Aktuelle Zeit: So 21. Dez 2014, 11:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Tipps zur Benutzung der Suche. | Wie poste ich richtig? | Schreibweise im Forum.



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bremstrommel hinten Lackieren ??
BeitragVerfasst: Sa 22. Jun 2002, 16:06 
Offline
Ex-Aufsicht
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Jan 2002, 01:00
Beiträge: 3415
Wohnort: Bad Arolsen
Modell: 1Z
Bauart: Limo
Baujahr: 2004
Motor: 1.6 MPI - 75 kW
Kilometerstand: 139000
Hallo Leute,
ich habe eine Octavia Combi 1.6 Ambiente, Bj. 2001.
Hinten hat der ja bekanntlich Trommelbremsen.
Nun, nach ca. 1 Jahr hat die Trommelbremse hinten ein wenig Flugrost angesetzt. Das sieht ziemlich bescheiden aus :(
Nun meine Frage : Kann man bedenkenlos die hinteren Trommelbremsen lackieren oder besteht die Gefahr, daß dann die Bremsen nicht ausreichend gekühlt werden ????
Muß man speziellen, hitzebeständigen Lack verwenden ? Ich würde sie gern in Wagenfarbe (Black Magic Perleffekt) lackieren...

Gruß,
Andi


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 22. Jun 2002, 16:24 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Jun 2002, 22:38
Beiträge: 1773
Wohnort: Rzeszow, Poland
Mit der Kuehlung sollte es keine Probleme geben, Du solltest aber schon Farbe fuer Bremsen - also hitzebestaendig benutzen. Auch die Fabrben fuer Auspuff halten durch - die sind aber meisstens nur schwarz oder silber.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 22. Jun 2002, 20:46 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Jan 2002, 01:00
Beiträge: 3104
Wohnort: Berlin
Bauart: Scout
Baujahr: 2009
Motor: 1.8 TSI
hi ivan, Du hier!

_________________

High Up BMT, 2009er SCOUT 1.8TFSI, E93 335i


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Wieviel °C muß das Farbspray aushalten ??!!!
BeitragVerfasst: Fr 16. Aug 2002, 20:03 
Offline
Ex-Aufsicht
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Jan 2002, 01:00
Beiträge: 3415
Wohnort: Bad Arolsen
Modell: 1Z
Bauart: Limo
Baujahr: 2004
Motor: 1.6 MPI - 75 kW
Kilometerstand: 139000
Hallo Leute,

ich habe mich heute mal nach Lack für die Bremstrommeln umgesehen.
Leider habe ich nur 2 Varianten gefunden :
1.) Hitzebeständiger Lack, der bis max. 140 °C hitzebeständig ist
2.) Superhitzebeständiger Lack, der ab einer Temperatur von 160 ° C erst aushärtet.

Welchen Lack muß ich nehmen ? Reicht Version 1 aus ????

Gruß,
Andi


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 16. Aug 2002, 20:30 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: So 2. Jun 2002, 19:28
Beiträge: 175
Wohnort: Hannover
Modell: 1U
Bauart: Combi
Baujahr: 1999
Motor: 1.8 T / 215 PS
Kilometerstand: 99
Hi Andi
es gibt extra Bremssattellack von Folia Tec und andere siehe ATU D&W und soweiter alles klar.
Gruß michael 8)

_________________
http://www.chromewheel.de


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 17. Aug 2002, 11:12 
Offline
Ex-Aufsicht
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Jan 2002, 01:00
Beiträge: 3415
Wohnort: Bad Arolsen
Modell: 1Z
Bauart: Limo
Baujahr: 2004
Motor: 1.6 MPI - 75 kW
Kilometerstand: 139000
Hallo toni.wong,

danke für Deine Antwort.
Mir ist schon bekannt, daß es original Bremssattellack gibt...
Aber wenn Du mal auf die Preise schaust, dann kannst Du vielleicht verstehen, warum ich nach Alternativen suche....
Der Bremssattellack kostet so ca. 23-25 Euro, feuerfester Lack aus dem
Baumarkt kostet hingegen so um die 7 Euro.

Wäre schön, wenn trotzdem noch jemand Bescheid weiß, was man alternativ nehmen kann :wink:

Gruß,
Andi


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 21. Aug 2002, 14:06 
Offline
Frischling

Registriert: Di 2. Okt 2001, 01:00
Beiträge: 4
Wohnort: Oberhausen
Motor: keine Angabe
Hallo Andi,
hab auch den 1,6 Motor. Die hinteren Trommeln hab ich mit hitzefestem Ofenrohrlack (Lackspray) aussem Baumarkt in silber lackiert! Ist hitzebeständig, hält gut, temperaturbeständig bis 300 Grad Celsius und gut zu verarbeiten. Hatte noch keine Probleme.
Die Qualität der Lackierung ist allerdings von der Vorarbeit, wie anschleifen und säubern etc. abhängig!
Zudem muss ich nach dem Winter meist an den Kanten leicht nachlackieren, was aber unproblematisch ist. Das mache ich, wenn ich von Winter auf Sommerreifen umstelle.

So long
nautic


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Exabot [Bot] und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Dieses Forum wird nicht von der Firma Skoda Auto Deutschland GmbH betrieben. Kontakt: admin@octavia-forum.de
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de