Aktuelle Zeit: Mi 25. Jan 2017, 00:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Tipps zur Benutzung der Suche. | Wie poste ich richtig? | Schreibweise im Forum.



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 6. Jul 2016, 13:50 
Offline
Frischling

Registriert: Mi 6. Jul 2016, 13:43
Beiträge: 3
Modell: 1U
Bauart: Combi
Baujahr: 2003
Modelljahr: 1996
Motor: Diesel 1.9
Kilometerstand: 0
Hallo,

ich wollte meinen Skoda Octavia 1u höherlegen, da ich meine Ölwanne schon zum 2. Mal wechseln musste.
Leider finde ich im Internet nicht das richtige Material dazu ! Wollte ihn eigentlich nur vorne höherlegen so ca. 3-4cm. Ich hoffe es kann mir jemand helfen.

Habe bisher nur gelesen mit Distanzhülesen aber welche genau ? Würde es auch funktionieren die Stoßdämpfer vom 4x4 vorne einzubauen und dann noch höherlungskit von 15mm einzubauen ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 23. Jul 2016, 17:57 
Offline
Regelmäßiger
Benutzeravatar

Registriert: Mo 5. Okt 2009, 16:25
Beiträge: 135
Baujahr: 0
Motor: keine Angabe
Kilometerstand: 0
Spritmonitor-ID: 0
einfach das schlechtwegefahrwerk einbauen. also neu passende stoßdämpfer inkl. federn plus die hülsen vorne zwischen domlager und oberen federteller.

_________________
o... c.... :93HP(93-95)
o... a.... :211HP(95-98)
o... a.... :75HP(00-02)
o... c...... :160HP(98-12)
o...´a.... :100HP(02-09)
s.... o...... :102HP(09-open)
c....... c. :483HP(13-open)

Sche.. auf den Literpreis, ich tanke sowieso nur für 30€.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 23. Jul 2016, 18:02 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: Fr 16. Sep 2011, 23:38
Beiträge: 623
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2006
Motor: bmm
Kilometerstand: 0
Spritmonitor-ID: 0
Aber bitte vorne UND hinten!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 26. Jul 2016, 06:19 
Offline
Frischling

Registriert: Mi 6. Jul 2016, 13:43
Beiträge: 3
Modell: 1U
Bauart: Combi
Baujahr: 2003
Modelljahr: 1996
Motor: Diesel 1.9
Kilometerstand: 0
Ja aber die 15mm vom Schlechtwegefahrwerk machen echt nie viel aus wollte evtl so 30-40mm höher haben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 26. Jul 2016, 07:30 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: Fr 16. Sep 2011, 23:38
Beiträge: 623
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2006
Motor: bmm
Kilometerstand: 0
Spritmonitor-ID: 0
Ich bezweifle dass dies beim Octavia I ohne Probleme machbar ist. Wenn Du häufiger im schweren Gelände unterwegs bist ist der Einser sowieso nicht gerade optimal. Er hat lange Überhänge und einen kurzen Radstand.

Ich würde mir bei einen Anforderungen an den Wagen ein Upgrade auf den Octavia II überlegen und hier den Scout in die engere Wahl ziehen. Er hat das was Du brauchst, ein höheres Fahrwerk, einen Unterfahrschutz und einen Allrad und ist zudem en tolles und preiswertes Auto.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 26. Jul 2016, 12:45 
Offline
Frischling

Registriert: Mi 6. Jul 2016, 13:43
Beiträge: 3
Modell: 1U
Bauart: Combi
Baujahr: 2003
Modelljahr: 1996
Motor: Diesel 1.9
Kilometerstand: 0
danke aber ein scout wird mir nicht viel bringen, da er laut Internet auch nur 15mm höher ist und ich gar keine finanziellen mittel dafür habe , da ich in der ausbildung bin.

er bekommt jetzt einen massiven unterboden und dann mal schauen, waldwege ahu :( !!!!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 26. Jul 2016, 19:39 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: Fr 16. Sep 2011, 23:38
Beiträge: 623
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2006
Motor: bmm
Kilometerstand: 0
Spritmonitor-ID: 0
Wie wäre es mit einem gebrauchten Quad als Zweitfahrzeug? Wenn man das mit der Ölwanne gegenzeichnet sind die Kosten schnell wieder drin.

Der Octavia I ist nicht besonders geländegängig. Schäden sind da vorprogrammiert wenn man damit zu unwegsam unterwegs ist. Wenn es die Ölwanne richtig verhaut ist Dein Motor in Gefahr.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 24. Aug 2016, 19:38 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: So 19. Aug 2007, 11:40
Beiträge: 2235
Modell: 1U
Bauart: Combi
Baujahr: 2004
Motor: 1,9 TDi 133Kw
Kilometerstand: 128000
Spritmonitor-ID: 0
Der Octavia ist schon Geländegängig. Wenn ich daran denke wo mein Dad schon überall herumgefahren ist und das ohne höherlegung und ohne massiven Unterboden. Mit ein bisschen aufpassen geht da schon was.

_________________
Skoda Octavia Combi TDi Celebration im V/RS Design 181PS by SGM
Skoda Fabia V/RS 160PS 330NM by SGM

VW Käfer Typ 11 Luxus Bj 1962
Mein Umbauthred


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 15. Okt 2016, 03:36 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: Do 6. Mär 2003, 20:57
Beiträge: 186
Wohnort: nördlich von Graz / AT
Modell: 1U
Bauart: Combi
Baujahr: 2002
Modelljahr: 2001
Motor: ALH 1,9 TDI 90PS *hüstel*
Kilometerstand: 311000
Spritmonitor-ID: 0
Ich hab vorne 15mm-Distanzen im Federteller und hinten verstärkte Federn verbaut, war die günstigste Lösung für 15mm höher, die auch nicht auffällt. Das reicht zumindest, um mit der Stoßstange nicht ständig an Bordsteinkanten hängen zu bleiben, macht aus dem 1er aber keinen Geländewagen.

_________________
LG, Harald

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Octi Combi Collection TDI 90PS *hüstel* ALH agave-grün, 2002, 311 TKM, Erstbesitz.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 1. Jan 2017, 20:14 
Offline
Frischling
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Jan 2017, 20:07
Beiträge: 2
Wohnort: Hoch-Weisel
Modell: 1U
Bauart: Combi
Baujahr: 2004
Modelljahr: 2004
Motor: 1.6
Kilometerstand: 191000
Hallo Foren Gemeinde und ein gut`s Neues :wink:

Ich bin ein Neuling was Skoda betrifft und bin auch neu hier im Forum.
Habe das Thema über die Suche gefunden (auf die Schulter klopf) und habe
dazu eine Frage.
Wollte mir nun ringsherum neue Stoßdämpfer (Sachs) inkl. Staubschutz und Domlager
kaufen (komplett Set bei Ebay). Dazu aber auch 4 neue Federn von Bilstein.
Jetzt habe ich original nur ein "normales" Fahrwerk (ist nur ein Combi Ambiente) und die
Stoßdämpfer in dem Set sind auch nur normale und keine verstärkten.

Passen die verstärkten Fahrwerksfedern trotzdem? Oder brauche ich extra dafür die Domlager und
Stoßdämpfer?

Grüße aus Butzbach

Daniel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 3. Jan 2017, 07:56 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Jan 2012, 00:02
Beiträge: 1536
Modell: 1U
Bauart: Combi
Baujahr: 2001
Modelljahr: 2001
Motor: ARX 4X4 LPG powered
Kilometerstand: 301000
Spritmonitor-ID: 491765
Das passt ohne weiteres

_________________
Mein L&K 1,8T 4x4

Wer im Sommer an den Winter denkt der bestimmt einen Allrad lenkt :-)

Biete Tacho-, Climatronic- und Schalterumbau.

VCDS und Tachoservice in Mainz/Wiesbaden


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de