Aktuelle Zeit: Di 25. Sep 2018, 13:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Tipps zur Benutzung der Suche. | Wie poste ich richtig? | Schreibweise im Forum.



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: China Radio
BeitragVerfasst: Mo 26. Feb 2018, 01:25 
Offline
Frischling

Registriert: Mo 26. Feb 2018, 00:46
Beiträge: 1
Modell: 1Z
Baujahr: 2012
Modelljahr: 2012
Motor: 2.0 TDI
Kilometerstand: 56000
Hallo zusammen,

Da im Netz sehr viele China Radios im Angebot sind und ich einen neuen Radio suche da mich meiner einfach nur nervt, würd ich gerne eure Meinung dazu wissen.

Sollte jemand Erfahrung damit haben dann bitte ich um eure Meinung.

Mein Problem:

Hab einen Octavia II 2.0 TDI 140Ps Facelift. Bj 2012
Itialänischer Import. Elegance Ausstattung.

Habe Original den Radio "Swing" drinnen und mich nervt einfach das er keinen USB Anschluss und Navi hat.

Deswegen würde ich diesen gerne tauschen.
Natürlich soll das Preis /Leistungsverhältnis passen.
Deswegen Frage ich ob jemand Erfahrungen mit China Radios hat. Laut Beschreibung können die ja einiges und kosten zwischen 170€-250€ inkl Versand aus Deutschland.

Suchen würde ich:
Passgenauen Radio
Android System
Parksensoren hinten sollten funktionierende
USB Anschluss
Freisprecheinrichtung
A2DP Funktion ( Musik über Bluetooth)


Weitere Sachen (kein muss)
Lüftungsanzeige
Splittscreen
Fahrzeugstatus und sonstigen Schnickschnack

Hab ja auf einigen Seiten schon Radios gefunden die Passgenau sind und all diese Sachen unterstützt.
Nur steht überall nur Rückfahrkamera und nicht unterstützung Parksensoren dabei.

Sollte jemand gute andere Radios wissen die diese Funktionen unterstützen (egal von welchen Land) bitte hier auch posten.

Preis max 400€ wäre super
Darunter noch besser

Mfg Roland


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: China Radio
BeitragVerfasst: Mo 26. Feb 2018, 20:32 
Offline
Frischling

Registriert: Mi 21. Okt 2009, 13:40
Beiträge: 1
Wohnort: Saarland
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2007
Motor: 1.9 TDI 96KW (Orginal 77KW)
Kilometerstand: 165000
Spritmonitor-ID: 5
Hallo Roland,
hab seit ca. 2 Jahren ein Joying verbaut und bin recht zufrieden, bis auf den Radioempfang alles top.
Wenn es einen nicht stört, dass das Radio etwas brauch bis es gestartet ist.
LG
Frank


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: China Radio
BeitragVerfasst: Di 27. Feb 2018, 16:07 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Sep 2011, 18:20
Beiträge: 291
Wohnort: Thiessow
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2009
Modelljahr: 2009
Motor: 1.9 TDI DPF DSG
Kilometerstand: 178
Spritmonitor-ID: 450362
Ich kann Dir dieses hier empfehlen:

http://www.ebay.de/itm/151248380898?_tr ... EBIDX%3AIT

Kann USB (Kabel liegt bei, ich habs ins Handschuhfach verlegt), Micro-SD, hat eine BT Freisprechanlage (Micro nicht im Lieferumfang!), hat einen sauberen Klang und als Navisoftware ist IGO drauf.

PDC und Klimaanzeige funktionieren einwandfrei mit dem Gerät, denke da wird MFL auch hinhauen.

Es greift auch auf die Motorsteuerung zurück. Es werden auf Wunsch Drehzahl, Geschwindigkeit, Tankinhalt, Gurt, offene Türen und Kofferraum ect angezeigt.

Es funktioniert einwandfrei, bin sehr zufrieden damit.

Gruß

Wikinger

_________________
Urlaub am schönsten Strand der Insel Rügen!

http://www.hauslooks.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: China Radio
BeitragVerfasst: Mi 28. Feb 2018, 14:01 
Offline
Alteingesessener

Registriert: Sa 24. Sep 2011, 11:55
Beiträge: 1070
Wohnort: Bavendorf
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2008
Modelljahr: 2008
Motor: 2.0 TDI PD (BMM) 140ps
Kilometerstand: 238000
Spritmonitor-ID: 479767
Moin
Erstmal Piepen tut die PDC immer egal ob Radio da ist oder nicht. Die meisten China Kracher können das Anzeigen und im FL Modell funktioniert das idr. auch. Rückfahrkamera ist aber viel besser, vor allem wenn man AHK hat.
Radio empfang soll bei vielen der China Dinger schlecht sein, deshalb habe ich damals ein Original Navi genommen, das hat natürlich noch kein USB (dafür aber SD Karte) und Bluetooth ist ggf. auch nicht drin. Gibt aber Amundsen+ (original das auch Bluetooth mit drin hat).

_________________
Gruß Flo

'Octavia II 4x4 2.0 TDI 'bj 2008' Bolero (Blaupunkt Funline), Kufatec Fiscon, Polarfis, W8 Leuchte, Fussraumbeleuchtung
'Octavia II 1.6 TDI bj 2010' (Muttis)
'Octavia III 1,6 TDI bj 2013'
'Porsche 944S3 'bj 1986'
VCDS Hex+Can - LG, UE


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: China Radio
BeitragVerfasst: So 11. Mär 2018, 15:44 
Offline
Frischling

Registriert: Mi 13. Aug 2014, 22:21
Beiträge: 1
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2008
Modelljahr: 2008
Motor: 2.0 TDI DPF
Kilometerstand: 142000
Spritmonitor-ID: 6
Ich hab mal eine Frage,

Ich fahre ein Combi BJ 2008 für mein China Radio brauch ich ein anderen CanBus decoder hat jemand das selbe Problem?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: China Radio
BeitragVerfasst: So 11. Mär 2018, 23:04 
Offline
Radiopapst
Benutzeravatar

Registriert: So 26. Dez 2004, 17:08
Beiträge: 10751
Wohnort: Auf'm Dorf "über" Magdeburg
Kilometerstand: 0
Spritmonitor-ID: 0
Ja, nein, vielleicht. Such Dir eine passende Antwort aus. 8)
Genauer wird es erst, wenn Du ein paar Details gucken lässt....

Grüße
Torsten
PS: Ein Radio zu empfehlen, das "bis auf den Radioempfang" in Ordnung ist, ist auch genau mein Humor! :lol:

_________________
Geht nicht gibts nicht und "kann nicht" ist faul! ;-)
Blinkerhebel mit Tempomat; überarbeitet, voll funktionstüchtig, im Angebot.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: China Radio
BeitragVerfasst: Mi 15. Aug 2018, 13:16 
Offline
Frischling

Registriert: Mo 13. Aug 2018, 09:25
Beiträge: 9
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2012
Modelljahr: 2012
Motor: 1,4 TSI
Kilometerstand: 89000
Moin, ich hatte zuerst auch einen China-Android-Kracher von a-sure in meinem 1Z FL. Allerdings war das Teil in vielen Bereichen nur mit Kompromissen bedienbar (Naviansage entweder nicht oder nur brüllend laut zu verstehen; kein bis miserabler Radio-Empfang, Sendernamen lassen sich nicht speichern, nur Frequenzen, Tastenbeleuchtung nicht umstellbar auf Skoda-grün etc.), so dass ich das Ding wieder loswerden musste.

Im China-RNS-Forumhttp://www.china-rns.com/forum/ werden die Geräte von Roadrover i7037 i10 viel und gern gelobt. Inzwischen gibts da sogar schon einen Nachfolger, den i7037 i11. In Deutschland werden die Geräte unter dem Namen ESX VN 710 (bzw. 720 für den Nachfolger) vertrieben und verkauft.
Ich habe mir ein VN 710-U1 für meinen Skoda gekauft und bin seitdem hellauf begeistert.
Die Radio-Empfangsleistung ist brilliant und genausogut wie das Original-Skoda-Radio. Die Navigation ist in Verbindung mit einem TMC Empfänger hervorragend und präzise, Musikwiedergabe von USB, CD oder DVD funktionieren tadellos.
Erst neulich habe ich mir noch dazu eine Unterbau-Rückfahrkamera installiert (war ein ziemliches Unterfangen, die Kabel durch die Durchführung von Heckklappe zur Karosserie zu bekommen) und bin sehr sehr zufrieden damit.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de