Aktuelle Zeit: Fr 22. Jun 2018, 13:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Tipps zur Benutzung der Suche. | Wie poste ich richtig? | Schreibweise im Forum.



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 7. Aug 2006, 23:49 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Jul 2003, 15:03
Beiträge: 1850
Wohnort: bei München
Baujahr: 0
Modelljahr: 0
Motor: keine Angabe
Kilometerstand: 0
Spritmonitor-ID: 0
Hallo,

was würde eigentlich eine E85-taugliche Umrüstung genau beinhalten?

MfG, Matthias

_________________
VW Passat 3BG Variant 1.9TDI 96kW


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 8. Aug 2006, 08:06 
Offline
Frischling

Registriert: Do 7. Okt 2004, 11:08
Beiträge: 28
Wohnort: Brandenburg
@matt

Schau mal hier:

http://www.greenenergypower.de/cms/webs ... thanol.htm

Gruß

Django

_________________
1999er Octi Combi L&K;1,8T;110KW;ab 10/04 mit Gas,PRINS VSI,RS-Stoßi, Front-Umbau Face,Mattig-Grill,Alu`s und Leder,
2 ter.: 2001er Fabia, 74KW,16V, seit 35Tkm "Alkoholiker" (auf Ethanol E85) und es schmeckt!!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 12. Aug 2006, 18:17 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Apr 2006, 19:26
Beiträge: 707
Wohnort: Eisenach
Modell: 1U
Bauart: Limo
Baujahr: 1998
Motor: 1.6 74 kW AKL / DLP
@dschango

Richtig habe nur einmal E50 getankt, im übrigen wird man an der Tankstelle wo ich war nicht über die Risiken aufgeklärt....

Zum Thema Kraftstofffilter... Ich glaube nicht dass er zu ist, da bei den nächsten Tankfüllungen mit Super wieder alles bestens war, und wenn der Filter einmal zu ist dann bleibt er ja auch zu...

_________________
Skoda Octavia 1.6i SLX 74 kW, Bj. 98, Mattig-Scheinwerferblenden, silber lackierte Mittelkonsole


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 11. Feb 2007, 13:33 
Offline
Regelmäßiger

Registriert: Sa 24. Jun 2006, 15:13
Beiträge: 115
Wohnort: Frankfurt am Main
Modell: 1U
Bauart: Combi
Baujahr: 2006
Motor: 102 PS Otto
Kilometerstand: 36000
Spritmonitor-ID: 0
:o 8 entprechen die Gewährleistungsansprüche verfallen lassen. [/i]
Ominös...., erkundige dich mal, mit welchen Autos in Brasilien gefahren wird...Recht hast Du, wenn du hier von einer Anwendung ohne Umrüstung sprichst!


Moin, moin,

das Zeug wird schon seit Ewigkeiten dort im VW-Käfer gefahren.

Da stellt sich mir die Frage : Betreibt VW etwa zwei "Entwicklungsschienen ?

Ähnliiches habe von US-Soldaten Ende der 70er gehört. Die haben hier wohl auich schon bleifrei getankt, zu einer Zeit, da das Wort "bleifrei" für uns noch ein Fremdwort zu sein schien.

Tschö.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ethanol 50 mit 101 Oktan
BeitragVerfasst: So 22. Jul 2007, 23:38 
Offline
Regelmäßiger
Benutzeravatar

Registriert: Mi 18. Jul 2007, 18:05
Beiträge: 107
Wohnort: Thüringen
Modell: 1U
Bauart: Limo
Modelljahr: 2001
Motor: ASV
Kilometerstand: 260000
Spritmonitor-ID: 0
Wie ich´s mal irgendwo gelesen habe, sollen wohl MPI-Motoren sehr gut damit klar kommen.
Hier mal ein wenig wissenswertes zum Thema Ethanol-Sprit......

http://de.wikipedia.org/wiki/Ethanol-Kraftstoff

.....und Umrüstung.

http://www.e85.biz/index.php?page=75&printview=1


MfG

_________________
...wenn der Klügere nach gibt, haben die Dummen das Sagen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ethanol 50 mit 101 Oktan
BeitragVerfasst: Mo 23. Jul 2007, 09:34 
Offline
Gasmann
Benutzeravatar

Registriert: Fr 4. Feb 2005, 15:27
Beiträge: 2823
Wohnort: Sachsen/Anhalt
Baujahr: 0
Motor: keine Angabe
Kilometerstand: 0
Spritmonitor-ID: 0
Alles gut und schön, aber bitte nicht vergessen, daß die Steuerbefreiung für Bio-Ethanol 2008 auslaufen soll (so stand es jedenfalls letztens in der MZ bei Vorstellung der neuen Volvos mit Alkoholmotor) und dann ist bei einem beschriebenen Mehrverbrauch von bis zu 30% der Spareffekt dahin. Bei Gas wäre es übrigens auch so, wenn die Steuerbefreiung/ermäßigung wegfallen würde. Außer einem guten Gewissen bleibt da nix...

MfG Alfred

_________________
09.07.07: Octavia BiFuel verkauft, bis 30.08.07 Passat 3C
30.08.07 Superb Exclusive BiFuel Cappuccino-Beige mit Wischwassersieb :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ethanol 50 mit 101 Oktan
BeitragVerfasst: Mi 25. Jul 2007, 01:28 
Offline
Fachmann
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Dez 2006, 20:37
Beiträge: 523
Wohnort: Leipzig
Modell: 1U
Bauart: Combi
Baujahr: 1999
Motor: 1.8T
Kilometerstand: 184000
Spritmonitor-ID: 0
Ich hab das Zeug mal vor geraumer Zeit ausprobiert und sag mir einmal und nie wieder. Muss dazu sagen, mein Wägelchen wurde nicht umgerüstet. Nach der zweiten Tankfüllung E50 und dementspechend gefahrenen Kilometer kam die Motorkontrollleuchte. Fehler - Ausfall meiner Lamdasonden (Wechsel durch den :) ), Fehlercode wurde ausgelesen und zurückgesetzt. Genau 50km später, der gleiche Fehlercode wieder,also zurück in die Werkstatt - dann wurden die Drosselklappen gereinigt. Wieder 50km später, der gleiche Pfeffer wieder, Ende vom Lied zerstörte Einspritzanlage - neue rein und Tank reinigen lassen. Seitdem hab ich Ruhe und tank den Mist auch nimmer mehr. Und nicht das Spekulationen aufkommen, das ganze passierte bei einer Laufleistung von 35TSD km und zählt nicht unter Verschleis.

Gruss Marco

_________________
Gruss Marco

http://www.facebook.com/moppedscheune


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ethanol 50 mit 101 Oktan
BeitragVerfasst: Mo 30. Jul 2007, 05:19 
Offline
Frischling

Registriert: Do 7. Okt 2004, 11:08
Beiträge: 28
Wohnort: Brandenburg
@pampersbomber,

endlich einer mal der ehrlich darüber berichtet, das er ohne Umrüstung Streß mit seinem Motor hatte. Das es natürlich gleich so intensiv und teuer wurde.... :motz: :motz:
Warum allerdings dein Tank gereinigt wurde (nach 35Tkm)??? und die Einspritzanlage defekt war??? Ließt sich dennoch etwas mysteriös....Hat dein Kraftstofffilter versagt oder war keiner verbaut???Je länger ich drüber nachdenke umso mehr komme ich zu dem Entschluß, das deine Werkstatt etwas Geld brauchte. :oops:
Schreib mal welchen Octi du hast, MKB u.s.w.

Gruß
Django

_________________
1999er Octi Combi L&K;1,8T;110KW;ab 10/04 mit Gas,PRINS VSI,RS-Stoßi, Front-Umbau Face,Mattig-Grill,Alu`s und Leder,
2 ter.: 2001er Fabia, 74KW,16V, seit 35Tkm "Alkoholiker" (auf Ethanol E85) und es schmeckt!!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ethanol 50 mit 101 Oktan
BeitragVerfasst: Mo 30. Jul 2007, 20:20 
Offline
Fachmann
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Dez 2006, 20:37
Beiträge: 523
Wohnort: Leipzig
Modell: 1U
Bauart: Combi
Baujahr: 1999
Motor: 1.8T
Kilometerstand: 184000
Spritmonitor-ID: 0
Da hast du jetzt was falsch verstanden. Meine Einspritzanlage war ganz, sie hat es erst durch das tanken von E50 zerlegt.
Anschliesend wurde gleich der Tank ausgepumt und gereinigt, um die restlichen Tropfen dieser Plerre zu beseitigen.
Keine Angst, der ganze Aufwand hat mich keinen Cent gekostet. Zum meinem Gefährt: 2.0 Benziner Bj. 2003, mittlerweile ca. 43TSD auf der Uhr.

Gruss Marco

_________________
Gruss Marco

http://www.facebook.com/moppedscheune


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de