Aktuelle Zeit: So 5. Apr 2020, 17:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Tipps zur Benutzung der Suche. | Wie poste ich richtig? | Schreibweise im Forum.



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 6. Nov 2019, 15:25 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Jul 2006, 22:24
Beiträge: 333
Wohnort: Essen
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2006
Modelljahr: 2007
Motor: 2.0 TDI DSG 16V
Kilometerstand: 114500
Spritmonitor-ID: 154263
Hallo zusammen,

vorgestern hatte ich zum ersten Mal folgendes Erlegbnis mit meinem O2: Nach 10 Minuten Fahrt bin ich auf eine Autobahn aufgefahren und habe Kickdown gegeben.
Das Auto beschleunigte normal bis auf gut 100 km/h, wo dann aber ganz plötzlich der Vortrieb endete. Das Auto wurde nicht schneller.
Das DSG schaltete aber noch entsprechend der Gaspedalstellung vom 6. in den 5. oder 4. Gang, aber trotzdem ohne Vortrieb.
Ich glaube, ich bin dann durch Bremsen etwas langesamer geworden (sagen wir 90) und auch dann wollte er nicht mehr beschleunigen. Von alleine langsamer geworden ist er aber, meine ich, auch nicht.

Der Tempomat ging dann auch nicht mehr einzuschalten, was ich bisher noch nie hatte (aber ja bei alten O2 vorkommen kann). Warnleuchten haben nicht geleuchtet.
Nach Zündung aus und wieder ein auf dem Standstreifen ging dann wieder alles.
Abends nach einem Tankvorgang konnte wieder der Tempomat nicht eingeschaltet werden.

Kann die Verweigerung zur Beschleunigung auch an einem defekten Tempomaten liegen oder sind die Probleme eher unabhängig?

Grüße
Andreas

_________________
2.0 TDI DSG, offener Nachrüst-DPF, Elegance, Flamenco-Rot mit Ivory-Beige Supreme, BP RCD-300 MP3, Autofun Pro, CD-W., Dachr., Schiebed., el. Sitze, PDC vorn, TPM, Dämmgl., FSE Uni mit Galaxy S7 (BT-only), Ladeboden, Xenon


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 6. Nov 2019, 17:23 
Offline
Alteingesessener

Registriert: Sa 4. Mai 2013, 18:59
Beiträge: 345
Spritmonitor-ID: 0
Hallo,
wahrscheinlich hängen die Probleme zusammen, aber die Reihenfolge ist umgekehrt. Der Tempomat geht nicht, weil was anderes nicht funktioniert, was Ursache für die mangelnde Beschleunigung ist.
Ohne den Fehlerspeicher von (mind.) Motor und Getriebe auszulesen, wirst Du vermutlich nicht weiterkommen. Grüße, Prizo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 6. Nov 2019, 17:28 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Jul 2006, 22:24
Beiträge: 333
Wohnort: Essen
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2006
Modelljahr: 2007
Motor: 2.0 TDI DSG 16V
Kilometerstand: 114500
Spritmonitor-ID: 154263
Prizo hat geschrieben:
Hallo,
wahrscheinlich hängen die Probleme zusammen, aber die Reihenfolge ist umgekehrt. Der Tempomat geht nicht, weil was anderes nicht funktioniert, was Ursache für die mangelnde Beschleunigung ist.
Ohne den Fehlerspeicher von (mind.) Motor und Getriebe auszulesen, wirst Du vermutlich nicht weiterkommen. Grüße, Prizo


Danke.

Wie ist das beim Fehlerspeicher? Kann ich damit auch am nächsten Tag zum :D oder darf der Wagen nicht die Zündung aus haben und man muss "warm" zur Werkstatt?

_________________
2.0 TDI DSG, offener Nachrüst-DPF, Elegance, Flamenco-Rot mit Ivory-Beige Supreme, BP RCD-300 MP3, Autofun Pro, CD-W., Dachr., Schiebed., el. Sitze, PDC vorn, TPM, Dämmgl., FSE Uni mit Galaxy S7 (BT-only), Ladeboden, Xenon


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 6. Nov 2019, 23:01 
Offline
Alteingesessener

Registriert: Sa 4. Mai 2013, 18:59
Beiträge: 345
Spritmonitor-ID: 0
Hallo,
wenn der Fehler längere Zeit nicht wieder auftritt, wird er gelöscht. Längere Zeit kann hier ein paar Motor(kalt)starts, ein paar Warmlaufphasen, einige Kilometer, etwas Betriebszeit, bestimmte Fahrzustände etc. bedeuten. Grüße, Prizo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 9. Jan 2020, 09:40 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Jul 2006, 22:24
Beiträge: 333
Wohnort: Essen
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2006
Modelljahr: 2007
Motor: 2.0 TDI DSG 16V
Kilometerstand: 114500
Spritmonitor-ID: 154263
For the record: Gestern Abend wieder das gleiche.
Aus langsamer Fahrt (Stau zu Ende) heraus per Kick-Down normal schnell auf 80 oder so beschleunigt, dann war die Leistung weg.
Habe ein wenig damit gespielt. Fühlt sich an wie 40 PS. Bis 40-50 km/h in der Stadt kann man noch zügig beschleunigen, dann wird es langsamer. Ab ca. 80 wird man zur Schnecke, aber mit genügend Anlauf hat er aber 110+ auf der Autobahn geschafft.
Nach Zündung aus/an war es sofort wieder normal.

_________________
2.0 TDI DSG, offener Nachrüst-DPF, Elegance, Flamenco-Rot mit Ivory-Beige Supreme, BP RCD-300 MP3, Autofun Pro, CD-W., Dachr., Schiebed., el. Sitze, PDC vorn, TPM, Dämmgl., FSE Uni mit Galaxy S7 (BT-only), Ladeboden, Xenon


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 12. Jan 2020, 11:19 
Offline
Frischling

Registriert: Mi 6. Mär 2019, 17:54
Beiträge: 4
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2006
Modelljahr: 2006
Motor: 1.9 Tdi 105 PS 4x4
Kilometerstand: 217000
Ich hatte selbiges Problem und bei mir war es der Turbo. :cry:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 12. Jan 2020, 11:49 
Offline
Alteingesessener
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Jul 2006, 22:24
Beiträge: 333
Wohnort: Essen
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2006
Modelljahr: 2007
Motor: 2.0 TDI DSG 16V
Kilometerstand: 114500
Spritmonitor-ID: 154263
WaldundWiese hat geschrieben:
Ich hatte selbiges Problem und bei mir war es der Turbo. :cry:


Was war genau kaputt? Und nach Zündung aus/an war es vorher immer wieder okay?

_________________
2.0 TDI DSG, offener Nachrüst-DPF, Elegance, Flamenco-Rot mit Ivory-Beige Supreme, BP RCD-300 MP3, Autofun Pro, CD-W., Dachr., Schiebed., el. Sitze, PDC vorn, TPM, Dämmgl., FSE Uni mit Galaxy S7 (BT-only), Ladeboden, Xenon


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 16. Jan 2020, 13:37 
Offline
Alteingesessener

Registriert: Sa 20. Feb 2010, 18:12
Beiträge: 551
Wohnort: Hamburg
Modell: 5E
Bauart: Combi
Baujahr: 2016
Modelljahr: 2017
Motor: 2.0 TDI 4x4 150PS
Kilometerstand: 137000
Spritmonitor-ID: 0
agw hat geschrieben:
WaldundWiese hat geschrieben:
Ich hatte selbiges Problem und bei mir war es der Turbo. :cry:


Was war genau kaputt? Und nach Zündung aus/an war es vorher immer wieder okay?


Hatte ich damals auch mehrfach. Altes Problem beim OII.
Autobahn PArkplatz Aus/An und weiter gings.
Irgendwelche Druckschläuche und Schellen defekt.
Letzten Endes hilft nur Werkstatt und Austausch.

gruss Andreas

_________________
Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man Morgens davorsteht und Angst hat es aufzuschließen. Walter Röhrl

EX O2 Combi 1.6 MPI 2006-2010 60Tkm + EX O2 Combi 2010-2014 1.4 TSI 70Tkm + O3 Combi 2019-2020 2.0 TDI 4x4 136Tkm


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 16. Jan 2020, 13:59 
Offline
Stromer
Benutzeravatar

Registriert: So 26. Dez 2004, 17:08
Beiträge: 11166
Wohnort: Auf'm Dorf "über" Magdeburg
Kilometerstand: 0
Spritmonitor-ID: 0
Moin,

eine hakende/klemmende Schaufelverstellung wird auch immer gerne genommen.....

Grüße
Torsten

_________________
Geht nicht gibts nicht und "kann nicht" ist faul! ;-)
Blinkerhebel mit Tempomat; überarbeitet, voll funktionstüchtig, im Angebot.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de