Aktuelle Zeit: So 23. Apr 2017, 09:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Tipps zur Benutzung der Suche. | Wie poste ich richtig? | Schreibweise im Forum.



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 290 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 15, 16, 17, 18, 19, 20  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 11. Aug 2011, 10:43 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Sep 2008, 15:01
Beiträge: 644
Wohnort: Deutschland
Bauart: Limo
Baujahr: 2012
Modelljahr: 0
Motor: 1.2 MPI
Kilometerstand: 5600
Spritmonitor-ID: 0
Bei mir ist gestern bei der Ratsche zur Verstellungen der Sitzhöhe vorne ein Zahn und teile der mechanik davon geflogen, die Ratsche geht aber immer noch, hat halt nur etwas mehr Spiel und eine Stufe weniger.

_________________
The Skoda Fanpage: https://www.facebook.com/pages/The-Skoda-Fanpage/161191990704552?ref=hl


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 29. Sep 2011, 18:57 
Offline
Frischling
Benutzeravatar

Registriert: Mo 11. Feb 2008, 22:49
Beiträge: 19
Wohnort: Neustadt
Modell: 1U
Bauart: Limo
Baujahr: 2003
Motor: ASV 81kW
Kilometerstand: 220000
Spritmonitor-ID: 0
Meine Story

Octavia 1U2 Sondermodell "Collection" 1,9TDI 81kW im Nov. 2003 neu gekauft.
Ist jetzt ca. 220.000 km gelaufen

Defekte (zeitlich nicht geordnet):

- 2x Heizmatte Fahrersitz (1x in Garantiezeit und einmal später)
- 1x Heizmatte Beif.-sitz (noch defekt, wird aber vorm Winter noch erledigt)
- Sitzbezug am Fahrersitz ausgefranst (einaml schon in der Grantiezeit getauscht)
- nach 3 Jahren ein Xenon Brenner (sollte eigentlich ein Fahrzeugleben lang halten, getauscht)
- Korrosion an den hinteren Bremsleitungen, insbesondere an den Stellen, wo sie eingeklippst sind (Kunststoffmantel entfernt, Leitung außen greinigt, mit Hamerite lackiert und dann gewachst)
- kleine Lackanhebungen an Tür hinten rechts und Heckklappe (bisher nichts unternommen)
- Korrosion am Kühlmittelgeber verursacht Fehler "Kühlmittel prüfen" im Display (Geber gereinigt)
- 2x beide Domlager vorn defekt (getauscht)
- 3x Radlager vorn li. defekt rechts nur 1x (getauscht)
- Korrosion am Endschalldämpfer am Rohr Richtung Kat (repariet mit Flex, nem Stück Rohr und Schweißgerät)
- Lackabrieb im Einstiegsbereich hinten (bisher nichts unternommen)
- Stecker für den Warnkontakt zum Bremsbelag defekt (durch neuen Stecker getauscht, aber die Leitung selbst ist soweit korrodiert das ich ein komplett neues kabel ziehen werde)
- quietschendes Geräusch des Innenraum-Lüfters im kalten Zustand (unbeabsichtigt, zumindest teilweise beseitigt durch Standheizung die mir das Auto im Winter vorheizt)
- eine Zeit lang Meldung im Maxidot "Airbag/Gurtstr. deaktiv" (nichts im Fehlerspeicher, bisher nicht wieder aufgetreten)
- zur Zeit folgender Fehler "Motorstörg./Werkstatt" mit blinkendem Vorglüh-Symbol. Meldung und Fehler verswindet nach 30s wieder
- letzten Sommer: Meldung das die Heckklappe offen ist mit 4x Piepton (kabel und geber geprüft, nichts gefunden, Meldung tritt seit über 1 Jahr nicht mehr auf)
- durchgerissener Schlauch im Unterdrucksystem, dadurch Leistugsabfall. (neuer Schlauch für 5 Euro in die Kaffeekasse beim Freundlichen)

Der Wagen ist dennoch sehr zuverlässig, hat mich nie stehen lassen. Wenn ich da im Gegenssatz an den 1.6er A3 denke den ich davor hatte wird mir immernoch schlecht.
Bin wirklich froh über den Verteilerpumpe TDI. IMHO einer der besten VAG Motoren.

_________________
Sie haben die Position ihres Mauszeigers verändert. Bitte starten sie starten sie Windows neu, damit die Änderung wirksam wird!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 1. Okt 2011, 20:54 
Motorstörung / Werkstatt und blinkende Vorglühlampe:

Ganz heißer Kandidat: Bremslichtschalter / Kupplungspedalschalter prüfen lassen, ggf. neu justieren und / oder ersetzen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 10. Okt 2011, 17:17 
Offline
Frischling
Benutzeravatar

Registriert: Mo 11. Feb 2008, 22:49
Beiträge: 19
Wohnort: Neustadt
Modell: 1U
Bauart: Limo
Baujahr: 2003
Motor: ASV 81kW
Kilometerstand: 220000
Spritmonitor-ID: 0
Vielen Dank für den Tipp... Heutiges Auslesen des Fehlerspeichers ergab: Bremsschalter - unplausibles Signal - sporadisch

_________________
Sie haben die Position ihres Mauszeigers verändert. Bitte starten sie starten sie Windows neu, damit die Änderung wirksam wird!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 15. Nov 2011, 15:56 
Offline
Frischling
Benutzeravatar

Registriert: Fr 28. Okt 2011, 09:21
Beiträge: 63
Modell: 1U
Bauart: Combi
Baujahr: 2004
Modelljahr: 0
Motor: 1.9 TDI / 81 KW
Kilometerstand: 259
Spritmonitor-ID: 0
Hallo,

hatte jetzt die Seuche mit den E-Fensterhebern, hinten rechts: Scheibe plumpst runter (Kunststoffschlitten in zwei Teile), Rep-Kit für knapp € 92 fällig plus ca. € 45 für die Werkstatt. Beim Ersatzteil ist der Schlitten wieder aus weißem Kunststoff, ist das nicht angeblich auf Alu geändert worden? Wäre doch längts mal ein Fall für den "Kummerkasten" bei einer der Autozeitschriften oder ist das schon geschehen?

Gruß,

Kai

_________________
Octavia Combi Ambiente, Sondermodell Celebrate (Viva Espana!) | Sportlenkrad | Räder "Style" | 81 KW TDI | Meine Zweitwohnung


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 15. Nov 2011, 23:14 
Sicherlich nicht. Der Kummerkasten bei einer der Autozeitschriften (ohne Namen zu nennen 8) ) hilft nicht bei so einer, pardon, Lappalie. Außerdem würde sich der Hersteller mit der Tatsache herausreden, dass dies ein Verschleißteil ist, das nun mal auch kaputt gehen könnte.
Ob das richtig ist oder stimmen muss, steht auf einem ganz anderen Blatt.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 17. Nov 2011, 18:00 
Aus Metall sind die Läufer soweit mir bekannt nur beim Reparatursatz vom Golf IV. und der ist gänzlich anders ausgebaut, da der Motor ja auf dem Blech-Aggregateträger aufgedockt ist, den der Octavia garnicht hat.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 4. Dez 2011, 09:27 
Offline
Frischling
Benutzeravatar

Registriert: Fr 28. Okt 2011, 09:21
Beiträge: 63
Modell: 1U
Bauart: Combi
Baujahr: 2004
Modelljahr: 0
Motor: 1.9 TDI / 81 KW
Kilometerstand: 259
Spritmonitor-ID: 0
Hmm, ist aber ne ärgerliche "Lapalie", wenn da so viele Leute quasi auf das Ableben dieser mistigen Teile warten und Angst haben, die Fensterheber zu benutzen. Aber dich muss ich ja nicht überzeugen, also nicht persönlich nehmen :wink: Hast ja auch recht, die massenweise eingelaufenen Nockenwellen beim 2.5 TDI des Horch-Nachfolgers z.B. sind da durchaus ne andere Hausnummer.

Mir geht es darum - und das ist es, was mich fuchst -, dass hier ein Cent-Teil, welches so einfach neu designt hätte werden können, jedenfalls nach Bekanntwerden des Schwachpunktes, (anderes Material z.B.) Folgekosten in völlig unangemessener Höhe verursacht. Zum Glück habe ich jetzt den thread entdeckt, wo die Teilenummern für die Kunststoffschlitten aufgeführt sind, so dass man im Zweifesfall zumindest nicht mehr die knap 80 bzw. 90 Euro (je nach dem, ob hinten oder vorne) in das Rep-Set investieren muss.

Dass Skoda hier sicher nicht "schimmer" ist als andere Hersteller, ist mir schon klar, ebenso, dass es halt oft "Kleinteile" sind, die teilweise horrende Folgeschäden verursachen können.. schmeiß mal ein Centstück bei laufendem Motor in den Brennraum... 8) Wenn du das nicht selber hinbekommst, frag mal den Typ aus diesem Video:

http://www.youtube.com/watch?v=IWgjsV5jurM

Gruß,

Kai

_________________
Octavia Combi Ambiente, Sondermodell Celebrate (Viva Espana!) | Sportlenkrad | Räder "Style" | 81 KW TDI | Meine Zweitwohnung


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 23. Dez 2011, 18:55 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12. Jul 2004, 10:05
Beiträge: 308
Wohnort: Berlin
Modell: 1U
Bauart: Combi
Baujahr: 2004
Motor: ASZ 1,9 TDI 131 PS
Kilometerstand: 135000
Spritmonitor-ID: 0
Hallo!

Bei meinem Octavia Combi wird demnächst die Heckklappe an der Griffleiste nachlackiert, weil die Leiste den Lack weggescheuert hat.
Zudem gibt es wohl eine komplett neue Griffleiste,
diese wurde wohl 2009 geändert, um das zukünftig zu vermeiden.
Die Aktion geht auf Kulanz, aber nur dank lückenlosem Checkheft und sehr deutlicher Ansprache.

Gruß Patrick!

_________________
Octi Combi I Style 96 Kw, Navi, SD, ESP, PDC,Netztrennwand, Aerotwin´s,Standheizung, Blackmagic, Bj 06/04 = tolles Auto mit ordentlich Dampf!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 23. Dez 2011, 19:29 
Offline
Ex-Aufsicht
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Apr 2005, 23:08
Beiträge: 15728
Wohnort: Leipzig
Modell: 5E
Bauart: Combi
Baujahr: 2016
Modelljahr: 2017
Motor: 1,4 TSI / DSG
Kilometerstand: 5000
Es gibt ein Gummiunterlage für die Griffleiste. Sieht montiert dann so aus.

Bild

Siehe auch hier

_________________
Ich bin dann mal weg.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 23. Dez 2011, 20:01 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12. Jul 2004, 10:05
Beiträge: 308
Wohnort: Berlin
Modell: 1U
Bauart: Combi
Baujahr: 2004
Motor: ASZ 1,9 TDI 131 PS
Kilometerstand: 135000
Spritmonitor-ID: 0
Danke für den Hinweis! Ich war ne Weile nicht hier... :roll:
Läuft halt, der Gute!

_________________
Octi Combi I Style 96 Kw, Navi, SD, ESP, PDC,Netztrennwand, Aerotwin´s,Standheizung, Blackmagic, Bj 06/04 = tolles Auto mit ordentlich Dampf!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 24. Dez 2011, 15:59 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: Sa 12. Apr 2008, 15:49
Beiträge: 913
Wohnort: Ransbach-Baumbach
Modell: 1U
Bauart: Limo
Baujahr: 1998
Modelljahr: 1998
Motor: 1.9 TDI 90PS AGR
Kilometerstand: 345000
Spritmonitor-ID: 0
Passt die Gummiunterlage denn jetzt auch bei den normalen Facelift Leisten oder wurden diese mitverändert? Wollte mir eine gebrauchte mit der Gummiunterlage holen, aber weiß nicht ob die kompatibel sind.
MfG

_________________
Skoda Octavia SLX TDI 90 PS


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 25. Dez 2011, 00:04 
Offline
Ex-Aufsicht
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Apr 2005, 23:08
Beiträge: 15728
Wohnort: Leipzig
Modell: 5E
Bauart: Combi
Baujahr: 2016
Modelljahr: 2017
Motor: 1,4 TSI / DSG
Kilometerstand: 5000
Seite 13 und 14 in dem von mir verlinkten Thread lesen.

_________________
Ich bin dann mal weg.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 2. Feb 2012, 22:16 
Sei mir nicht böse, aber dieser eine Satz von dir ist jetzt länger und mit mehr Aufwand getippt, als einfach "JA, sie passt" zu schreiben.

Verstehe ja, dass Du auf die SuFu verweist, aber man kanns auch übertreiben.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 2. Feb 2012, 22:52 
Offline
Ex-Aufsicht
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Apr 2005, 23:08
Beiträge: 15728
Wohnort: Leipzig
Modell: 5E
Bauart: Combi
Baujahr: 2016
Modelljahr: 2017
Motor: 1,4 TSI / DSG
Kilometerstand: 5000
Darum geht es nicht. Dann hätte ich getippt. SuFu nutzen.
Weil ich mir das hier sparen wollte zu zitieren
Octi_TDI hat geschrieben:
ich habe heute auch die Unterlage eingebaut. Leider passt es nicht so 100%ig. Mal sehen, ob ich das morgen noch gerichtet bekomme.

Octi_TDI hat geschrieben:
noch ein kleiner Nachtrag. Die Serienleiste musste ich ein wenig modifizieren. Bei mir war sein eine runde Gummischnur eingeklebt, welche entfernt werden musste. Witerhin habt ich unten die Plastik, auf der die Gummischnur geklebt war wegflexen müssen, da sich sonst die Unterlage nicht richtig einlegen ließ

4x4_TDI hat geschrieben:
Wichtig: wenn bei dir die Gewindebolzen vom Kennzeichen rundum auch verrostet sind, mach sie raus... ich hab dann anstatt der Gewindebolzen von innen eine M6-Schraube durch und gegengekontert, geht genauso und dann rostets da auch nicht mehr. bevor du die Unterlage dranmachst, sprüh transparentes Hohlraumschutzwachs drumherum, ebenso auch innen, vor allem im Bereich des Griffs von der Innenseite der Klappe aus, meist fault es da auch.
..............

habe ich auf die entsprechenden Seiten verwiesen. Einfach weil ich mit "JA, sie passt" nicht über oder untertreiben wollte.
Und da ich nicht platt auf die SuFu hinweisen und Oberlehrerhaft wirken möchte, gibt es die Seiten wo das relevante steht dazu. Quasi als Service.

_________________
Ich bin dann mal weg.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 290 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 15, 16, 17, 18, 19, 20  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de