Aktuelle Zeit: Fr 13. Dez 2019, 05:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Tipps zur Benutzung der Suche. | Wie poste ich richtig? | Schreibweise im Forum.



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Relais J271: Geht beim Fahren aus
BeitragVerfasst: Mo 13. Nov 2017, 20:13 
Offline
Frischling

Registriert: Mo 13. Nov 2017, 20:03
Beiträge: 6
Baujahr: 2007
Modelljahr: 2007
Motor: 1,6 Benzin
Kilometerstand: 200000
Hallo,

mein Octavia geht manchmal nach dem Starten direkt wieder aus, manchmal auch während der Fahrt. Habe den Fehlerspeicher ausgelesen und da steht:

Zitat:
17925 - Stromversorgungsrelais für Motorsteuergerät (J271 o. J363)
P1517-35-10 - elektr. Fehler - Sporadisch
16514 - Bank 1 Sonde 1
P0130 - 35-00 - elektrischer Fehler im Stromkreis
16719 - Geber für Motordrehzahl (G28)
P0335 - 35-00 Fehlfunktion
16706 - Geber für Motordrehzahl (G28)
P0322-35-10-kein Signal - Sporadisch


Die Lambdasonde ist vor 300 km schon angemerkt worden und wird in kürze getauscht. Kann man einkreisen, ob es der Geber oder das Relais ist?

Ich würde sonst morgen erstmal das Relais austauschen, kostet 14€ bei Freundlichen.
Um sicher zu gehen: Im Anhang ein Fots, ist es das graue Relais mit der Aufschrift 429?


Dateianhänge:
20171113_162428.jpg
20171113_162428.jpg [ 186.42 KiB | 2078-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 13. Nov 2017, 22:39 
Offline
Stromer
Benutzeravatar

Registriert: So 26. Dez 2004, 17:08
Beiträge: 11103
Wohnort: Auf'm Dorf "über" Magdeburg
Kilometerstand: 0
Spritmonitor-ID: 0
Moin,

Willkommen im Forum!
Das ist zu 99,999% das Relais. Die anderen Fehler sind sogenannte "Folgefehler" (weil die Sensoren auch keine Spannung mehr bekommen werden sie als Fehler eingetragen).
Bei der Lambdasonde wäre ich äußerst vorsichtig mit dem Tausch! Welche Fehler werden denn konkret angezeigt?
Weil, beim 1.2er ist häufig die Drosselklappe verschmutzt und/oder der Luftmassenmesser ist nicht mehr ganz in Ordnung. Da kommt dann auch die Lambdasonde als Fehler mit unplausiblen Werten (das sind auch "Folgefehler").
Die meisten Werkstätten sind aber zu faul zum Denken und tauschen erstmal die Lambdasonde. Bringt schließlich ordentlich Kohle und wenn der Fehler nicht weg ist, wird munter weiter getauscht.....

Grüße
Torsten

_________________
Geht nicht gibts nicht und "kann nicht" ist faul! ;-)
Blinkerhebel mit Tempomat; überarbeitet, voll funktionstüchtig, im Angebot.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 13. Nov 2017, 22:54 
Offline
Frischling

Registriert: Mo 13. Nov 2017, 20:03
Beiträge: 6
Baujahr: 2007
Modelljahr: 2007
Motor: 1,6 Benzin
Kilometerstand: 200000
Hallo,

danke für die Antwort.

Drosselklappe habe ich gereinigt, Fehler bleibt. Wie erkenne ich einen defekten Luftmassensensor. Gibt es einen Spannungsbereich, den er nicht verlassen sollte?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 13. Nov 2017, 23:55 
Offline
Stromer
Benutzeravatar

Registriert: So 26. Dez 2004, 17:08
Beiträge: 11103
Wohnort: Auf'm Dorf "über" Magdeburg
Kilometerstand: 0
Spritmonitor-ID: 0
Moin,

musst eine Messfahrt mit angeschlossenem Diagnosegerät bzw. VCDS machen.

Grüße
Torsten

_________________
Geht nicht gibts nicht und "kann nicht" ist faul! ;-)
Blinkerhebel mit Tempomat; überarbeitet, voll funktionstüchtig, im Angebot.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 18. Nov 2017, 10:43 
Offline
Frischling

Registriert: Mo 13. Nov 2017, 20:03
Beiträge: 6
Baujahr: 2007
Modelljahr: 2007
Motor: 1,6 Benzin
Kilometerstand: 200000
Hallo,

das Relais habe ich getauscht, der Fehler bleibt. Habe auch den Steckkontakt und Kabel untersucht. Scheint wohl tatsächlich der Impulsgeber zu sein. Habe herade mal das Auto auf die Rampe gefahren. Das Dingen ist nur mit einer Schraube befestigt, liegt aber etwas ungünstig hinter dem Ölfilter. Muss ich den Ölfilter demontieren?
Schraube würde ich mit Gelenk und kleiner Verlängerung hinaus bekommen, kriegt man den Sensor dann aber wieder rein?

Hol jetzt erstmal das Ersatzteil

Besten Dank schon mal


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 18. Nov 2017, 14:05 
Offline
Frischling

Registriert: Mo 13. Nov 2017, 20:03
Beiträge: 6
Baujahr: 2007
Modelljahr: 2007
Motor: 1,6 Benzin
Kilometerstand: 200000
Nachdem ich heute noch ein bißchen gefahren bin, ist das Problem weg. Anscheinend war es der Steckkontakt ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de