Aktuelle Zeit: Mi 19. Dez 2018, 14:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Tipps zur Benutzung der Suche. | Wie poste ich richtig? | Schreibweise im Forum.



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Handbremseinstellung, wie locker?
BeitragVerfasst: Mo 9. Apr 2018, 18:17 
Offline
Regelmäßiger

Registriert: Fr 25. Sep 2015, 22:28
Beiträge: 128
Modell: 1U
Bauart: Combi
Baujahr: 2000
Modelljahr: 2000
Motor: AGU
Kilometerstand: 0
Dateianhang:
20180409_161535.jpg
20180409_161535.jpg [ 100.07 KiB | 960-mal betrachtet ]
Hallo,

hab bei meinem 2000er Octavia 1u5 die Handbremse nachgestellt( die war auf 6 Zähne eingestellt, hat aber kaum gegriffen, ließ sich recht weit hochziehen
ich habe sie nun an der Einstellschraube auf 4 Zähne gesetzt, so ists optimaler

jedenfalls was mir davor aufgefallen ist, das dieses Metallplättchen hinter der Einstellschraube rechts etwas gebogen ist und wenn man an der Schraube, dem Metallteil oder den Enden von den Seilen etwas drückt nach links oder rechts geht es sehr locker, also hat recht viel Spiel...ist das normal das man es so leicht bewegen kann hin und her wenn man da gegendrückt?

hab mal Fotos angehängt wo man das sehen kann
was meint ihr?


Dateianhänge:
20180409_161539.jpg
20180409_161539.jpg [ 91.1 KiB | 959-mal betrachtet ]
20180409_161512.jpg
20180409_161512.jpg [ 112.77 KiB | 960-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 9. Apr 2018, 19:21 
Offline
Radiopapst
Benutzeravatar

Registriert: So 26. Dez 2004, 17:08
Beiträge: 10812
Wohnort: Auf'm Dorf "über" Magdeburg
Kilometerstand: 0
Spritmonitor-ID: 0
Moin,

yo, diese "Brücke" ist relativ frei beweglich. Sie sollte/muss nur so eingestellt werden, dass sie in Ruhestellung gerade steht, so dass beide Seile gleich lang sind.

Grüße
Torsten

_________________
Geht nicht gibts nicht und "kann nicht" ist faul! ;-)
Blinkerhebel mit Tempomat; überarbeitet, voll funktionstüchtig, im Angebot.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 9. Apr 2018, 22:08 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Sep 2011, 00:38
Beiträge: 895
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2006
Motor: bmm
Kilometerstand: 0
Spritmonitor-ID: 0
In Ruhestellung müssen die Bremshebel an der Bremse am Ruheanschlag anliegen.

_________________
VCDS, KPower


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Exabot [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de