Aktuelle Zeit: Do 23. Nov 2017, 15:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Tipps zur Benutzung der Suche. | Wie poste ich richtig? | Schreibweise im Forum.



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Felgen/Tieferlegen meines Octavia´s
BeitragVerfasst: Do 16. Mär 2017, 14:55 
Offline
Frischling

Registriert: Do 16. Mär 2017, 14:46
Beiträge: 5
Modell: 5E
Bauart: Combi
Baujahr: 2017
Motor: keine Angabe
Kilometerstand: 4200
Hallo!

Hab mal eine Frage:
Wie bekomme ich heraus ich ob auf meinem Octavia 19 Zoll Felgen ohne Problem in Österreich eintragen lassen kann.
Hätte gerne folgende Felgen montiert
https://www.oxigin.de/oxigin-18-concave ... ull-polish
Ist das möglich oder eher nicht empfehlenswert (110 PS Diesel)

Weiß jemand bezüglich der Tieferlegung ab Werk bescheid? Sind da nur kürzere Federn drinnen?
Würde ihn gerne 3 - 4 cm Tieferlegen!
Nur Federn oder auch Dämpfer tauschen?

Möchte nur die Felgen eintragen lassen!
Danke schon mal im Vorraus!

MfG Ronald


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 16. Mär 2017, 15:44 
Offline
Ex-Aufsicht
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Jan 2002, 01:00
Beiträge: 3305
Wohnort: Bad Laasphe
Modell: 5E
Bauart: Combi
Baujahr: 2017
Modelljahr: 2017
Motor: 2.0 TDI
Spritmonitor-ID: 0
Schau dir einfach die hinterlegten Gutachten auf deiner verlinkten Homepage an, da steht drin, welche Reifenkombinationen zulässig sind und ob es entsprechende Auflagen gibt.

Guckst du hier: KLICK

Gruße,
Andi


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 17. Mär 2017, 18:42 
Offline
Frischling

Registriert: Do 16. Mär 2017, 14:46
Beiträge: 5
Modell: 5E
Bauart: Combi
Baujahr: 2017
Motor: keine Angabe
Kilometerstand: 4200
Und was sagt ihr zu den Felgen?
18er oder 19er?
19er überhaupt bei einem 110 PS ler?
Tieferlegen wieviel?

Danke

Mfg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 17. Mär 2017, 18:51 
Offline
Ex-Aufsicht
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Jan 2002, 01:00
Beiträge: 3305
Wohnort: Bad Laasphe
Modell: 5E
Bauart: Combi
Baujahr: 2017
Modelljahr: 2017
Motor: 2.0 TDI
Spritmonitor-ID: 0
17er mit 30 mm federn reicht vollkommen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 18. Mär 2017, 07:20 
Offline
Frischling

Registriert: Do 16. Mär 2017, 14:46
Beiträge: 5
Modell: 5E
Bauart: Combi
Baujahr: 2017
Motor: keine Angabe
Kilometerstand: 4200
17 er :o ne oder?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 18. Mär 2017, 09:17 
Offline
Ex-Aufsicht
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Jan 2002, 01:00
Beiträge: 3305
Wohnort: Bad Laasphe
Modell: 5E
Bauart: Combi
Baujahr: 2017
Modelljahr: 2017
Motor: 2.0 TDI
Spritmonitor-ID: 0
Ist halt ne Frage, wieviel Komfort man noch möchte... Ich war immer für dezentes Tuning und war damit sehr zufrieden. Viel wichtiger finde ich die Wahl der richtigen ET, damit die Räder korrekt im Radkasten stehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de