Aktuelle Zeit: Fr 22. Jun 2018, 13:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Tipps zur Benutzung der Suche. | Wie poste ich richtig? | Schreibweise im Forum.



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 17. Sep 2003, 14:48 
Offline
Frischling

Registriert: Mi 17. Sep 2003, 07:47
Beiträge: 64
Wohnort: Berlin / Brandenburg
Hi,

habe im Forum ein paar Threads über Höherlegen vom Octi gelesen. Auch die Seite gefunden wo die Sets, preisgünstig angeboten werden: http://www.js-power-parts.de/

Aber nun meine Frage wie sieht das den dann aus? Hat jemand das gemacht und kann evtl. Fotos mal reinstellen?

Brauche das , da ich ne Webasto Standheizung drin habe und deshalb der "Auspuff der Standheizung" bei leichten unebenheiten doch mal stark sagen wir aufsetzt. Und unebenheiten haben wir in Birkenwerder genug *G*.

Dachte an 30 mm vorne und hinten.!

Gruss


MasterLu


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 17. Sep 2003, 21:08 
Offline
Violaolist
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Mär 2003, 21:07
Beiträge: 14169
Baujahr: 0
Modelljahr: 0
Motor: keine Angabe
Kilometerstand: 0
Spritmonitor-ID: 0
Tja, ich hab im 4x4 ne komplette Höherlegung drin. Wankbewegungen nehmen leicht zu, Vmax leicht ab. Man gewöhnt sich an alles. Aber auf Supermarktparkplätzen kann ich jetzt bis an den Randstein ranfahren und brauch in meinem hohen Alter auch nicht mehr so tief ins Auto steigen.
Ralf

_________________
Manche Autos haben so viele Fehler, dass es besser ist, den Fahrer zu tauschen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 18. Sep 2003, 14:49 
Offline
Frischling

Registriert: Mi 17. Sep 2003, 07:47
Beiträge: 64
Wohnort: Berlin / Brandenburg
Jo aber wenn ich das richtig gesehen habe, kostet die so um die 1200 Euronen oder?

Wieviel mm sind das? die "Light" Methode bringt zwar "nur" 30 mm aber kostet dafür auch nur 100 Euro (ohne Einbau).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 18. Sep 2003, 15:05 
Offline
Violaolist
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Mär 2003, 21:07
Beiträge: 14169
Baujahr: 0
Modelljahr: 0
Motor: keine Angabe
Kilometerstand: 0
Spritmonitor-ID: 0
Summasummarum knapp 2000 Öcken für 40 mm, wär es kein Dienstwagen, nicht zu bezahlen. Hab aber 2mal vermessen lassen, nach ca 2tkm nochmal also. 30mm sind schon viel, da kommst du gut mit lang. Schön vermessen, und ab geht er.
Allerdings sind die 30 mm nicht korrekt: 25 mm hinten für 40,90 und 15mm vorn für 50,90. Nebeneffekt: es wird keilig! Etwas. Laß dir nen Kostenvoranschlag für den Umbau machen und schwatz ganz ungezwungen mit dem Meister über Vor- und Nachteile. Sicher hat er sowas noch nicht gemacht und wird der Sache skeptisch gegenüberstehen. Aber nicht beirren lassen. Sag ihm halt, das er damit eine Pionierleistung vollbringt, das ist gut für's Selbstwertgefühl.
Ralf

_________________
Manche Autos haben so viele Fehler, dass es besser ist, den Fahrer zu tauschen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 18. Sep 2003, 21:52 
Offline
Frischling

Registriert: Mo 10. Mär 2003, 08:56
Beiträge: 14
Wohnort: Seeboden, Österreich
Hi,

habe Octavia mit Schlechte-Wege-Paket. Der ist vorne um 2cm höher als der "Normale" (Am Kotflügel gemessen). Zusätzlich habe ich vorne seit kurzem noch ein 2cm Distanzstück drin. Macht vorne also 4cm. Hinten habe ich das 2,5cm Distanzstück von js-power-parts drin. Da die Feder etwas vor der Radachse liegt, ergeben sich hier fast 4cm mehr. Bei den Fahreigenschaften hat man das Gefühl, dass vorne durch die größere Federvorspannung die Wankbewegung nicht größer ist. Hinten schwankt's ein wenig mehr. Außerdem rumpelt's hinten, wenn man ohne Beladung durch Löcher fährt (Der Federweg nach unten beträgt nur mehr etwa 2cm). Ich weiß nicht, ob hier die Schwinge irgendwo anschlägt oder ob der Stoßdämpfer zu kurz ist.

Auf Forstrassen machen sich die 2cm vorne schon bemerkbar. Hinten hab ich's eigentlich nur wegen der Optik und der Fahreigenschaften im beladenen Zustand probiert. Ist aber wie gesagt noch nicht optimal. Vielleicht werde ich das Teil hinten noch ein Stück abdrehen lassen.

Foto kann ich an eine email-Adresse schicken.

mfg

turboschorsch

_________________
Skoda Octavia Combi Drive 4x4 TDI


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 18. Sep 2003, 21:56 
Offline
Frischling

Registriert: Mo 10. Mär 2003, 08:56
Beiträge: 14
Wohnort: Seeboden, Österreich
Habe noch was vergessen:

Die Distanzstücke für vorne kosten beim Skoda Händler 12€ (2cm) und 7,50€ (1cm).

mfg

turboschorsch

_________________
Skoda Octavia Combi Drive 4x4 TDI


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 19. Sep 2003, 17:21 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: Do 6. Mär 2003, 10:01
Beiträge: 3440
Wohnort: Wasgau
Modell: 1U
Bauart: Combi
Baujahr: 2003
Modelljahr: 2004
Motor: 2.0 (RIP-Edition)
Kilometerstand: 247600
Spritmonitor-ID: 0
Hi,

so schaut Turboschorschs Octavia mit entsprechender Höherlegung aus:

[ img ]

Gruß! Kromi

EDIT 28.10.2003: Sorry. Brauche Webspace. Wg Pics bitte direkt an turboschorsch wenden.

_________________
-=|Škoda Octavia 2.0 Combi Collection stonegrey (AZJ) |=-
-=|Details make the Difference. |=-


Zuletzt geändert von Kromi am Di 28. Okt 2003, 22:22, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 19. Sep 2003, 17:56 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: Di 23. Jul 2002, 11:22
Beiträge: 2152
Wohnort: Katschberg
Kleiner Vergleich dazu :)

Bild


Is aber nicht die endgültige einstellung, war noch mit den alten Federn.

EDIT: Bild wieder online, nach unzähligen Versuchen, den Webspace klar zu machen, das es sich um ein anderes Bild handelt, als das erste :o

_________________
Skoda Octavia R&K AHF, MJ00


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 2. Mai 2016, 19:21 
Offline
Frischling

Registriert: Di 7. Okt 2014, 18:22
Beiträge: 6
Modell: 1U
Bauart: Combi
Baujahr: 1999
Modelljahr: 2000
Motor: AGR
Kilometerstand: 745000
Spritmonitor-ID: 0
Der Trööt ist uralt - ich hol ihn aber mal hoch, weil ich keine konkrete Antwort finde.

Unser Octia ist vorn arg tief. Er soll nun neue Federn und Stoßdämpfer bekommen - und ich überlge ihm zusätzlich noch mehr Höhe zu geben. Es war u.a. auch hier im Trööt die rede von original Skoda Distanzstücken. Von welchem Fahrzeug sind diese - vom 4x4? Und wie werden die verbaut?
Ich hab keinen skoda-händler um die Ecke - daher wüst ich gern, was genau ich brauche bzw anfragen/bestellen muss.
Über eine kurze konrker Auskunft würd ich mich freuen!

Danke und Gruß,

Markus - dessen Octi zeitnah die 800tkm voll macht :-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de