Aktuelle Zeit: Fr 22. Jun 2018, 13:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Tipps zur Benutzung der Suche. | Wie poste ich richtig? | Schreibweise im Forum.



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 6. Feb 2018, 14:11 
Offline
Frischling

Registriert: Di 6. Feb 2018, 14:05
Beiträge: 9
Modell: 5E
Bauart: Combi
Baujahr: 2013
Modelljahr: 2013
Motor: Diesel 150 PS
Kilometerstand: 84500
Immer wenn die Temperaturen gegen 0 Grad gehen, macht das Kupplungspedal meines Octavias folgende Geräusche:

https://youtu.be/GILyf-iFaRU

Kennt jemand das Problem?

LG

Claudinho-TV


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 6. Feb 2018, 14:48 
Offline
Frischling

Registriert: Do 29. Mai 2014, 01:01
Beiträge: 6
Modell: 5E
Bauart: Combi
Baujahr: 2013
Modelljahr: 2013
Motor: 1.6 TDI 105PS
Kilometerstand: 90000
Spritmonitor-ID: 0
Geräusche habe ich bei den niedrigen Temperaturen auch neuerdings festgestellt. Seit EZ 09/13 aber erstmals in diesem Winter. Aber bei mir bei weitem nicht so extrem und ich hatte es auf eine Wechselwirkung zwischen schneefeuchter Schuhsohle und Pedal geschoben.

LG
al.daun


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 6. Feb 2018, 19:37 
Offline
Alteingesessener

Registriert: Sa 7. Jul 2012, 22:47
Beiträge: 546
Wohnort: Wehringen
Modell: 1U
Bauart: Combi
Baujahr: 1999
Modelljahr: 0
Motor: 1,9 TDI
Kilometerstand: 240000
Spritmonitor-ID: 0
Hallo,

Ich würd mich mal unten reinfalten und mit WD40 oder so mal die Reibungstellen vorsichtig einsprühen



MfG


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 6. Feb 2018, 21:18 
Offline
Radiopapst
Benutzeravatar

Registriert: So 26. Dez 2004, 17:08
Beiträge: 10686
Wohnort: Auf'm Dorf "über" Magdeburg
Kilometerstand: 0
Spritmonitor-ID: 0
Das ist doch viel zu einfach; den Fehler schnell zu beheben. 8)
Warum gründet man nicht erstmal eine Selbsthilfegruppe und/oder fragt in noch mindestens 3 weiteren Foren, ob es noch bei jemandem quietscht?
Geteiltes Leid ist schließlich halbes Leid.

Grüße
Torsten

_________________
Geht nicht gibts nicht und "kann nicht" ist faul! ;-)
Blinkerhebel mit Tempomat; überarbeitet, voll funktionstüchtig, im Angebot.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 7. Feb 2018, 13:28 
Offline
Frischling

Registriert: Di 6. Feb 2018, 14:05
Beiträge: 9
Modell: 5E
Bauart: Combi
Baujahr: 2013
Modelljahr: 2013
Motor: Diesel 150 PS
Kilometerstand: 84500
?? Verstehe ich nicht. Wozu ist dieses Forum eingerichtet worden ??


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 7. Feb 2018, 14:30 
Offline
Radiopapst
Benutzeravatar

Registriert: So 26. Dez 2004, 17:08
Beiträge: 10686
Wohnort: Auf'm Dorf "über" Magdeburg
Kilometerstand: 0
Spritmonitor-ID: 0
Wozu dieses Forum eingerichtet worden ist?!
Für Hilfestellung bei (richtigen) Fehlern und Mängeln. ;)
Für den Rest gibt es Fatzebock. 8)

Grüße
Torsten
PS: Ok, für manchen ist es vielleicht wirklich eine Überforderung, ohne die moralische Unterstützung einer Selbsthilfegruppe ein bissl WD40 an die quietschende Stelle zu sprühen......

_________________
Geht nicht gibts nicht und "kann nicht" ist faul! ;-)
Blinkerhebel mit Tempomat; überarbeitet, voll funktionstüchtig, im Angebot.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 7. Feb 2018, 14:35 
Offline
Frischling

Registriert: Di 6. Feb 2018, 14:05
Beiträge: 9
Modell: 5E
Bauart: Combi
Baujahr: 2013
Modelljahr: 2013
Motor: Diesel 150 PS
Kilometerstand: 84500
Versteh ich immer noch nicht.

Vllt habe ich ja schon WD 40 draufgesprüht und es quietscht wieder ??

Ich hatte mir erhofft, das jemand das gleiche Problem hat und mir einen Rat geben kann.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 7. Feb 2018, 14:38 
Offline
Violaolist
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Mär 2003, 21:07
Beiträge: 14169
Baujahr: 0
Modelljahr: 0
Motor: keine Angabe
Kilometerstand: 0
Spritmonitor-ID: 0
Claudinho-TV hat geschrieben:
Vllt habe ich ja schon WD 40 draufgesprüht und es quietscht wieder ??
Vllt wäre das mal eine Erwähnung wert, Plenker?

_________________
Manche Autos haben so viele Fehler, dass es besser ist, den Fahrer zu tauschen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 7. Feb 2018, 14:45 
Offline
Frischling

Registriert: Di 6. Feb 2018, 14:05
Beiträge: 9
Modell: 5E
Bauart: Combi
Baujahr: 2013
Modelljahr: 2013
Motor: Diesel 150 PS
Kilometerstand: 84500
Ja Sorry. Hatte ich vergessen zu erwähnen.

Mein Fehler. Aber vielleicht habe ich die Stelle nicht richtig eingesprüht,
wobei es für einen Laien wie mich wichtig wäre zu wissen, WO man einsprühen muss.

Sorry. Wieder eine neue Frage die für manche hier zu unwichtig ist.

Ich bring das Auto einfach zur Werkstatt. Ist eh ne Firmenkutsche.

Wollte eigentlich nur eine Einschätzung.

DANKE


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 7. Feb 2018, 14:51 
Offline
Frischling

Registriert: Di 6. Feb 2018, 14:05
Beiträge: 9
Modell: 5E
Bauart: Combi
Baujahr: 2013
Modelljahr: 2013
Motor: Diesel 150 PS
Kilometerstand: 84500
Ich schließe die Frage nun.

Danke


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de