Aktuelle Zeit: Di 12. Nov 2019, 21:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Tipps zur Benutzung der Suche. | Wie poste ich richtig? | Schreibweise im Forum.



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Heckklappe justieren
BeitragVerfasst: Mi 11. Nov 2009, 16:33 
Offline
Frischling

Registriert: Do 11. Sep 2008, 14:06
Beiträge: 2
Hallo

Hann mir bitte jemand sagen, wie man die heckklappe in der Höhe einstellt?
Die Klappe schleift beim Schließen audf der Stoßstange.

Danke

Dieter


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Heckklappe justieren
BeitragVerfasst: Mi 11. Nov 2009, 17:32 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: So 21. Jun 2009, 16:16
Beiträge: 4268
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2007
Motor: 1,9 TDI DPF
Kilometerstand: 0
Spritmonitor-ID: 0
Fluchtet denn , wenn sie geschlossen ist, das obere Spaltmass? Wenn ja, würde ich eher sagen, die Stosstange ist zu hoch....vielleicht ist Dir ohne daß Du es gemerkt hat einer drauf....

_________________
Ford Mondeo MK4 Turnier Titanium - 2.0 TDCI Automatik DPF - EZ12/2007 - 131PS - pantherschwarz - Navi NX - Standheizung - AHK - Teilleder und noch einige Annehmlichkeiten ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Heckklappe justieren
BeitragVerfasst: Mi 11. Nov 2009, 19:17 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Jun 2006, 11:27
Beiträge: 4000
Wohnort: Bayern
Baujahr: 2004
Motor: Touran 2.0 TDI, 100KW
Kilometerstand: 163576
Spritmonitor-ID: 378077
Combi oder Limo?

_________________
Mein 1U 90PS BJ 2001 Combi :( R.I.P. 5. Januar 2010 :(
Jetzt: Touran 2.0 TDI Highline, reflexsilber, 7 Sitze, BJ 2004 ;)

Zum Forumskalender 2012!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Heckklappe justieren
BeitragVerfasst: Mi 11. Nov 2009, 19:32 
Offline
Ex-Aufsicht
Benutzeravatar

Registriert: Sa 30. Jul 2005, 10:19
Beiträge: 10957
Wohnort: Lemgo
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2006
Modelljahr: 2007
Motor: 2,0 TDI * ~163PS by DTE * DPF
Kilometerstand: 144500
Spritmonitor-ID: 0
Ich benenne beim Combi das Teil als Heckklappe.
Bei der Limo als Kofferraumklappe.

_________________
Spaß ist, was man drauß´ macht... Bilder Chefsache

Wie poste ich richtig?
Tipps zur Benutzung der Suche!
Gewünschte Schreibweise!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Heckklappe justieren
BeitragVerfasst: Mi 11. Nov 2009, 20:42 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: So 21. Jun 2009, 16:16
Beiträge: 4268
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2007
Motor: 1,9 TDI DPF
Kilometerstand: 0
Spritmonitor-ID: 0
Ob aber alle diese äusserst filigrane Titulierung adaptieren?

8)

_________________
Ford Mondeo MK4 Turnier Titanium - 2.0 TDCI Automatik DPF - EZ12/2007 - 131PS - pantherschwarz - Navi NX - Standheizung - AHK - Teilleder und noch einige Annehmlichkeiten ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Heckklappe justieren
BeitragVerfasst: Mi 11. Nov 2009, 23:51 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Jun 2006, 11:27
Beiträge: 4000
Wohnort: Bayern
Baujahr: 2004
Motor: Touran 2.0 TDI, 100KW
Kilometerstand: 163576
Spritmonitor-ID: 378077
Nee, wenn dann schon Combi -> Heckklappe und Limo -> Kofferraumdeckel

_________________
Mein 1U 90PS BJ 2001 Combi :( R.I.P. 5. Januar 2010 :(
Jetzt: Touran 2.0 TDI Highline, reflexsilber, 7 Sitze, BJ 2004 ;)

Zum Forumskalender 2012!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Heckklappe justieren
BeitragVerfasst: Do 12. Nov 2009, 11:53 
Offline
Frischling

Registriert: Do 11. Sep 2008, 14:06
Beiträge: 2
Hallo

Ja- es handelt sich um die Heckklappe eines Kombis.

Danke für die Antworten


Dieter


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Heckklappe justieren
BeitragVerfasst: Do 12. Nov 2009, 14:10 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Jun 2006, 11:27
Beiträge: 4000
Wohnort: Bayern
Baujahr: 2004
Motor: Touran 2.0 TDI, 100KW
Kilometerstand: 163576
Spritmonitor-ID: 378077
Beim Combi gibt es zwei Möglichkeiten.

1. die Öse vom Schloß wieder etwas weiter noch oben/raus ziehen. Dazu die Schrauben nur lockern und die Öse mit Gefühl nach oben bewegen.

2. Sollte das nicht reichen, dann kannst du die Schrauben am Schanier der Heckklape lösen und dann die Klappe weiter nach oben (Richtung Dach) drücken. Dazu solltest du aber einen Helfer haben.

Aber ich denke mal, dass die Öse schon reicht. Im Laufe der Zeit wird die Öse durch das ständige Öffnen und Schließen immer weiter nach unter gedrück. Am besten schaust du dir mal den Spalt an der Klappe und Heckleuchte an. Nicht das Spaltmaß zwischen Leuchte und Belch ist entscheiden, sondern ob die Klappe weiter drin ist, als die Leuchte. Wenn ja, dann ist es die Öse. Denn die bestimmt wie weit die Klappe unterhalb der Heckscheibe an der Dichtung anliegt und wie nah die Klappe der Stoßstange kommt.

_________________
Mein 1U 90PS BJ 2001 Combi :( R.I.P. 5. Januar 2010 :(
Jetzt: Touran 2.0 TDI Highline, reflexsilber, 7 Sitze, BJ 2004 ;)

Zum Forumskalender 2012!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Heckklappe justieren
BeitragVerfasst: Do 12. Nov 2009, 21:18 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: Mi 6. Jun 2007, 19:36
Beiträge: 271
Wohnort: Northeim
Modell: 1U
Bauart: Combi
Baujahr: 2003
Motor: RS 1.8T (AUQ)
Kilometerstand: 196000
Spritmonitor-ID: 0
kann es sein, dass bei dir ein Abstandshalter fehlt? DIese Gummipuffer, die man rein/rausschrauben kann rechts und links?

Hatte ich nämlich.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Heckklappe justieren
BeitragVerfasst: Fr 13. Nov 2009, 16:01 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: Fr 26. Sep 2008, 10:39
Beiträge: 241
Wohnort: Eichwalde/Berlin
Modell: 1U
Bauart: Combi
Baujahr: 2002
Motor: 1.9 TDI DPF
Kilometerstand: 193001
Spritmonitor-ID: 1
Wenn der abstandshalter fehlen würde und das das Problem wäre würde die Heckklappe wohl kaum auf der Stossstange schleifen.

_________________
Combi"Style"1.9 TDI,18 ner viewtopic.php?f=43&t=40415


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Heckklappe justieren
BeitragVerfasst: Fr 13. Nov 2009, 18:19 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: Mi 6. Jun 2007, 19:36
Beiträge: 271
Wohnort: Northeim
Modell: 1U
Bauart: Combi
Baujahr: 2003
Motor: RS 1.8T (AUQ)
Kilometerstand: 196000
Spritmonitor-ID: 0
ich hatte das! Kann zwar auch an der Einstellung liegen, obwohl alle Spaltmaße gleichmässig sind, aber der Gummipuffer verhindert das wirkungsvoll...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Heckklappe justieren
BeitragVerfasst: Fr 13. Nov 2009, 19:48 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Jun 2006, 11:27
Beiträge: 4000
Wohnort: Bayern
Baujahr: 2004
Motor: Touran 2.0 TDI, 100KW
Kilometerstand: 163576
Spritmonitor-ID: 378077
Nein, dieser Gummipuffer hat die Aufgabe die Heckklappe ein wenig unter Spannung zu halten. Sonst würde das Ding ewig klappern. Deswegen findet man die Puffer auch an der Motorhaube. Was meint ihr, wie die Haube klappern würde, wenn sie nur duch das Schloß gehalten wird.

_________________
Mein 1U 90PS BJ 2001 Combi :( R.I.P. 5. Januar 2010 :(
Jetzt: Touran 2.0 TDI Highline, reflexsilber, 7 Sitze, BJ 2004 ;)

Zum Forumskalender 2012!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Heckklappe justieren
BeitragVerfasst: Sa 14. Nov 2009, 13:36 
Offline
Ex-Aufsicht
Benutzeravatar

Registriert: Sa 30. Jul 2005, 10:19
Beiträge: 10957
Wohnort: Lemgo
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2006
Modelljahr: 2007
Motor: 2,0 TDI * ~163PS by DTE * DPF
Kilometerstand: 144500
Spritmonitor-ID: 0
Kann ich für den Heckklappenbereich bestätigen...fehlt einer der Puffer bollert die Klappe ob ihrem Gewichtes ganz schön.
Ob sie dann nahe der Stossstange ist hab ich noch nicht beobachtet.

_________________
Spaß ist, was man drauß´ macht... Bilder Chefsache

Wie poste ich richtig?
Tipps zur Benutzung der Suche!
Gewünschte Schreibweise!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Heckklappe justieren
BeitragVerfasst: Sa 14. Nov 2009, 23:45 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Jun 2006, 11:27
Beiträge: 4000
Wohnort: Bayern
Baujahr: 2004
Motor: Touran 2.0 TDI, 100KW
Kilometerstand: 163576
Spritmonitor-ID: 378077
Nein, ich bin mir zu 99,9% sicher, dass die Klappe ohne Puffer nicht an der Stoßstange scheuert. Grundsätzlich ist wird so eine Klappe durch das Schloß bzw. dessen Öse eingestellt. Mit dem Puffern kann man nur an der Ecken der Heck/Frontklappe die Höhe etwas einstellen. Allerdings auch nicht zu weit, denn dann schließen die Klappen nicht mehr. Also muss man dann das Schloß selbst wieder nachjustieren.

Das mit der Heckklappe kann auch passieren, dem man das Schloß der Klappe mit der Hand verriegelt (z.B. um etwas zu verzurren) und danach beim normalen Schließen der Klappe vergisst, dass das Schloß eigentlich schon zu ist. Folge, man knallt mit kräftig Schwung das Schloß auf die Öse und verschiebt/deformiert diese dann.

_________________
Mein 1U 90PS BJ 2001 Combi :( R.I.P. 5. Januar 2010 :(
Jetzt: Touran 2.0 TDI Highline, reflexsilber, 7 Sitze, BJ 2004 ;)

Zum Forumskalender 2012!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Heckklappe justieren
BeitragVerfasst: Mi 13. Apr 2011, 09:55 
Offline
Frischling
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Mai 2008, 20:07
Beiträge: 45
Wohnort: Tarp
Modell: 1U
Bauart: Combi
Baujahr: 2004
Motor: 1.9 TDI 110 PS
Um dieses Thema nochmal auf zu frischen.
Also meine Heckklappe liegt mittlerweile auch schon komplett an denn ecken vom Stoßfänger auf und ich weiß nicht wie ich sie hör stellen kann.
Hab es schon an der Öse vom Schloß probiert, die gummi puffer und die Schrauben an den Schanieren die aber nur die Klappe rein und raus und nich hoch und runter verstellt. Also wo kann ich Sie in der Höhe an den Schanieren verstellen??? :(
Bitte um Hilfe

_________________
Octavia 1.9 TDI 81KW Style/ RS-Front, Tomason TN4, 50/35 KAW Federn,RS Pedale.........!Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten!!!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de