Aktuelle Zeit: Mo 22. Jan 2018, 16:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Tipps zur Benutzung der Suche. | Wie poste ich richtig? | Schreibweise im Forum.



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 28. Okt 2002, 10:51 
Offline
Frischling

Registriert: Fr 25. Okt 2002, 21:51
Beiträge: 30
Hallo,
ich spiele mit dem Gedanken mir einen Octavia zu kaufen.
Ich wohne in der nähe von Köln und stelle fest riesig ist das Händlernetz ja nicht.
Ich habe jedoch noch einige Fragen.
1. Was mache ich bei einer Panne, stehen genügend Skodapartner zur Verfügung?
Kann ich Hilfe von einer VW Werkstatt erwarten?

2.Wie sind die Erfahrungen mit den deutschen Händler wenn ich einen Reimport zur Wartung/Inspektion oder Garantieabwickungen bringen möchte.

3. Ich habe bisher nur den 110PS tdi probegefahren.
Wie hoch ist der Praxisverbrauch des 110 PS TDI`s ?
Wie hoch ist der Praxisverbrauch des 150 PS 20V Turbo?
Ist der Benzinturbo viel leiser als der TDI?

3. Was sind Eure Tipps für die Motorauswahl.

4. Gibt es in naher Zukunft evtl. auch andere Motoren für den Skoda?

5. Würdet Ihr wieder einen Skoda kaufen?

Ich weiß das sind viele Fragen, aber mir gefällt der Octavia viel besser als die Modelle von VW und Preislich ist er besser.

Danke für Eure Infos im Vorraus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 28. Okt 2002, 15:40 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Jun 2002, 22:38
Beiträge: 1773
Wohnort: Rzeszow, Poland
1. Weiss ich leider nicht - im Notfal wird aber meisstens geholfen.
2. -
3. TDI Landstrasse bei flotter Fahrweisse - 4,7l. Stadt etwa 6-6,4l.
20V Turbo - Verbrauch - viel viel Mehr (findest sogar Agaben hier im Forum)
Benziner ist im Stand leisser, vor allem in kaltem Zustand - bei 80-100km/h ist der Unterschied minimal - bei hoeheren Geschw. ist der TDI sogar leisser (faehrt eben mit niedrigerer Drehzahl).
Jedoch ist der 110PS TDI (im Inneraum) ein ziemlich leisser Genosse -mann uss nur den Fahrstyl dem Diesel anpassen - man muss ihn eben nicht so hochdrehen.
3a) 110PS TDI eventuell mit Chip. Geht mit dem hoehem Drehmoment saugut ab. Wenn kein diesel, dann der 20V Turbo.
4. Irgendwann werden die PD TDI wohl kommen muessen - ob die besser sind als die"alten"??? Da ist man sich nicht sicher - alle VW TDIs sind Spitze!
5. Ich auf jeden Fall. Skoda hat uebrigens megamaessig grossen Anteil zufridener Kunden. Jedenfalls wuerden duetlich mehr Leute wieder Skoda kaufen, als die VW Kunden VWs.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 28. Okt 2002, 16:23 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: Do 13. Jun 2002, 15:08
Beiträge: 1401
Wohnort: Rheinland-Pfalz/ AK
Modell: 1U
Bauart: Combi
Baujahr: 2002
Motor: 1,9 TDI
Kilometerstand: 153000
Spritmonitor-ID: 0
Hallo Vernado!

Also
zu1:
Es gibt die Mobilitätsgarantie bei skoda ,das heißt bei einer Panne auf der Autobahn rufst du dort an und Jemand kommt dann vorbei!
(Ob's dann wirklich so ist,weis ich nicht!)
Deutschland 0 18 05 / SKODAINFO
Ausland 00 49 18 05 / SKODAINFO
Schweden 00 94 9 / 18 05 / SKODAINFO
Spanien 07 49 18 05 / SKODAINFO

zu2:
Sorry.mußte noch nicht in eine Werkstatt (Ist erst 2,5 Monate alt)

zu3:
Da es im meinem wohngebiet etwas bergiger ist und nur kleine Landstraßen sind brauch ich bei normaler fahrt so 5,5-6,5l bei zügiger gangart so ca 6.5-7.5L ,ist halt immer rauf und runter!
Aber wenn's flach ist dann so Ca 5.0-5,5 l
Der 20V T ist einkleiner Schluckspecht( behaupte ich mal so)
Der Geräusch unterschied ist so wie Ivan beschrieben hat.

zu3a:
Wenn Diesel dann 110Ps!
Benziner ? Vielleicht 1,8T

zu4:
____

zu5:
Ja, kann mich bis jetzt nicht beschweren!Er läuft und läuft!

See you...! ;-)

_________________
>>Octavia Combi 1.9TDI von 2002 bis 2012<<
>> Bj26kw02/Mj03 (Imp/NL) MKB:ASV GKB:EGS<<


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 28. Okt 2002, 18:59 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Jan 2002, 01:00
Beiträge: 3146
Wohnort: Berlin
Modell: 5E
Bauart: Scout
Baujahr: 2015
Modelljahr: 2015
Motor: 1.8 TSI
Kilometerstand: 0
Spritmonitor-ID: 0
beim 1,8T kannst Du mit 10l Durchschnittsverbrauch rechnen.
ich habe den 4x4 und brauche über 11l

_________________
High Up BMT, Scout III 2015, E93 335i


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 30. Okt 2002, 13:17 
Offline
Frischling

Registriert: Fr 7. Jun 2002, 11:24
Beiträge: 22
Hallo,

Ich fahre schon seit 2 Jahren einen 1.8T (150 PS) und jage das Auto über Landstraßen, Autobahn un durch die Stad. Der Schnittverbrauch ist aber noch nie über 8,7 L gewesen !! :D :D Also ein "Schluckspecht" ist es mit sicherheit nicht. Ich fahre auch sehr viel mit Tempomat eingeschaltet auf der Autobahn rum was natürlich auch ein positiveres Ergebnis mit sich bringt.
Bin vorher BMW M3 (E30) gefahren und auch mit nur 9-10 L.

Die Fahrweise ist sehr abhängig vom rechten Fuß würde ich mal sagen.
Natürlich wenn ich nur Autobahn und nur mit 200 Sachen habe ich (nur) einen Verbrauch von ca. 12 L. klaro, :P :P aber trotzdem ist der Verbrauch super in Ordnung.

Bis Dato jetzt 80000 mit dem Auto gefahren und mit immer sehr viel Spaß.

Ich hoffe die anderen 1.8 T'er können dieses bestätigen.

Schönen Gruß und viel Turbospaß.

_________________
Octavia Combi ,Black Magic Pearl effect.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de