor: 1,8 TSI (CDAA)
Kilometerstand: 110000
Spritmonitor-ID: 365021
Klar, warum denn nicht...

_________________
Elegance,AHK,dopp. Ladeboden,PTS-elektr.Fensterheber-Sitzheizung-Fussraumbeleuchtung vorn&hinten,elektr.anklappbare Aussenspiegel,Xenon,Bolero,Soundsystem,Sunset,LM17Zoll,NR Packet,Entfall Motorbez.
VCDSPro HEX-NET/VCP inkl.VIM freischaltung


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau Ladeluftkühler 1.4TSI
BeitragVerfasst: Mo 12. Okt 2015, 18:34 
Offline
Alteingesessener

Registriert: Sa 24. Sep 2011, 10:55
Beiträge: 1043
Wohnort: Bavendorf
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2008
Modelljahr: 2008
Motor: 2.0 TDI PD (BMM) 140ps
Kilometerstand: 223000
Spritmonitor-ID: 479767
Weil durch die ggf schon sehr warme Luft die durch den Ladeluftkühler erwärmt wurde diese zu warm ist und deshalb die Kühlung des Kältemittel nicht mehr ausreicht, die haben sich schon was dabei gedacht warum der Klimakondensator zuerst kommt.

_________________
Gruß Flo

'Octavia II 4x4 2.0 TDI 'bj 2008' Bolero (Blaupunkt Funline), Kufatec Fiscon, Polarfis, W8 Leuchte, Fussraumbeleuchtung
'Octavia II 1.6 TDI bj 2010' (Muttis)
'Octavia III 1,6 TDI bj 2013'
'Porsche 944S3 'bj 1986'
VCDS Hex+Can - LG, UE


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau Ladeluftkühler 1.4TSI
BeitragVerfasst: Mo 12. Okt 2015, 18:53 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: So 18. Okt 2009, 19:18
Beiträge: 802
Wohnort: Leuna
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2009
Modelljahr: 2010
Motor: 1,8 TSI (CDAA)
Kilometerstand: 110000
Spritmonitor-ID: 365021
Es funktioniert... und er ist ja nur unten.. der rest vom Klimakondensator ist ja nach wie vor frei...

_________________
Elegance,AHK,dopp. Ladeboden,PTS-elektr.Fensterheber-Sitzheizung-Fussraumbeleuchtung vorn&hinten,elektr.anklappbare Aussenspiegel,Xenon,Bolero,Soundsystem,Sunset,LM17Zoll,NR Packet,Entfall Motorbez.
VCDSPro HEX-NET/VCP inkl.VIM freischaltung


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau Ladeluftkühler 1.4TSI
BeitragVerfasst: Mo 12. Okt 2015, 20:55 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: Di 10. Jul 2012, 13:54
Beiträge: 1057
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2008
Modelljahr: 0
Motor: 1.8, 118kw, Benziner
Kilometerstand: 0
Spritmonitor-ID: 605029
Cairus hat geschrieben:
Abend Gemeinde

Hat jemand schon mal den Ladeluftkühler umgebaut beim O2 FL 1.4 TSI?

Gibt es nen umbaukit oder so?

Frage nur aus Neugierde

Lg


Mal zurück zum TE, was möchtest du denn Ausgeben.
Also von HF-Series oder Walker sind auf dem Markt die Besten.
Dann kannst du natürlich auch den vom S3 nehmen.

Olli

_________________
China-Navi,dbilas,DTS,S3 Domlager,Powerflex Drehmomentstütze,3sdm 8,5x19 ET42,Downpipe,Simons AGA,HG-Seriesr,BBM-Motorsport

https://www.facebook.com/groups/476687312458737/
http://skodafreundenrw.de/index.php


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de