Aktuelle Zeit: Mo 6. Apr 2020, 20:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Tipps zur Benutzung der Suche. | Wie poste ich richtig? | Schreibweise im Forum.



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Tragelast beim Octavia
BeitragVerfasst: So 22. Mär 2020, 22:36 
Offline
Frischling
Benutzeravatar

Registriert: Mi 10. Mai 2017, 14:48
Beiträge: 14
Modell: 5E
Bauart: Combi
Baujahr: 2013
Modelljahr: 2013
Motor: 2,0 TDI
Kilometerstand: 47000
Hallo in die Runde,

ich besitze einen Octavia I. Nächste Woche hole ich einen sehr schweren Echtholzschrank ab. Nun ist die Frage, ob mein Octavia damit nicht überlastet ist und Schäden davon trägt. Wisst ihr, wie ich das herausfinde?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tragelast beim Octavia
BeitragVerfasst: Mo 23. Mär 2020, 07:48 
Offline
Violaolist
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Mär 2003, 21:07
Beiträge: 14542
Baujahr: 0
Modelljahr: 0
Motor: keine Angabe
Kilometerstand: 0
Spritmonitor-ID: 0
In den Fahrzeugpapieren steht was zur Zuladung. Find halt raus, was der Schrank wiegt. Wenn das Ding 3m lang ist, würde ich es lassen.

_________________
Manche Autos haben so viele Fehler, dass es besser ist, den Fahrer zu tauschen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tragelast beim Octavia
BeitragVerfasst: Mi 25. Mär 2020, 10:36 
Offline
Frischling
Benutzeravatar

Registriert: Di 9. Mai 2017, 11:12
Beiträge: 18
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2006
Modelljahr: 2006
Motor: 2.0 TDI
Kilometerstand: 112000
Mhm, wenns n Schrank von Ikea wäre könnte man einfach auf die Website gehen, hoffen dass er noch verkauft wird. Da stehen die Maße und Gewicht aufgelistet.
Scheint sich aber nicht um ein IKEA-Produkt zu handeln, da kannst du nur schätzen (Größe, welches Holz wurde verarbeitet)... Kann mir aber eig nicht vorstellen, dass der Schrank den Octi überlasten sollte, auch wenns n älteres Modell ist.

Was noch interessant wäre, ist sich den Reifen-Lastindex anzugucken (detailliert: https://www.oponeo.at/blog/reifen-lastindex). Den findest du am Reifen direkt.
Wie weit musst du das Ding denn transportieren? Bei einer kurzen Strecke (unter einer Stunde) würd ich mir keine Gedanken machen. Außer wenn du Pech hast und die Polizei fährt vorbei und sieht dass der Skoda komischerweise tiefergelegt ist xD
Nee nee. Nicht witzig!
Im Notfall leihst du dir einen Bulli aus oder so.. Viel Glück. Lg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de