Aktuelle Zeit: So 24. Feb 2019, 01:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Tipps zur Benutzung der Suche. | Wie poste ich richtig? | Schreibweise im Forum.



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Frage: Einpresstiefe O3 E5
BeitragVerfasst: Sa 9. Feb 2019, 15:22 
Offline
Frischling

Registriert: Sa 9. Feb 2019, 15:10
Beiträge: 5
Modell: 5E
Bauart: Combi
Baujahr: 2015
Modelljahr: 2015
Motor: keine Angabe
Kilometerstand: 0
Hallo zusammen,

ich möchte mir für meinen O3 zum Sommer ein paar BBS SR Felgen zulegen. Dazu gibt es drei verschiedene Varianten:

  • BBS SR 8 x 17 ET42
  • BBS SR 7,5 x 17 ET35
  • BBS SR 7,5 x 17 ET45

Alle drei Varianten haben eine ABE. Worin bestehen die Unterschiede und welche ist denn nun die Richtige für mich?
Ich möchte die Fahrphysik so wenig wie möglich verändern und die Reifen sollen auch nicht vorsätzlich breiter werden.
Momentan steht er auf 16 Zöllern ab Werk.

Am Ende soll das in etwa so aussehen. https://www.team-bhp.com/forum/tyre-alloy-wheel-section/109634-official-alloy-wheel-show-off-thread-lets-see-your-rims-362.html
Hier wurde eine ET42 genommen.

Zu meinem O3. Ich fahre einen Octavia 5E 2.0 TDI mit 110kW als Combi im MJ 2015.
Zu meinem Fahrprofil. Ich fahre ca 30'000km im Jahr und davon ca. 90% Autobahn. mit hoher Geschwindigkeit (+150km/h)

Herzlichen Dank und liebe Grüße
Christian


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage: Einpresstiefe O3 E5
BeitragVerfasst: Sa 9. Feb 2019, 22:38 
Offline
Violaolist
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Mär 2003, 21:07
Beiträge: 14354
Baujahr: 0
Modelljahr: 0
Motor: keine Angabe
Kilometerstand: 0
Spritmonitor-ID: 0
unicos1 hat geschrieben:
Ich fahre ca 30'000km im Jahr und davon ca. 90% Autobahn. mit hoher Geschwindigkeit (+150km/h)
Mit hoher ET stellst du die Räder weiter raus, was sich auf den Verbrauch gerade bei hohen Geschwindigkeiten massiv auswirkt. Bei der verlinkten Optik prognostiziere ich mal fast einen Liter mehr.
Ich hab jetzt hier nicht extra nachgeschaut, würde aber ne 6er Felge mit 205er Reifen auf 17" unter Verbrauchsaspekten empfehlen.

_________________
Manche Autos haben so viele Fehler, dass es besser ist, den Fahrer zu tauschen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage: Einpresstiefe O3 E5
BeitragVerfasst: Sa 9. Feb 2019, 23:46 
Offline
Alteingesessener

Registriert: So 16. Mär 2008, 23:58
Beiträge: 1162
Wohnort:
Modell: 5E
Bauart: Combi
Modelljahr: 2017
Motor: 1.6 TDI
Je höher der Wert bei der angegebenen ET ist, desto weiter drinnen im Radhaus stehen die Räder :wink:
OEM Felgen haben +\- ET 50, dh ich würde zur 7,5x17 ET 45 greifen...
Reifen werden wahrscheinlich 225/45/17 notwendig sein, das steht aber im Gutachten/ABE der Felgen detailliert :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage: Einpresstiefe O3 E5
BeitragVerfasst: So 10. Feb 2019, 08:43 
Offline
Violaolist
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Mär 2003, 21:07
Beiträge: 14354
Baujahr: 0
Modelljahr: 0
Motor: keine Angabe
Kilometerstand: 0
Spritmonitor-ID: 0
dsg-driver hat geschrieben:
Je höher der Wert bei der angegebenen ET ist, desto weiter drinnen im Radhaus stehen die Räder
Ja, irgendwann lerne ich das... sry

_________________
Manche Autos haben so viele Fehler, dass es besser ist, den Fahrer zu tauschen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage: Einpresstiefe O3 E5
BeitragVerfasst: So 10. Feb 2019, 12:00 
Offline
Frischling

Registriert: Sa 9. Feb 2019, 15:10
Beiträge: 5
Modell: 5E
Bauart: Combi
Baujahr: 2015
Modelljahr: 2015
Motor: keine Angabe
Kilometerstand: 0
Herzlichen Dank,

die ET45 Felge ist natürlich vergriffen. Na dann werde ich wohl etwas warten müssen. :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage: Einpresstiefe O3 E5
BeitragVerfasst: So 10. Feb 2019, 13:15 
Offline
Alteingesessener

Registriert: So 16. Mär 2008, 23:58
Beiträge: 1162
Wohnort:
Modell: 5E
Bauart: Combi
Modelljahr: 2017
Motor: 1.6 TDI
Entweder das, od nach einem anderen Modell Ausschau halten :wink:
Gerade in 17 Zoll u LK 5x112 gibts ja eh Felgen wie Sand am Meer...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage: Einpresstiefe O3 E5
BeitragVerfasst: Mi 13. Feb 2019, 21:38 
Offline
Frischling

Registriert: Sa 9. Feb 2019, 15:10
Beiträge: 5
Modell: 5E
Bauart: Combi
Baujahr: 2015
Modelljahr: 2015
Motor: keine Angabe
Kilometerstand: 0
So,

hab jetzt die selbe Frage nochmal direkt an BBS geschickt. Da meldete sich ein netter Techniker. Er hat mir dringenst zur 8 x 17 ET42 geraten, da die 7,5 x 17 ET45 wohl im Radkasten "verschwindet."
Das optische Ergebnis ist bei der ET42 bei dieser Felge erheblich besser.

Also, gleich bestellt.... so soll es dann ausschauen:

https://static3d.felgenshop.de/bbs-sr-vulcano-grau-dia-felge-mit-reifen-silber-mehrfarbig-in-17zoll-alufelge-auf-blauem-skoda-octavia-iii-kombi-typ-5e-mit-15mm-tieferlegung-industriehalle-1-camera-002-1920.jpg

Danke nochmal für Eure Hinweise.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage: Einpresstiefe O3 E5
BeitragVerfasst: Mi 13. Feb 2019, 22:48 
Offline
Alteingesessener

Registriert: So 16. Mär 2008, 23:58
Beiträge: 1162
Wohnort:
Modell: 5E
Bauart: Combi
Modelljahr: 2017
Motor: 1.6 TDI
Na dann viel Spaß damit :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de