Aktuelle Zeit: Di 23. Okt 2018, 04:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Tipps zur Benutzung der Suche. | Wie poste ich richtig? | Schreibweise im Forum.



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 57 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 9. Jan 2016, 03:05 
Offline
Frischling

Registriert: Sa 2. Jan 2016, 15:07
Beiträge: 26
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2011
Modelljahr: 2012
Motor: Diesel, 170PS
Kilometerstand: 105000
gery79 hat geschrieben:
Für mich sind bei BBS: CK,CH-R und die Speedline die schönsten
Bei Oz geht nix über die OZ Ultraleggera :D

Hallo,

ich hatte heute die Gelegenheit eine Keskin KT10 8,5x19 ET30 mit 225/35 Bereifung auf meinem O² zu schrauben, rein um zu sehen wieviel Platz im Radkasten übrig ist und um abwägen zu können wie sich dann eine 8,5x19 ET45 macht, welche dann 10mm weiter im Radkasten stünden.

Letztlich ist meine Entscheidung mehr oder weniger dann auf eine Tomason TN9 in der Proportion 8,5x19 ET45 mit 235/35 Bereifung gefallen, welche aufgrund der hohen ET OHNE Karosseriearbeiten gefahren werden könnte.

Zuguterletzt noch ein paar Pix wie sich optisch die o.g. Felge auf meinem O² gemacht hat:


Dateianhänge:
3.jpg
3.jpg [ 216.24 KiB | 3950-mal betrachtet ]
2.jpg
2.jpg [ 299.83 KiB | 3950-mal betrachtet ]
1.jpg
1.jpg [ 277.84 KiB | 3950-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 9. Jan 2016, 03:13 
Offline
Frischling

Registriert: Sa 2. Jan 2016, 15:07
Beiträge: 26
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2011
Modelljahr: 2012
Motor: Diesel, 170PS
Kilometerstand: 105000
crunch1983 hat geschrieben:
gery79 hat geschrieben:
Zuguterletzt noch ein paar Pix wie sich optisch die o.g. Felge auf meinem O² gemacht hat:


Dateianhänge:
8.jpg
8.jpg [ 270.16 KiB | 3951-mal betrachtet ]
7.jpg
7.jpg [ 185.32 KiB | 3951-mal betrachtet ]
5.jpg
5.jpg [ 234.39 KiB | 3951-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 9. Jan 2016, 03:18 
Offline
Frischling

Registriert: Sa 2. Jan 2016, 15:07
Beiträge: 26
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2011
Modelljahr: 2012
Motor: Diesel, 170PS
Kilometerstand: 105000
crunch1983 hat geschrieben:
Zuguterletzt noch ein paar Pix wie sich optisch die o.g. Felge auf meinem O² gemacht hat:


Dateianhänge:
12.jpg
12.jpg [ 286.28 KiB | 3952-mal betrachtet ]
10.jpg
10.jpg [ 269.98 KiB | 3952-mal betrachtet ]
9.jpg
9.jpg [ 246.46 KiB | 3952-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 9. Jan 2016, 12:03 
Offline
Alteingesessener

Registriert: So 16. Mär 2008, 23:58
Beiträge: 1133
Wohnort:
Modell: 5E
Bauart: Combi
Modelljahr: 2017
Motor: 1.6 TDI
zw. ET30 und ET45 sind aber 15mm Unterschied...
und mit 235er wird das an der VA sicher mehr als knapp, zumindest wenn ich mir das mit den jetzigen Vergleichsfotos so ansehe :wink:
nur zu Info, auch bei euch haben sich die Abnahme-Methoden in punkto Laufflächenabdeckung etc. geändert...
aber wenn dir dein Händler eine Eintragung dieser zusagt, wird er das dann schon hinbekommen - ohne den bereits genannten Änderungen bezweifle ich das aber sehr...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 9. Jan 2016, 13:20 
Offline
Frischling

Registriert: Sa 2. Jan 2016, 15:07
Beiträge: 26
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2011
Modelljahr: 2012
Motor: Diesel, 170PS
Kilometerstand: 105000
dsg-driver hat geschrieben:
zw. ET30 und ET45 sind aber 15mm Unterschied...
Logisch 15mm, mein Fehler. Allerdings sollte mir die höhere ET bzgl. der Eintragung zugute kommen.

dsg-driver hat geschrieben:
und mit 235er wird das an der VA sicher mehr als knapp, zumindest wenn ich mir das mit den jetzigen Vergleichsfotos so ansehe :wink:
Warum, der 235 steht in Summe dann doch wg. der ET 45 im Vergleich zum montierten 225 ET30 trotzdem noch 5mm weiter im Radkasten, da sollte doch nichts schleifen...

Danke für Deinen Input!!

VG


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 9. Jan 2016, 15:52 
Offline
Alteingesessener

Registriert: Mi 9. Jun 2010, 17:04
Beiträge: 1248
Bauart: Limo
Kilometerstand: 0
Spritmonitor-ID: 0
Wie immer Geschmackssache, ich bin gespannt ob das so ohne Karosseriearbeiten geht 8,5J auf einer 235er Felge wird ohne Arbeiten schwer.
Es gibt Leute die beim Eintragen Probleme hatten bei 8Jx19 Et41 235/35/19.

Schau doch mal hier rein:
http://www.reifenrechner.at/index.html? ... 8.5&2et=45


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 9. Jan 2016, 16:18 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: Di 10. Jul 2012, 14:54
Beiträge: 1057
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2008
Modelljahr: 0
Motor: 1.8, 118kw, Benziner
Kilometerstand: 0
Spritmonitor-ID: 605029
Da es ja dann doch endlich bei der ET 45 geblieben ist!
Mach doch nicht experimente mit einem 235er.

Olli

_________________
China-Navi,dbilas,DTS,S3 Domlager,Powerflex Drehmomentstütze,3sdm 8,5x19 ET42,Downpipe,Simons AGA,HG-Seriesr,BBM-Motorsport

https://www.facebook.com/groups/476687312458737/
http://skodafreundenrw.de/index.php


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 9. Jan 2016, 16:27 
Offline
Alteingesessener

Registriert: Mi 9. Jun 2010, 17:04
Beiträge: 1248
Bauart: Limo
Kilometerstand: 0
Spritmonitor-ID: 0
Wenn das mit den Achslasten nicht hinhaut wird er 235 nehmen müssen, ist ja ein Tdi. Das Problem hatte ein User eine Seite vorher erklärt :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 9. Jan 2016, 19:18 
Offline
Frischling

Registriert: Sa 2. Jan 2016, 15:07
Beiträge: 26
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2011
Modelljahr: 2012
Motor: Diesel, 170PS
Kilometerstand: 105000
Hab hier noch den Octavia von User burny458 http://www.octavia-forum.de/forum/memberlist.php?mode=viewprofile&u=3983 gefunden, welcher auf seiner HP http://burners81.de/Website/Mein_Auto_getunt.html die Tomason TN1 in Größe 8,5x19" ET40 bereift mit 225/35R19 OHNE Karosseriearbeiten montieren und fahren konnte :D :D :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 9. Jan 2016, 19:47 
Offline
Alteingesessener

Registriert: Mi 9. Jun 2010, 17:04
Beiträge: 1248
Bauart: Limo
Kilometerstand: 0
Spritmonitor-ID: 0
Trotzdem würde ich eher zu den 225 greifen wenn sichs von den Achslasten ausgeht, da bist auf alle Fälle auf der sicheren Seite :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 9. Jan 2016, 23:47 
Offline
Alteingesessener

Registriert: So 16. Mär 2008, 23:58
Beiträge: 1133
Wohnort:
Modell: 5E
Bauart: Combi
Modelljahr: 2017
Motor: 1.6 TDI
...das schaut auch optisch besser aus, weil er sich schöner auf der Felge zieht :wink:
die 30kg kann man sicher ohne Probs ablasten...der Combi hat auch danach noch genug Zuladung!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 10. Jan 2016, 00:32 
Offline
Frischling

Registriert: Sa 2. Jan 2016, 15:07
Beiträge: 26
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2011
Modelljahr: 2012
Motor: Diesel, 170PS
Kilometerstand: 105000
@gery79/dsg-driver: THX für Eure Ratschläge, die werde ich dann auch befolgen und zu ner 225/35er Bereifung greifen, was mich zu der Frage führt, welchen Reifen Ihr empfehlen könnt?

Vielen Dank!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 10. Jan 2016, 00:50 
Offline
Alteingesessener

Registriert: Mi 9. Jun 2010, 17:04
Beiträge: 1248
Bauart: Limo
Kilometerstand: 0
Spritmonitor-ID: 0
Gute Entscheidung so hast eher Luft und musste denke ich nix bearbeiten, wichtig sind halt die Achslasten.
Ich fahre seit Jahren Hankook, egal ob Evo S1 oder Evo S2 beide gut im Trockenen sowie im Regen und der Preis stimmt auch.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 10. Jan 2016, 01:03 
Offline
Frischling

Registriert: Sa 2. Jan 2016, 15:07
Beiträge: 26
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2011
Modelljahr: 2012
Motor: Diesel, 170PS
Kilometerstand: 105000
gery79 hat geschrieben:
Gute Entscheidung so hast eher Luft und musste denke ich nix bearbeiten, wichtig sind halt die Achslasten.
Ich fahre seit Jahren Hankook, egal ob Evo S1 oder Evo S2 beide gut im Trockenen sowie im Regen und der Preis stimmt auch.


Da ist dann wohl auch schon die zweit Entscheidung gefallen, den Hankook Evo Sx hab ich mir gerade auch im Test angesehen, und wie bereits von Dir erwähnt
scheint dieser Reifen ein nahezu perfektes Preis/Leistungs -Verhältnis darzustellen.

Danke!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 10. Jan 2016, 01:11 
Offline
Alteingesessener

Registriert: So 16. Mär 2008, 23:58
Beiträge: 1133
Wohnort:
Modell: 5E
Bauart: Combi
Modelljahr: 2017
Motor: 1.6 TDI
ich fahr seit 2 Saisonen jetzt in 18" den neuen Fulda SportControl...war zuerst eher skeptisch, aber muss sagen hut ab - ich bin von dem Reifen schwerstens begeistert!
ansonsten halt die üblichen Verdächtigen...Dunlop Sport Maxx, Bridgestone Potenza etc.
wichtig ist meiner Meinung nach halt doch irgendwie einen Markenreifen zu kaufen, alles andere ist quatsch...
und mein Tipp noch auf den Weg - nimm welche mit asym. Profil, die sind leiser :wink:
zum Hankook kann ich nix sagen, da hatte ich noch keinen im persönlichen Test - somit enthalte ich mich dazu!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 57 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de