Aktuelle Zeit: Di 18. Feb 2020, 06:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Tipps zur Benutzung der Suche. | Wie poste ich richtig? | Schreibweise im Forum.



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: AGR entfernen
BeitragVerfasst: So 20. Mär 2011, 22:47 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: So 19. Aug 2007, 12:40
Beiträge: 2530
Modell: 1U
Bauart: Combi
Baujahr: 2004
Motor: 1,9 TDi 133Kw
Kilometerstand: 138000
Spritmonitor-ID: 0
Hallo. ich hab gelesen das es statt der AGR ein AGR Racepipe geben soll, das statt der AGR eingebaut werden kann und somit werden dann keine abgase mehr in den ansaugtrakt eingeleitet. nur an der originalen AGR ist ja die abstellklappe montiert und wenn jetzt die AGR weg ist, ist ja auch die abstellklappe weg. ist das ein problem das diese klappe dann weg ist?

_________________
Skoda Octavia Combi TDi Celebration im V/RS Design 181PS
Skoda Fabia V/RS 228PS 476NM
Powered by SGM und Z-Turbo
Skoda Octavia V/RS TDi
VW Käfer Typ 11 Luxus Baujahr 1962
VW Käfer 1300 Baujahr 1974

Mein Umbauthred


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AGR entfernen
BeitragVerfasst: Mo 21. Mär 2011, 08:27 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Jan 2009, 17:02
Beiträge: 275
Modell: 1U
Bauart: Combi
Baujahr: 2002
Motor: 1.9TDI
Kilometerstand: 278000
Spritmonitor-ID: 0
Du kannst das ganze billiger haben,es gibt für VW Industriemotoren nen orig. teil zum verschließen des rohrs welches vom AGR zum Krümmer geht.
Kann heut abend mal nachschauen wie dei Teilenummer ist

_________________
VERKAUFE MEIN 02er OCTAVIA L+K TDI COMBI


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AGR entfernen
BeitragVerfasst: Mo 21. Mär 2011, 14:09 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: So 19. Aug 2007, 12:40
Beiträge: 2530
Modell: 1U
Bauart: Combi
Baujahr: 2004
Motor: 1,9 TDi 133Kw
Kilometerstand: 138000
Spritmonitor-ID: 0
wird bei deiner variante das rohr komplett entfernt oder nur eben die platte dazwischen eingebaut?

_________________
Skoda Octavia Combi TDi Celebration im V/RS Design 181PS
Skoda Fabia V/RS 228PS 476NM
Powered by SGM und Z-Turbo
Skoda Octavia V/RS TDi
VW Käfer Typ 11 Luxus Baujahr 1962
VW Käfer 1300 Baujahr 1974

Mein Umbauthred


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AGR entfernen
BeitragVerfasst: Mo 21. Mär 2011, 16:55 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Jan 2007, 21:13
Beiträge: 245
Wohnort: Österreich/Kroatien
Modell: 1Z
Bauart: Scout
Baujahr: 2011
Motor: 2.0TDI CFHC
Kilometerstand: 0
Spritmonitor-ID: 0
Meiner meinung, wenn du das AGR Ventil entfernst dann kannst das auto nicht abstellen...glaube ich das es so ist...ausserdem warum willst das komplett ausbauen...ich habe nur die Originalen Platten von der Industriemotoren eingebaut und vorher habe ich nur die Blechplatten drinn gehabt welche ich dir versprochen habe...


Die hab ich jetzt drin... http://img247.imageshack.us/img247/5554 ... hq1jc7.jpg

_________________
O2 FL Combi 2.0TDI DSG Scout EZ:11/11
O1 Combi 1,9TDI Drive Dynamic (81kW+CHIP,ASV) EZ:3/05 V/RS Style
O1 Combi 1.9TDI Classic (66kW,ALH) EZ:5/01
O1 Combi 1.9TDI Ambiente (66kW,ALH) EZ:2/02
O2 Combi 2.0TDI PD
Scout (103kW,BMM) EZ:3/08


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AGR entfernen
BeitragVerfasst: Mo 21. Mär 2011, 16:58 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: So 21. Jun 2009, 16:16
Beiträge: 4268
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2007
Motor: 1,9 TDI DPF
Kilometerstand: 0
Spritmonitor-ID: 0
Verliert man damit nicht die Zulassung, da man das Abgasverhalten verschlechtert?

_________________
Ford Mondeo MK4 Turnier Titanium - 2.0 TDCI Automatik DPF - EZ12/2007 - 131PS - pantherschwarz - Navi NX - Standheizung - AHK - Teilleder und noch einige Annehmlichkeiten ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AGR entfernen
BeitragVerfasst: Mo 21. Mär 2011, 17:03 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: So 19. Aug 2007, 12:40
Beiträge: 2530
Modell: 1U
Bauart: Combi
Baujahr: 2004
Motor: 1,9 TDi 133Kw
Kilometerstand: 138000
Spritmonitor-ID: 0
man kann den wagen schon abstellen da ja beim dieselmotor auch der dieselfluss unterbrochen wird somit stellt sich dann der motor ab. das abgasverhalten interessiert mich nicht, da ja sowieso nur die trübung beim tüv gemessen wird.
@ fender: wann treffen wir uns wegen den platten?

_________________
Skoda Octavia Combi TDi Celebration im V/RS Design 181PS
Skoda Fabia V/RS 228PS 476NM
Powered by SGM und Z-Turbo
Skoda Octavia V/RS TDi
VW Käfer Typ 11 Luxus Baujahr 1962
VW Käfer 1300 Baujahr 1974

Mein Umbauthred


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AGR entfernen
BeitragVerfasst: Mo 21. Mär 2011, 21:34 
Offline
Frischling

Registriert: Di 21. Dez 2010, 14:48
Beiträge: 66
Modell: 1Z
Bauart: Scout
Baujahr: 2010
Motor: 2.0 TDI CR (CFH)
Kilometerstand: 25000
Spritmonitor-ID: 439877
Technisch eine leichte Übung, man kann entweder den Schlauch abziehen, mit einer Schraube verschließen und mit einem Kabelbinder wo dazuhängen bis hin zum kompletten Ausbau der AGR.

Auch lässt sich das Auto dann auch noch abstellen wie eh und je ;-).

Nur ein Problem wirst sicher bekommen... kein Pickerl mehr oder wies bei euch heisst... keinen TÜV!


lg, Christian

_________________
VCDS Micro-CAN Unterstützung im Raum Oberösterreich


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AGR entfernen
BeitragVerfasst: Mo 21. Mär 2011, 22:27 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: So 19. Aug 2007, 12:40
Beiträge: 2530
Modell: 1U
Bauart: Combi
Baujahr: 2004
Motor: 1,9 TDi 133Kw
Kilometerstand: 138000
Spritmonitor-ID: 0
wieso keinen tüv mehr?
PS: ne schraube hab ich schon reingesteckt. :D

_________________
Skoda Octavia Combi TDi Celebration im V/RS Design 181PS
Skoda Fabia V/RS 228PS 476NM
Powered by SGM und Z-Turbo
Skoda Octavia V/RS TDi
VW Käfer Typ 11 Luxus Baujahr 1962
VW Käfer 1300 Baujahr 1974

Mein Umbauthred


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AGR entfernen
BeitragVerfasst: Mo 21. Mär 2011, 22:35 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Jan 2009, 17:02
Beiträge: 275
Modell: 1U
Bauart: Combi
Baujahr: 2002
Motor: 1.9TDI
Kilometerstand: 278000
Spritmonitor-ID: 0
Weil das ganze Steuerhinterziehung ist wenn man es genau nimmt ;)

Kannst aber wie gesagt die orig. AGR Platte nehmen und zwischenschrauben am AGR,fällt keinen auf.

_________________
VERKAUFE MEIN 02er OCTAVIA L+K TDI COMBI


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AGR entfernen
BeitragVerfasst: Di 22. Mär 2011, 01:37 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Jun 2006, 11:27
Beiträge: 4000
Wohnort: Bayern
Baujahr: 2004
Motor: Touran 2.0 TDI, 100KW
Kilometerstand: 163576
Spritmonitor-ID: 378077
Die Schraube im Schlauch fällt auch nicht auf. Das AGR arbeitet eh nur in der Warmlaufphase und im teillastbereich. Das der motor bei der Abgasuntersuchung warm sein muss und der Motor bis zur Abregeldrehzahl getrieben wird, fällt es auch da nicht auf.

P.S. Meine letzte Abgasuntersuchung mit dem Octi war erstaunlich gut. Bei der vorletzten war die Wertewesentlich schlechter. Mit dem stillgelegten AGR hatte ich hingegen Neuwagenwerte.

_________________
Mein 1U 90PS BJ 2001 Combi :( R.I.P. 5. Januar 2010 :(
Jetzt: Touran 2.0 TDI Highline, reflexsilber, 7 Sitze, BJ 2004 ;)

Zum Forumskalender 2012!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AGR entfernen
BeitragVerfasst: Di 5. Apr 2011, 10:36 
Offline
Frischling

Registriert: Mo 8. Feb 2010, 22:57
Beiträge: 10
Wohnort: Berlin
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2006
Modelljahr: 0
Motor: 2.0 Tfsi
Kilometerstand: 128000
Spritmonitor-ID: 0
ich habe von Forge so einen kleinen AGR Verschluss bestellt , aber der kam leider ohne Einbauanleitung , kann mirr bitte jemand mitteilen wo der verbaut wird ?

hier ist das Teil zu sehen

http://www.google.de/imgres?imgurl=http ... swa72_z5BQ

danke mfg Basti

_________________
AP Gewinde , Tarox F2000 mit Pagid RS4-2 , OZ Superleggera 8*18 ET 50 in Gold , Digi Tec Software , Bastuck AGA , DP mit 200 Zeller, Grill vorn in HoneyComb Design , S3 SWV , Jackpads nachgerüstet , red smoke Led Rülis , Heckwischer entfernt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AGR entfernen
BeitragVerfasst: Di 5. Apr 2011, 14:08 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Jun 2005, 10:20
Beiträge: 4463
Wohnort: Hamburg
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2010
Modelljahr: 2010
Motor: 2,0L, Benzin, 200PS (CCZA)
Kilometerstand: 63000
Spritmonitor-ID: 0
Schraubst eine Seite vom AGR Schlauch ab (so weit mir bekannt sind sie gleich - hab sowas bei meinem ja net und weiß auch nur das, was ich hier gelesen habe) und schraubst den dann mit der Platte wieder fest - kommt also zwischen den Stutzen vom Schlauch und das entsprechende Gegenstück...

Rein von der Logik her würde ich es am Auspuffseitigen Ende vom Schlauch einbauen wollen und entsprechend da zuerst gucken obs passt... ;)

Grüße,
der Micha...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AGR entfernen
BeitragVerfasst: Di 5. Apr 2011, 16:33 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Jun 2006, 11:27
Beiträge: 4000
Wohnort: Bayern
Baujahr: 2004
Motor: Touran 2.0 TDI, 100KW
Kilometerstand: 163576
Spritmonitor-ID: 378077
Ist das AGR beim 1Z nicht überwacht? Sprich, es könnte die MKL kommen.

_________________
Mein 1U 90PS BJ 2001 Combi :( R.I.P. 5. Januar 2010 :(
Jetzt: Touran 2.0 TDI Highline, reflexsilber, 7 Sitze, BJ 2004 ;)

Zum Forumskalender 2012!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AGR entfernen
BeitragVerfasst: Di 5. Apr 2011, 17:23 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Jun 2005, 10:20
Beiträge: 4463
Wohnort: Hamburg
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2010
Modelljahr: 2010
Motor: 2,0L, Benzin, 200PS (CCZA)
Kilometerstand: 63000
Spritmonitor-ID: 0
Is doch total Wurst - geht ja um nen 1U... :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AGR entfernen
BeitragVerfasst: Di 5. Apr 2011, 18:46 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Jun 2006, 11:27
Beiträge: 4000
Wohnort: Bayern
Baujahr: 2004
Motor: Touran 2.0 TDI, 100KW
Kilometerstand: 163576
Spritmonitor-ID: 378077
Lies mal sein Profil. :rofl:

_________________
Mein 1U 90PS BJ 2001 Combi :( R.I.P. 5. Januar 2010 :(
Jetzt: Touran 2.0 TDI Highline, reflexsilber, 7 Sitze, BJ 2004 ;)

Zum Forumskalender 2012!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de