Aktuelle Zeit: Fr 14. Dez 2018, 17:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Tipps zur Benutzung der Suche. | Wie poste ich richtig? | Schreibweise im Forum.



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 269 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 18  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 29. Dez 2011, 18:15 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: Sa 4. Jun 2011, 15:11
Beiträge: 399
Modell: 1U
Bauart: Limo
Baujahr: 0
Motor: RS
Spritmonitor-ID: 0
Joa kann jemand was dazu sagen ?

Quali und Passgenauigkeit?

http://www.ebay.de/itm/Simons-Edelstahl ... 5ae3e7eb53


Das Bild ist dasselbe wie es Milotec auf ihrer Seite benutzen


Hier noch die einzelnen Varianten von Simons selber http://www.simons.se/Katalog/SKODA/SKOD ... xhaust.htm


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 29. Dez 2011, 20:37 
Offline
Alteingesessener

Registriert: Mi 16. Jun 2010, 18:13
Beiträge: 281
Wohnort: Graz
Modell: 1U
Bauart: Combi
Baujahr: 2003
Motor: 1,8 T RS
Kilometerstand: 140
Spritmonitor-ID: 404764
im octavia-rs.com forum fahren schon ein paar diese AGA´s auf ihren 1Z RS. Diese AGA´s sind ein guter kompromiss aus Preis/Leistung.


lg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 30. Dez 2011, 20:35 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: Sa 4. Jun 2011, 15:11
Beiträge: 399
Modell: 1U
Bauart: Limo
Baujahr: 0
Motor: RS
Spritmonitor-ID: 0
Also ich hab mich jetzt mal ein bisschen schlau gemacht über diese Firma doe von vielen Saab und Volvo Fahrer empfohlen wird!

Qualität und Passgenauigkeit sollen besser sein als bei Friedrich/Jetex und das zu diesem Preis!

Auch auf einigen VAG Fahrzeugen sollen diese Anlagen einen guten Eindruck hinterlassen haben.

Wa sich jetzt immer noch nicht ganz kapiere, die Komplett-Anlage ab Kat, hat einen Außen-Rohrdurchmesser von Ø 63,5 mm

ist das jetzt gut oder nicht? Besser als Serie sollte das doch sein oder?

Von einigen Usern in anderen Foren habe ich gehört das man durch die Anlagen hindurch sehen kann!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 31. Dez 2011, 14:46 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Jul 2007, 22:22
Beiträge: 635
Wohnort: Linz AUT
Baujahr: 2008
Modelljahr: 0
Motor: 3.2 Supercharged
Kilometerstand: 50
Spritmonitor-ID: 0
Haben zwar die Auspuff-Geschichte eh schon 100 mal durchgekaut^^ aber nochmal. Paussgenau alles schön und gut aber der Rohrdurchmesser bringt dir sowohl nicht an Leistung als auch an Sound.

Klar "Besser" als Serie ist sie, aber dafür sind sogar die 300 Euro nicht mal wert. Kauf dir eine 70mm oder 76mm Anlage, kostet natürlich mehr, aber bringt dir in allen Belangen einfach viel mehr. Und da ja eine Downpipe auch rein sollte, alleine schon also Unterstützung für den Turbo (von mehr Leistung noch gar nicht zu sprechen), würds dann null Sinn machen von der größeren Downpipe in so eine Mini-Auspuffanlage reinzugehn.

lg Rob

_________________
Rob

Golf 5 R32 fore Sale -> http://www.willhaben.at/iad/gebrauchtwagen/auto/vw-golf-mk5-r32-kompressor-93345063/?adId=93345063


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 2. Jan 2012, 22:59 
Offline
Ford-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: So 18. Jul 2004, 18:36
Beiträge: 1398
Wohnort: Berlin
Modell: 1U
Bauart: Limo
Baujahr: 2002
Motor: GTX2867
Kilometerstand: 0
Spritmonitor-ID: 0
Das ist nicht ganz richtig, was du sagst.
63,5mm wird man mit dem k03, sogar auch k04, in Kombination mit einer Downpipe und vernünftigen Kat kaum ausreizen können.
Was WIRKLICH wichtig ist beim Auspuff für einen Turbomotor, sind die Dämpfer, die verwendet werden!
Diese sollten idealerweise Absorptions- und keine Kammerdämpfer sein!
Kannst noch so dicke Rohre haben, wenn die falschen Dämpfer verbaut sind, sind die nur für Geschichten in ner Kneipe gut :wink:

Kann ja mal einer beim Verkäufer anfragen, ob der Endtopf ein Kammer- oder Absorptiondämpfer ist.
Würde mich auch interessieren.

Gruß Andreas

_________________
Kraft zu haben, ist die eleganteste Möglichkeit, nicht so tun zu müssen, als ob!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 3. Jan 2012, 00:08 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: Sa 4. Jun 2011, 15:11
Beiträge: 399
Modell: 1U
Bauart: Limo
Baujahr: 0
Motor: RS
Spritmonitor-ID: 0
Frage ist raus!

Ich Golf 4 Forum fährt auch jemand diese Anlage unter seinem AUQ mit Downpipe und ist wohl zufrieden.

und ioch hab bis jetzt noch nichts negatives gelesen über diese Anlagen wobei der Preis wirklich fast schon ein Witz ist!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 3. Jan 2012, 00:28 
Offline
Ford-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: So 18. Jul 2004, 18:36
Beiträge: 1398
Wohnort: Berlin
Modell: 1U
Bauart: Limo
Baujahr: 2002
Motor: GTX2867
Kilometerstand: 0
Spritmonitor-ID: 0
Dann sag mal Bescheid, wenn er antwortet!

Gruß Andreas

_________________
Kraft zu haben, ist die eleganteste Möglichkeit, nicht so tun zu müssen, als ob!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 3. Jan 2012, 14:30 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: Sa 4. Jun 2011, 15:11
Beiträge: 399
Modell: 1U
Bauart: Limo
Baujahr: 0
Motor: RS
Spritmonitor-ID: 0
Antwort: Absorptiondämpfer


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 3. Jan 2012, 15:20 
Offline
Ford-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: So 18. Jul 2004, 18:36
Beiträge: 1398
Wohnort: Berlin
Modell: 1U
Bauart: Limo
Baujahr: 2002
Motor: GTX2867
Kilometerstand: 0
Spritmonitor-ID: 0
Das klingt für mich nach einer Eierlegenden - Woll-Milch Sau...

Hauptsache er meint den Endtopf ...und es sollten keine Verengungen drin sein (wegen TÜV).

Bestellen und Berichten bitte...
Andreas

_________________
Kraft zu haben, ist die eleganteste Möglichkeit, nicht so tun zu müssen, als ob!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 3. Jan 2012, 19:43 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: Sa 4. Jun 2011, 15:11
Beiträge: 399
Modell: 1U
Bauart: Limo
Baujahr: 0
Motor: RS
Spritmonitor-ID: 0
Meinste das jetz positiv??


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 3. Jan 2012, 23:22 
Offline
Ford-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: So 18. Jul 2004, 18:36
Beiträge: 1398
Wohnort: Berlin
Modell: 1U
Bauart: Limo
Baujahr: 2002
Motor: GTX2867
Kilometerstand: 0
Spritmonitor-ID: 0
Naja der Endtopf sollte innen keine Engstellen haben, diese werden manchmal verbaut, damit das ganze TÜV bekommt. Dies ist natürlich nicht so positiv :wink: aber das wird man wohl erst wissen, wenn man es kauft.

Andreas

_________________
Kraft zu haben, ist die eleganteste Möglichkeit, nicht so tun zu müssen, als ob!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 4. Jan 2012, 19:21 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: Sa 4. Jun 2011, 15:11
Beiträge: 399
Modell: 1U
Bauart: Limo
Baujahr: 0
Motor: RS
Spritmonitor-ID: 0
Meinste so wie bei Bastuck?

Aber mal blöd gefragt wie soll man denn herausfinden ob IM Endtopf (innendrin) eine Engestelle ist oder meinste im Rohr selber???


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 4. Jan 2012, 19:40 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: Fr 19. Feb 2010, 19:50
Beiträge: 1639
Modell: 1U
Bauart: Limo
Baujahr: 2003
Motor: 1,8turbo - ARX - 4x4
Kilometerstand: 0
Spritmonitor-ID: 0
wenn ich mir den Endschalldämpfer so ansehe kannste zu 100% davon ausgehen das dieser ein Kammersystem ist. Wenn ich davon ausgehe dass das Foto 1:1 ist


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 4. Jan 2012, 19:55 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: Sa 4. Jun 2011, 15:11
Beiträge: 399
Modell: 1U
Bauart: Limo
Baujahr: 0
Motor: RS
Spritmonitor-ID: 0
Naja der Verkäufer schrieb mir in der mail es wäre ein Absorptiondämpfer würde ja heißen das wenn ich den mal bestellen sollte und es käme ein Kammerdämpfer dann hat er ein problem :roll:

Warum denkst du denn das es ein Kammerdämpfer ist?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 4. Jan 2012, 20:18 
moin

ich bin auch am überlegen mir die anlage zu holen,sofern es keine verjüngungen in den töpfen gibt,und wie es schon angesprochen wurde,es auch wirklich absorbationsdämpfer sind

habe auch scho desöfteren gehört das die qualität gut sein soll (allerdings bei UNI-Teilen) und die nach 2 jahren auch mit winter immernoch sauber aussehen und nicht gerissen sind etc....


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 269 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 18  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de