Aktuelle Zeit: Sa 20. Apr 2019, 07:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Tipps zur Benutzung der Suche. | Wie poste ich richtig? | Schreibweise im Forum.



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 3. Jan 2018, 19:39 
Offline
Frischling

Registriert: Mi 3. Jan 2018, 18:25
Beiträge: 1
Modell: 5E
Bauart: Combi
Baujahr: 2014
Modelljahr: 2014
Motor: keine Angabe
Kilometerstand: 0
Ich bin auf der Suche nach einem Navi welches in Octavia III (mit Facelift) passt. (Sowohl von der Größe her als auch technisch)
Welches Gerät kann denn empfohlen werden. Ich möchte auch keine 1.000,- € dafür ausgeben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 10. Feb 2018, 12:00 
Offline
Frischling
Benutzeravatar

Registriert: Sa 29. Okt 2016, 09:30
Beiträge: 32
Wohnort: Allgäu
Modell: 5E
Bauart: Limo
Baujahr: 2015
Modelljahr: 2016
Motor: 1,6 TDI 81kW
Kilometerstand: 52000
:D https://www.elebest.de :wink:

_________________
Zugaben: NBUs vorne, Hypercolor innen, Stabo xm5006, Rökü für Vordersitze, Datakam vorne, Medion hinten. Ausparkkamera Zenec, HDMI Eingang von adaptiv, Dension+U


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 21. Jan 2019, 12:23 
Offline
Frischling

Registriert: Sa 27. Mär 2010, 09:28
Beiträge: 17
Modell: 1Z
Bauart: Scout
Baujahr: 2008
Motor: Diesel 2.0
Kilometerstand: 195000
Spritmonitor-ID: 0
Auch wenn die Frage hier schon etwas älter ist, greife ich das Thema nochmal auf!
Für diejenigen, die sich kein transportables Navi an die Scheibe oder sonstwohin kleben wollen und auch kein Einbaunavi ab Werk verbaut haben eventuell interessant (ja, ein Columbus ab Werk ist sicher die beste Lösung, aber wenn man sein Auto gebraucht kauft eben keine Option...).
Habe die letzten Tage im Internet recherchiert und unten aufgelistete Geräte gefunden. Wenn jemand noch weitere Geräte oder Informationen zu den gelisteten hat, bitte ergänzen.
Eine Alternative wäre natürlich noch die Kombination eines Einbaurahmens von z.B. Connects2 (CTKSK05) und ein "Standard-Radio-Navi-System".

Nr) Hersteller/Modell
a) welche Fahrzeuge werden unterstützt
b) ungefährer Preis
c) Navi: POIs importierbar / Kartenupdates
d) Betriebssystem/Apps von Drittanbietern installierbar
e) Einbindung in Fahrzeug: MFD / Lenkradsteuerung / Fahrdaten / Fahrzeugeinstellungen


1) Pioneer NAVGATE EVO (AVIC-EVO1-OC2-MTB)
a) Octavia 3 (5E, ab 2013)
b) ab ca. 900 €
c) ? / ja (kostenlos/kostenpflichtig?)
d) ? / vermutlich nicht
e) ja / ja / ja / ja (ein paar Features werden nicht unterstützt: https://www.pioneer-car.eu/de/sites/all ... German.pdf)


2) Alpine X902D-OC3
a) Octavia 3 (5E, 2012-2017)
b) ca. ab 1300 €
c) ? / ja (kostenpflichtig)
d) ? / vermutlich nicht
e) ja / ja / ? / ja


3) ESX VN830 SK-OC3
a) Octavia III (2013-2016), nicht Facelift !
b) ca. 800 €
c) ja / ja (kostenpflichtig)
d) Windows CE 6 / ja
e) ja / ja / ? / ja


4) RADICAL R-C10SK1 (Zenec)
a) Octavia III (5E ab 2013, auch Facelift)
b) ab 429 € + Freischaltung Navifunktion 69 € (iGo gibt es aber auch schon ab ca. 20 € oder HERE We Go ist kostenlos erhältlich)
c) Navigationssoftware und Karten sind standardmäßig zwar installiert, aber nicht freigeschaltet / nach Freischaltung 3 Jahre kostenfreie Kartenaktualisierung
d) Android 7.1 / ja (z.B. auch andere Navi-App)
e) ? / ja / ? / ?


5) REALMEDIA S200 (10KD8035)
a) Octavia 3 ab 2013
b) ab 500 €
c) ja / kostenlos, lebenslang
d) Android / ja
e) nein / ja / ja / ja (laut Mail von REALMEDIA)


Habe nur einige Funktionen gelistet, die mir relativ wichtig sind. Viele andere Funktionen unterstützen alle Geräte.
Kann jemand sagen, warum manche Geräte explizit das Facelift nicht unterstützen?


Zuletzt geändert von crab-key am Mi 23. Jan 2019, 16:38, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 22. Jan 2019, 11:39 
Offline
Alteingesessener

Registriert: So 5. Mär 2006, 21:10
Beiträge: 160
Modell: 5E
Bauart: Combi
Baujahr: 2013
Modelljahr: 2014
Motor: 2,0 TSI
Kilometerstand: 0
Spritmonitor-ID: 0
Hallo Zusammen,
im Anhang beim Pioneer steht ja das Wesentliche.
Die explizite NICHT-Unterstützung liegt an den Notruffunktionen E-CALL SOS, da diese sicherheitsrelevant sind.

Gruß
Jens

_________________
Voyageure sind Leute, die anderen beim Reisen zusehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 23. Jan 2019, 16:37 
Offline
Frischling

Registriert: Sa 27. Mär 2010, 09:28
Beiträge: 17
Modell: 1Z
Bauart: Scout
Baujahr: 2008
Motor: Diesel 2.0
Kilometerstand: 195000
Spritmonitor-ID: 0
Die oben aufgelisteten Geräte sind ja teilweise sogenannte China-RNS, die oft untereinander baugleich sind.
Hier gibt es natürlich noch diverse Hersteller, die fahrzeugspezifische Modelle anbieten, wie z.B. die Folgenden, um mal ein paar aufzulisten:
· Xtrons
· Dasaita
· Seicane
· Joying
· SMARTY Trend
· AudioSources
· Audiovox
· Dynavin
· M.I.C.


Eine weiter Möglichkeit ist auch noch die Verwendung eines speziellen Einbaurahmens (z.B. Connects2 CTKSK05). Damit kann man unzählige weitere Geräte von allen möglichen Herstellern einbauen.
Die fahrzeugspezifischen Einstellungen werden dann - wenn ich es richtig verstanden habe - mit den Tasten am Rahmen aufgerufen und eingestellt und das dazugehörige Menü/Bild über den Rückfahrkameraport auf dem Bildschirm des Gerätes ausgegeben.


Außerdem gibt es noch Navi-Nachrüstungen für die vorhandenen, breits eingebauten Werksgeräte (.z.B. Bolero).
Axion (Modell NIK-VWZ01) und Adaptiv (Modell ADV-MIBSK) bieten eine solche Lösung an, bei der ein zusätzliches Gerät eingebaut wird und die Navi-Software dann über 2-Sekunden-Drücken auf die "Media"-Taste gestartet wird.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 12. Feb 2019, 23:40 
Offline
Frischling

Registriert: Di 12. Feb 2019, 23:32
Beiträge: 1
Modell: 1U
Bauart: Combi
Baujahr: 1999
Modelljahr: 2000
Motor: GLX TDI 90PS
Kilometerstand: 293000
Hey. Ich spiele mit dem Gebrauchtkauf eines IIIers, allerdings ohne Navi. Columbus ist mir zu teuer.

Mein Schwager hat in seinem G7 ein Neotone (ist das auch eines dieser China RNS?) mit Anleitung (https://schnelles-wissen.de/golf-7-navi-nachruesten, das dritte Navi ganz unten) nachgerüstet und findet es mega.

Hat angeblich einen Canbus Stecker, der viele Funktionen per Plug & Play übernimmt und wohl sogar die Lenkradbedienung + Verbindung zu den Parksensoren herstellt.

Habt ihr Erfahrungen mit Neotone für Skoda Modelle? Ist das Billigschrott oder kann man das grundsätzlich kaufen? Preis sind 400 Euro.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de